+++  Englisch für fortgeschrittene Anfänger/innen  +++     
     +++  Vortragsabend „Die verschwundene Wetterfahne“  +++     
     +++  Modelleisenbahn-Bau  +++     
     +++  Computer-Freunde Hellenthal 28.09. um 18 Uhr  +++     
     +++  Gitarre spielen neu Donnerstagabend  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Ihre Spende

Die Angebote des Netzwerks sind kostenlos. Das heißt aber nicht, dass die Netzwerkarbeit keine Kosten verursacht.

 

Wir bitten daher diejenigen, die möchten und können, unter dem Stichwort
"Netzwerk an Urft und Olef" eine Spende ans Netzwerk zu überweisen.

Die Spenden kommen Ihnen über das Netzwerk zu 100 % wieder zu Gute.

 

Konto:        Stiftung EvA - Netzwerk an Urft und Olef

IBAN:          DE76 3706 9720 5050 5050 67

BIC:           GENODED1SLE

Bank:         VR-Bank Nordeifel eG

Stichwort:  Netzwerk an Urft und Olef

 

Gerne stellen wir Ihnen auf Wunsch eine Spendenquittung aus.

 

Finanzierung des Netzwerks

 

Die hauptamtliche Begleitung sowie der Aufbau und die Pflege des Netzwerks wurde bisher finanziell und inhaltlich unterstützt durch:
 

  • das Diakonische Werk RWL und das Diakonische Werk Aachen
  • die Evangelische Kirche im Rheinland - Das Landeskirchenamt
  • die Stiftung für Kirche und Diakonie des Kirchenkreises Aachen
  • die Stiftung Evangelisches Alten- und Pflegeheim Gemünd
  • die Ev. Trinitatis-Kirchengemeinde Schleidener Tal
  • private Unterstützerinnen und Unterstützer des Netzwerks