+++  Requiem-Vertonungen (musik. Gesprächsrunde)  +++     
     +++  Nächste PC-Hilfe in Gemünd  +++     
     +++  Rummikub-Spielen ab November  +++     
     +++  Oktober-Kalender ist online  +++     
     +++  Kino-Event: am 21.10., 15 Uhr Gemünd  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Otto Piene - Alchemist und Himmelsstürmer

Treffpunkt: Im Bahnhof Kall um 8:45 Uhr

Abfahrt 9:05 Uhr ab Kall

Am Dienstag, den 16. Juli fahren wir nach Rolandseck und besuchen dort die Ausstellungen:

  • Otto Piene

Alchemist und Himmelsstürmer

»Das Licht ist die erste Bedingung aller Sichtbarkeit. Das Licht ist die Sphäre der Farbe. Das Licht ist das Lebenselement des Menschen und des Bildes.... Das Licht macht die Kraft und den Zauber des Bildes, seinen Reichtum, seine Beredtheit, seine Sinnlichkeit, seine Schönheit aus.« Otto Piene


Als Mitbegründer der ZERO-Bewegung 1958 in Düsseldorf zählt Otto Piene (1928–2014) zu den Protagonisten der internationalen Abstraktion nach 1945.

 

  • Im Lichte der Medici

Barocke Kunst Italiens

In der Kunstkammer Rau findet zum Jahresauftakt ein Sammlungstreffen der besonderen Art statt: Die amerikanische Sammlung Haukohl, die wohl bedeutendste Privatsammlung an Florentiner Barockmalerei außerhalb Italiens, ist auf einer Europa-Tournee zu Gast in Rolandseck.

 

Ihre Dorothee Riesenkönig, Tel. 02441-5944

 

Foto: https://pixabay.com/de/photos/abstrakt-luftschiff-hell-farbe-1867656/