+++  Rommé in Schleiden - wir suchen Verstärkung  +++     
     +++  Ausbildung zum Modelleisenbahn-Lokführer  +++     
     +++  Filmforum - am Mo, 20.06. 15 Uhr in Hellenthal  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Netzwerk an Urft und Olef

Corinne Rasky

Dreiborner Str. 10 - 12
53937 Schleiden

Telefon (02444) 95 15 0

Mobiltelefon (0160) 90952718

E-Mail E-Mail:
www.urftundolef.de

 

Bei uns können Sie:

  • Gleichgesinnte treffen
  • sich zu gemeinsamen Unternehmungen verabreden
  • für sich oder andere Menschen neue Ideen entwickeln
  • Lebenserfahrung an andere Menschen weitergeben und empfangen
  • Wünsche und Fertigkeiten einbringen
  • einen neuen Lebensabschnitt kreativ gestalten

 

 

Das Netzwerk bietet Ihnen die Möglichkeit, neue Kontakte in der Region Kall, Gemünd, Schleiden, Hellenthal und den angrenzenden Gemeinden zu knüpfen. Wir, die Aktiven im Netzwerk, laden Sie ein mitzumachen und sich mit anderen, für sich selbst und für andere zu engagieren. Das Netzwerk ist überparteilich und an keine Konfession gebunden.


Veranstaltungen


19.05.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
23.05.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
24.05.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
25.05.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
26.05.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
27.05.​2022
18:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/arbeit-tippen-rechner-notizbuch-731198/
Stammtisch der PC-Freunde
Herzlich willkommen bei "Computerfreunde Hellenthal" Informationen zum PC-Stammtisch: ... [mehr]
 
30.05.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
31.05.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
01.06.​2022
15:30 Uhr bis 16:30 Uhr
"Enjoying English" - Plaudern bei einer Tasse Kaffee
Dieses Angebot richtet sich an jedermann und jede Frau, die Lust hat bei einer Tasse Kaffee in ... [mehr]
 
01.06.​2022
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
01.06.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
02.06.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
06.06.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
06.06.​2022
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
07.06.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
07.06.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
08.06.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
09.06.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
10.06.​2022
18:00 Uhr
Eisenbahnfreunde-Stammtisch
Wir sprechen über ALLES was sich auf der Schiene bewegt und damit zusammenhängt. Egal in welchem ... [mehr]
 
13.06.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
14.06.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
14.06.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
15.06.​2022
15:30 Uhr bis 16:30 Uhr
"Enjoying English" - Plaudern bei einer Tasse Kaffee
Dieses Angebot richtet sich an jedermann und jede Frau, die Lust hat bei einer Tasse Kaffee in ... [mehr]
 
15.06.​2022
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
15.06.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
16.06.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
20.06.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
20.06.​2022
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
20.06.​2022
15:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/fahrkarte-coupon-eintritt-karneval-2974645/
Filmforum - Kino
Unsere Film rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen. Kommen Sie vorbei ... [mehr]
 
21.06.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
21.06.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
22.06.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
23.06.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
24.06.​2022
18:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/arbeit-tippen-rechner-notizbuch-731198/
Stammtisch der PC-Freunde
Herzlich willkommen bei "Computerfreunde Hellenthal" Informationen zum PC-Stammtisch: ... [mehr]
 
27.06.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
28.06.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
28.06.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
29.06.​2022
15:30 Uhr bis 16:30 Uhr
"Enjoying English" - Plaudern bei einer Tasse Kaffee
Dieses Angebot richtet sich an jedermann und jede Frau, die Lust hat bei einer Tasse Kaffee in ... [mehr]
 
29.06.​2022
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
29.06.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
30.06.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
04.07.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
04.07.​2022
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
05.07.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
05.07.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
06.07.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
07.07.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
08.07.​2022
18:00 Uhr
Eisenbahnfreunde-Stammtisch
Wir sprechen über ALLES was sich auf der Schiene bewegt und damit zusammenhängt. Egal in welchem ... [mehr]
 
11.07.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
12.07.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
12.07.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
13.07.​2022
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
13.07.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
14.07.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
18.07.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
18.07.​2022
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
18.07.​2022
15:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/fahrkarte-coupon-eintritt-karneval-2974645/
Filmforum - Kino
Unsere Film rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen. Kommen Sie vorbei ... [mehr]
 
19.07.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
19.07.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
20.07.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
21.07.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
22.07.​2022
18:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/arbeit-tippen-rechner-notizbuch-731198/
Stammtisch der PC-Freunde
Herzlich willkommen bei "Computerfreunde Hellenthal" Informationen zum PC-Stammtisch: ... [mehr]
 
25.07.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
26.07.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
26.07.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
27.07.​2022
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
27.07.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
28.07.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
01.08.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
01.08.​2022
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
02.08.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
02.08.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
03.08.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
04.08.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
08.08.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
09.08.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
09.08.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
10.08.​2022
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
10.08.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
11.08.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
12.08.​2022
18:00 Uhr
Eisenbahnfreunde-Stammtisch
Wir sprechen über ALLES was sich auf der Schiene bewegt und damit zusammenhängt. Egal in welchem ... [mehr]
 
15.08.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
15.08.​2022
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
15.08.​2022
15:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/fahrkarte-coupon-eintritt-karneval-2974645/
Filmforum - Kino
Unsere Film rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen. Kommen Sie vorbei ... [mehr]
 
16.08.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
16.08.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
17.08.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
18.08.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
22.08.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
23.08.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
23.08.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
24.08.​2022
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
24.08.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
25.08.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
26.08.​2022
18:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/arbeit-tippen-rechner-notizbuch-731198/
Stammtisch der PC-Freunde
Herzlich willkommen bei "Computerfreunde Hellenthal" Informationen zum PC-Stammtisch: ... [mehr]
 
29.08.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
30.08.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
30.08.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
31.08.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
01.09.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
05.09.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
05.09.​2022
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
06.09.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
06.09.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
07.09.​2022
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
07.09.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
08.09.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
09.09.​2022
18:00 Uhr
Eisenbahnfreunde-Stammtisch
Wir sprechen über ALLES was sich auf der Schiene bewegt und damit zusammenhängt. Egal in welchem ... [mehr]
 
12.09.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
13.09.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
13.09.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
14.09.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
15.09.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
19.09.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
19.09.​2022
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
19.09.​2022
15:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/fahrkarte-coupon-eintritt-karneval-2974645/
Filmforum - Kino
Unsere Film rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen. Kommen Sie vorbei ... [mehr]
 
20.09.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
20.09.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
21.09.​2022
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
21.09.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
22.09.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
23.09.​2022
18:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/arbeit-tippen-rechner-notizbuch-731198/
Stammtisch der PC-Freunde
Herzlich willkommen bei "Computerfreunde Hellenthal" Informationen zum PC-Stammtisch: ... [mehr]
 
26.09.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
27.09.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
27.09.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
28.09.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
29.09.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
03.10.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
03.10.​2022
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
04.10.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
04.10.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
05.10.​2022
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
05.10.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
06.10.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
10.10.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
11.10.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
11.10.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
12.10.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
13.10.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
14.10.​2022
18:00 Uhr
Eisenbahnfreunde-Stammtisch
Wir sprechen über ALLES was sich auf der Schiene bewegt und damit zusammenhängt. Egal in welchem ... [mehr]
 
17.10.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
17.10.​2022
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
17.10.​2022
15:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/fahrkarte-coupon-eintritt-karneval-2974645/
Filmforum - Kino
Unsere Film rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen. Kommen Sie vorbei ... [mehr]
 
18.10.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
18.10.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
19.10.​2022
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
19.10.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
20.10.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
24.10.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
25.10.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
25.10.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
26.10.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
27.10.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
28.10.​2022
18:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/arbeit-tippen-rechner-notizbuch-731198/
Stammtisch der PC-Freunde
Herzlich willkommen bei "Computerfreunde Hellenthal" Informationen zum PC-Stammtisch: ... [mehr]
 
31.10.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
01.11.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
01.11.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
02.11.​2022
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
02.11.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
03.11.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
07.11.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
07.11.​2022
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
08.11.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
08.11.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
09.11.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
10.11.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
11.11.​2022
18:00 Uhr
Eisenbahnfreunde-Stammtisch
Wir sprechen über ALLES was sich auf der Schiene bewegt und damit zusammenhängt. Egal in welchem ... [mehr]
 
14.11.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
15.11.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
15.11.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
16.11.​2022
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
16.11.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
17.11.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
21.11.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
21.11.​2022
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
21.11.​2022
15:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/fahrkarte-coupon-eintritt-karneval-2974645/
Filmforum - Kino
Unsere Film rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen. Kommen Sie vorbei ... [mehr]
 
22.11.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
22.11.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
23.11.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
24.11.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
25.11.​2022
18:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/arbeit-tippen-rechner-notizbuch-731198/
Stammtisch der PC-Freunde
Herzlich willkommen bei "Computerfreunde Hellenthal" Informationen zum PC-Stammtisch: ... [mehr]
 
28.11.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
29.11.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
29.11.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
30.11.​2022
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
30.11.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
01.12.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
05.12.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
05.12.​2022
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
06.12.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
06.12.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
07.12.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
08.12.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
09.12.​2022
18:00 Uhr
Eisenbahnfreunde-Stammtisch
Wir sprechen über ALLES was sich auf der Schiene bewegt und damit zusammenhängt. Egal in welchem ... [mehr]
 
12.12.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
13.12.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
13.12.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
14.12.​2022
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
14.12.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
15.12.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
19.12.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
19.12.​2022
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
19.12.​2022
15:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/fahrkarte-coupon-eintritt-karneval-2974645/
Filmforum - Kino
Unsere Film rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen. Kommen Sie vorbei ... [mehr]
 
20.12.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
20.12.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
21.12.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
22.12.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
23.12.​2022
18:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/arbeit-tippen-rechner-notizbuch-731198/
Stammtisch der PC-Freunde
Herzlich willkommen bei "Computerfreunde Hellenthal" Informationen zum PC-Stammtisch: ... [mehr]
 
26.12.​2022
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
27.12.​2022
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
27.12.​2022
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
28.12.​2022
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
28.12.​2022
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
29.12.​2022
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
02.01.​2023
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
02.01.​2023
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
03.01.​2023
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
03.01.​2023
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
04.01.​2023
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
05.01.​2023
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
09.01.​2023
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
10.01.​2023
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
10.01.​2023
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
11.01.​2023
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
11.01.​2023
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
12.01.​2023
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
13.01.​2023
18:00 Uhr
Eisenbahnfreunde-Stammtisch
Wir sprechen über ALLES was sich auf der Schiene bewegt und damit zusammenhängt. Egal in welchem ... [mehr]
 
16.01.​2023
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
16.01.​2023
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
16.01.​2023
15:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/fahrkarte-coupon-eintritt-karneval-2974645/
Filmforum - Kino
Unsere Film rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen. Kommen Sie vorbei ... [mehr]
 
17.01.​2023
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
17.01.​2023
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
18.01.​2023
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
19.01.​2023
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
23.01.​2023
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
24.01.​2023
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
24.01.​2023
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
25.01.​2023
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
25.01.​2023
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
26.01.​2023
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
27.01.​2023
18:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/arbeit-tippen-rechner-notizbuch-731198/
Stammtisch der PC-Freunde
Herzlich willkommen bei "Computerfreunde Hellenthal" Informationen zum PC-Stammtisch: ... [mehr]
 
30.01.​2023
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
31.01.​2023
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
31.01.​2023
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
01.02.​2023
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
02.02.​2023
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
06.02.​2023
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
06.02.​2023
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
07.02.​2023
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
07.02.​2023
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
08.02.​2023
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
08.02.​2023
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
09.02.​2023
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
10.02.​2023
18:00 Uhr
Eisenbahnfreunde-Stammtisch
Wir sprechen über ALLES was sich auf der Schiene bewegt und damit zusammenhängt. Egal in welchem ... [mehr]
 
13.02.​2023
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
14.02.​2023
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
14.02.​2023
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
15.02.​2023
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
16.02.​2023
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
20.02.​2023
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
20.02.​2023
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
20.02.​2023
15:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/fahrkarte-coupon-eintritt-karneval-2974645/
Filmforum - Kino
Unsere Film rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen. Kommen Sie vorbei ... [mehr]
 
21.02.​2023
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
21.02.​2023
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
22.02.​2023
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
22.02.​2023
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
23.02.​2023
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
24.02.​2023
18:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/arbeit-tippen-rechner-notizbuch-731198/
Stammtisch der PC-Freunde
Herzlich willkommen bei "Computerfreunde Hellenthal" Informationen zum PC-Stammtisch: ... [mehr]
 
27.02.​2023
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
28.02.​2023
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
28.02.​2023
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
01.03.​2023
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
02.03.​2023
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
06.03.​2023
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
06.03.​2023
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
07.03.​2023
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
07.03.​2023
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
08.03.​2023
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
08.03.​2023
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
09.03.​2023
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
10.03.​2023
18:00 Uhr
Eisenbahnfreunde-Stammtisch
Wir sprechen über ALLES was sich auf der Schiene bewegt und damit zusammenhängt. Egal in welchem ... [mehr]
 
13.03.​2023
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
14.03.​2023
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
14.03.​2023
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
15.03.​2023
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
16.03.​2023
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
20.03.​2023
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
20.03.​2023
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
20.03.​2023
15:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/fahrkarte-coupon-eintritt-karneval-2974645/
Filmforum - Kino
Unsere Film rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen. Kommen Sie vorbei ... [mehr]
 
21.03.​2023
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
21.03.​2023
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
22.03.​2023
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
22.03.​2023
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
23.03.​2023
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
24.03.​2023
18:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/arbeit-tippen-rechner-notizbuch-731198/
Stammtisch der PC-Freunde
Herzlich willkommen bei "Computerfreunde Hellenthal" Informationen zum PC-Stammtisch: ... [mehr]
 
27.03.​2023
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
28.03.​2023
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
28.03.​2023
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
29.03.​2023
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
30.03.​2023
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
03.04.​2023
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
03.04.​2023
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
04.04.​2023
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
04.04.​2023
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
05.04.​2023
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
05.04.​2023
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
06.04.​2023
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
10.04.​2023
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
11.04.​2023
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
11.04.​2023
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
12.04.​2023
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
13.04.​2023
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
14.04.​2023
18:00 Uhr
Eisenbahnfreunde-Stammtisch
Wir sprechen über ALLES was sich auf der Schiene bewegt und damit zusammenhängt. Egal in welchem ... [mehr]
 
17.04.​2023
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
17.04.​2023
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
17.04.​2023
15:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/fahrkarte-coupon-eintritt-karneval-2974645/
Filmforum - Kino
Unsere Film rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen. Kommen Sie vorbei ... [mehr]
 
18.04.​2023
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
18.04.​2023
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
19.04.​2023
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
19.04.​2023
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
20.04.​2023
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
24.04.​2023
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
25.04.​2023
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
25.04.​2023
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
26.04.​2023
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
27.04.​2023
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
28.04.​2023
18:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/arbeit-tippen-rechner-notizbuch-731198/
Stammtisch der PC-Freunde
Herzlich willkommen bei "Computerfreunde Hellenthal" Informationen zum PC-Stammtisch: ... [mehr]
 
01.05.​2023
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
01.05.​2023
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
02.05.​2023
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
02.05.​2023
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
03.05.​2023
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
03.05.​2023
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
04.05.​2023
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
08.05.​2023
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
09.05.​2023
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
09.05.​2023
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
10.05.​2023
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
11.05.​2023
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 
12.05.​2023
18:00 Uhr
Eisenbahnfreunde-Stammtisch
Wir sprechen über ALLES was sich auf der Schiene bewegt und damit zusammenhängt. Egal in welchem ... [mehr]
 
15.05.​2023
11:00 Uhr
English Conversation
Anhand eines Themas diskutieren wir in englischer Sprache. Kommen Sie vorbei! Barbara ... [mehr]
 
15.05.​2023
14:30 Uhr
Patchwork
Gemeinsames Patchworken steht bei uns auf dem Programm, an manchen Montagen sogar ganztags. ... [mehr]
 
15.05.​2023
15:00 Uhr
https://pixabay.com/de/photos/fahrkarte-coupon-eintritt-karneval-2974645/
Filmforum - Kino
Unsere Film rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen. Kommen Sie vorbei ... [mehr]
 
16.05.​2023
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
card-game-624245_640_pixabay
Spiele-Gruppe
Jeden Dienstag treffen wir uns und spielen Kartenspiele. Wer Lust und Zeit hat, kommt einfach ... [mehr]
 
16.05.​2023
15:00 Uhr
Foto: Netzwerk an Urft und Olef - Modelleisenbahner bei der Arbeit
Modell-Eisenbahn-Bau
Modelleisenbahn-Bau zusammen bauen wir den historischen Bahnhof Hellenthal in einzelnen ... [mehr]
 
17.05.​2023
19:00 Uhr
Spiele-Abend
In den ungeraden Wochen am Mittwoch abends treffen wir uns. Von Doppelkopf über Skip-Bo zu Canasta ... [mehr]
 
17.05.​2023
https://pixabay.com/de/photos/klaviatur-hardware-rechner-70506/
PC/Internet/Smartphone
Informationen zur kostenlosen PC-Hilfe: Ich kläre gerne mit Ihnen Ihre Fragen zu Ihrem PC, ... [mehr]
 
18.05.​2023
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Skat-Freunde
Eingeladen sind bei uns alle Spielniveaus. Wir versuchen immer, passende Spieler/-innen ... [mehr]
 

Fotoalben


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
13.05.2015:
 
20.12.2014:
 
17.07.2012:
 
 

Aktuelle Meldungen

Mittwochs "Enjoying English" ab sofort wieder am Start

(05.05.2022)

Unser bliebtes Enjoying-English (Plaudern in englischer Sprache bei einer Tasse Kaffee)

 

geht erneut in die Verlängerung:

 

immer 14-tägig mittwochs 15.30-16.30 Uhr im

Gemeindehaus Schleiden

Am Hähnchen 1, 53937 Schleiden:

 

4. Mai

18. Mai

1. Juni

15. Juni

29. Juni

 

Auch wenn Sie nur der Sprache lauschen, ist es ein Erlebnis, diese Stunde zusammen zu verbringen. Kommen Sie einfach vorbei (noch ist 1 Platz frei).

Foto zur Meldung: Mittwochs "Enjoying English" ab sofort wieder am Start
Foto: https://pixabay.com/de/photos/scherbe-kaffee-tasse-london-morgen-2803941/

Meisterstück der Patchworkgruppe an Stiftung EvA überreicht

(29.04.2022)

Während der Pandemie schaffte die Patchwork-Gruppe ein weiteres Meisterstück.

 

Der Wandbehang mit Tiermotiven wurde der Stiftung EvA überreicht und wird seither viel bestaunt.

Da er im Foyer hängt, kann er auch besichtigt werden:

 

Evangelisches Alten- und Pflegeheim Gemünd, Dürenerstr. 12, Schleiden-Gemünd.

 

Auch dieser Wandbehang wird Anlass sein für viele Gespräche im Altenheim zu eigenen Tieren, die einem im Leben begleitet haben, Lieblingstieren und Erfahrungen mit Tieren.

 

Danke an die Patchwork-Gruppe, ihr seid klasse!

 

 

 

 

Rommé in Schleiden - wir suchen Verstärkung

(29.04.2022)

Rommé spielen in Schleiden

ab dem 7. Juni 2022
jeden Dienstag, 10 Uhr

 

Wir sind im Moment zu dritt und suchen weitere Rommee-Spieler und -Spielerinnen.

 

Charlotte Roux-Bücker, Tel. 02445-8512192 oder 01512-80 20 522

 

Kommen Sie vorbei!

Veranstaltungsort

Ev. Gemeindehaus Schleiden

 

Am Hähnchen 1

53937 Schleiden

Ausbildung zum Modelleisenbahn-Lokführer

(29.04.2022)

Jeden Dienstag um 15 Uhr in der Hauptschule Hellenthal heißt es:

 

"Let´s roll" - auf der über Monate gestalteten und gebauten Anlage werden jetzt die Lokführer ausgebildet.

 

Bauen Sie mit, werden Sie Lokführer und lassen Sie sich entführen in die Welt der Schienen.

 

Kontakt: Wernfried Steinitz, Tel. 02482-125261

Filmforum - am Mo, 20.06. 15 Uhr in Hellenthal

(29.04.2022)

Filmforum - Kino

20.06.2022 um 15:00 Uhr

 

Unsere Film rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen. Kommen Sie vorbei - jeden dritten Montag im Monat!

 

Charlotte Roux-Bücker, Tel. 02445-8512192 oder 01512-80 20 522

 

Kommen Sie vorbei!

Veranstaltungsort

Ev. Gemeindehaus Hellenthal

 

Im Kirschseiffen 24

53940 Hellenthal

Foto zur Meldung: Filmforum - am Mo, 20.06. 15 Uhr in Hellenthal
Foto: Pixabay: movie-theater-gef68c4e8a_640

Patchworken findet regelmäßig statt

(12.02.2022)

Hallo zusammen,

 

das gemeinsame Patchworken findet durchgehend am 1. und 3. Montag im Monat statt.

 

Beginn wie immer um 14.30 Uhr

 

Auch NEUE interessierte Patcher*innen sind herzlich willkommen!!!

 

Gemeindehaus Schleiden

Am Hähnchen 1

53937 Schleiden

Foto zur Meldung: Patchworken findet regelmäßig statt
Foto: Patchworken findet regelmäßig statt

16.12. Weihnachtsoratorium (Musikalischer Gesprächskreis)

(04.11.2021)

Hallo zusammen,

 

am Dienstag, den 16. November um 15 Uhr findet der nächste Gesprächskreis statt.

 

Im Moment bedingt durch Corona und die Hygieneschutz-Bestimmungen treffen wir uns im kleinen Rahmen.

 

Ihre Dorothee Riesenkönig

Foto zur Meldung: 16.12. Weihnachtsoratorium (Musikalischer Gesprächskreis)
Foto: Immer wieder geht die Sonne auf

Enjoying English verlängert bis ins Frühjahr

(27.10.2021)

Unser bliebtes Enjoying-English (Plaudern in englischer Sprache bei einer Tasse Kaffee)

 

geht in die Verlängerung:

 

immer mittwochs 15.30-16.30 Uhr im

Gemeindehaus Schleiden

Am Hähnchen 1, 53937 Schleiden:

 

17.11.

1.12.

15.12.

12.01.

26.01.

09.02.

23.02.

09.03.

26.03.

06.04.

 

Auch wenn Sie nur der Sprache lauschen, ist es ein Erlebnis, diese Stunde zusammen zu verbringen. Kommen Sie einfach vorbei (noch ist 1 Platz frei).

Foto zur Meldung: Enjoying English verlängert bis ins Frühjahr
Foto: https://pixabay.com/de/photos/scherbe-kaffee-tasse-london-morgen-2803941/

Der nächste Eisenbahner-Stammtisch steht am Freitag an

(06.10.2021)

Ihr seid alle wieder eingeladen an diesem Freitag, 8.10.2021 um 18.oo h ins "La Lanterna"-Restaurant, Hellenthal, Kölner Str. 42/44 zu kommen.

 

Ich freue über jeden der kommt. Wenn Ihr Freunde, Freundinnen oder Ehefrauen habt die sich für Technik interessieren bringt sie mit!!!
 
Euer Eisenbahnfreund
Wernfried (Steinitz)
für den Stammtisch der EFH
 
  • [Anm. der Redaktion: Ein gelungener Abend in einer geselligen Runde. Es macht Spaß, auch wenn man sich lediglich als Laie dazugesellt und sich für einen Abend auf das Thema einläßt Fazit: #eslohntsich. Corinne Rasky]

Foto zur Meldung: Der nächste Eisenbahner-Stammtisch steht am Freitag an
Foto: https://pixabay.com/de/photos/lok-lokomotive-eisenbahn-historisch-1897635/

PC-Stammtisch in Hellenthal startet wieder

(06.10.2021)

Stammtisch der PC-Freunde

22.10.2021 um 18:00 Uhr

 

Herzlich willkommen bei den
"Computerfreunden Hellenthal"

 

Informationen zum PC-Stammtisch:

 

wir treffen uns jeden vierten Freitag im Monat um 18 Uhr zum Stammtisch im Restaurant "LA LANTERNA"

(Kölnerstr. 42-44, 53940 Hellenthal).

 

Jeder ist sehr herzlich zu unserem Stammtisch eingeladen!!!

 

Wir sprechen über verschiedene Themen und Probleme von
Computern (ob alte oder neue Geräte), Smartphones, Tablets und Internet .

 

Beim Stammtisch wird aber  KEINE  PC-, Smartphone- und Tablet-Hilfe geleistet. Dafür ist die kostenlose PC-Hilfe da. (Tel. 02482-4253071)

Foto zur Meldung: PC-Stammtisch in Hellenthal startet wieder
Foto: smartphone-1707069_1280 www.pixabay.com

SKAT ist auch wieder am Start

(24.09.2021)

Immer donnerstags 14-17 Uhr spielen wir SKAT.

Am Hähnchen 1, 53940 Schleiden

 

Willkommen sind alle Spielniveaus.

 

Wir schauen, dass passende Spieler*innen zusammenfinden.

 

Kommen Sie einfach vorbei!

Hermann Görres, Tel. 02444-3997

 


 

Foto zur Meldung: SKAT ist auch wieder am Start
Foto: https://pixabay.com/de/illustrations/ornament-kartenspiel-spielkarten-1222654/

Netzwerk-Reise nach Abano

(14.09.2021)

Trotz der vielen Widrigkeiten hat die

10-tägige Premiumreise nach Abano/ Italien

vom 28.08.2021 bis 6.09.2021

mit 20 Netzwerker*innen stattgefunden.

 

 

 

Höhepunkt der Reise war die Aufführung  der Oper AIDA in Verona.

Zudem besuchte die Gruppe Chioggia, das mit seinen vielen kleinen Gassen und Kanälen auch Klein- Venedig genannt wird.

Foto zur Meldung: Netzwerk-Reise nach Abano
Foto: Netzwerk-Reise nach Abano

Enjoying English startet am 22.09. für 6 Termine

(09.09.2021)

Unser bliebtes Enjoying-English (Plaudern in englischer Sprache bei einer Tasse Kaffee)

 

startet für 6 weitere Termine

immer 15.30-16.30 Uhr im

Gemeindehaus Schleiden

Am Hähnchen 1, 53937 Schleiden:

 

22.09.

6.10.

20.10.

3.11.

17.11.

1.12.

 

Auch wenn Sie nur der Sprache lauschen, ist es ein Erlebnis, diese Stunde zusammen zu verbringen. Kommen Sie einfach vorbei.

Foto zur Meldung: Enjoying English startet am 22.09. für 6 Termine
Foto: https://pixabay.com/de/photos/scherbe-kaffee-tasse-london-morgen-2803941/

Es kehrt ein bisschen "Normalität" ein - erste Gruppentreffen sind gestartet

(06.09.2021)

Es fehlen einem die Worte und dennoch tut ein bisschen "Normalität" gut.

 

Die Flut hat uns vieles entrissen und tiefe Wunden hinterlassen.

Wir brauchen Hoffnung, Durchhaltewillen, aber auch Orte der Begegnung und des Erzählens.

 

Kommen Sie gerne vorbei bei unseren Netzwerk-Treffen und fühlen Sie sich herzlich willkommen.

 

 

Hier finden Sie die Liste der Veranstaltungen:

 

https://www.urftundolef.de/veranstaltungen/index.php

 

 

 

Ihre Corinne Rasky

 

Foto zur Meldung: Es kehrt ein bisschen "Normalität" ein - erste Gruppentreffen sind gestartet
Foto: Es kehrt ein bisschen "Normalität" ein - erste Gruppentreffen sind gestartet

Ab sofort dürfen wir wieder starten

(12.07.2021)

Endlich ist es soweit.

Die Netzwerk-Gruppen dürfen wieder starten!

 

Wer sich wann wo trifft, entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender.

Foto zur Meldung: Ab sofort dürfen wir wieder starten
Foto: Bild: Debbie Reay (English Café Schleiden)

Hoffnungskalender (59. Beitrag)

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (59. Beitrag)
Foto: https://pixabay.com/de/photos/schwan-see-gew%C3%A4sser-ufer-k%C3%BCken-2121797/

Hoffnungskalender (58. Beitrag)

Sommergarten an der Oleftalsperre

 

 

Auf Augenhöhe stehen Gräser hier am Wegesrand.

Myriaden vielfach filigraner Rispen

wispern raschelnd ihre Sommerbotschaft

neben Stillleben von bunter Pracht.

*

Brombeerhecken schäumen

in weißem Blütenschmuck,

und lassen Dornen uns vergessen.

*

Leuchtend füllt des Ginsters Gold

das große Blumenbild.

*

Der Fingerhut

mit rosaseidenen Blütenkelchen

präsentiert sich da und dort

in stolzer Eleganz.

 Der Wanderer jedoch

 bleibt hier respektvoll auf Distanz.

*

Schafgarbe und Margeriten

strahlen überall in Blütenweiß.

Wären sie ein Werbespot?

*

Indes schwebt wie auf Stelzen 

oft purpurrot

stets

selbstbewusst

der Distelkopf.

*

Daneben wirkt die Brennnessel bescheiden.
Der Betrachter mag sie hier
nur wenig leiden.

*

Dann aber bietet sich dem Wanderer ein Teppich

voller Dolden gold und gelb.

Bald  ist der Wegrand übersäht

mit vielerlei Blumen blau und violett,

im Hintergrund gesäumt von blütenreichen Rosenhecken.

*

Leise verschmilzt

die Blütenmelodie

mit der Vögel munterem Gezwitscher

zu einer bunten Symphonie,

derweil in spitzen Winkeln

 auf schiefernem Wasserspiegel

Enten ziehen lautlos ihre Bahn.

 

Wie schön, dass der Hoffnungskalender weitergeführt wird. Dieser Sommergarten an der Oleftalsperre hat mich vor einiger Zeit begeistert. Damals hatte man die Ränder und die Hänge nicht gemäht. Leider hatte ich keinen Fotoapparat dabei.

Von Elisabeth Haas

 

  •  

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (58. Beitrag)
Foto: https://pixabay.com/de/photos/sommerblumen-spule-fingerhut-sommer-4985314/

Hoffnungskalender (57. Beitrag)

Wer hätte gedacht, dass wir im Mai noch immer mit dem Hoffnungskalender beschäftigt sind.

 

Ein Zitat von Václav Havel

(zugeschickt von unserer Netzwerkerin
Margrit Losenhausen)

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (57. Beitrag)
Foto: Hoffnungskalender (57. Beitrag)

Hoffnungskalender (56. Beitrag)

Wenn ich stehe, dann stehe ich

 

 

Ein in Meditation erfahrener Mann wurde einmal gefragt, warum er trotz seiner vielfältigen Beschäftigungen immer so gesammelt sein könne.

Dieser sagte:

„Wenn ich sitze, dann sitze ich. Wenn ich stehe, dann stehe ich. Wenn ich gehe, dann gehe ich. Wenn ich esse, dann esse ich. Wenn ich spreche, dann spreche ich…“

Da fielen ihm die Fragensteller ins Wort und sagten: „Das tun wir ja auch. Aber was machst du darüber hinaus noch?“

Und der weise Mann wiederholte:

„Wenn ich stehe, dann stehe ich. Wenn ich gehe, dann gehe ich. Wenn ich sitze, dann sitze ich. Wenn ich esse, dann esse ich. Wenn ich bete, dann bete ich.“

Wieder antworteten die Leute: Das tun wir doch auch.“

Und er sagte ihnen: „Nein, wenn ihr sitzt, dann steht ihr schon. Wenn ihr steht, dann lauft ihr schon. Wenn ihr lauft, seid ihr schon am Ziel. Und wenn ihr betet, seid ihr schon bei euren Geschäften.“

 

Hierzu passt auch das bekannte Zitat von Teresa von Avila: Wenn Rebhuhn, dann Rebhuhn – wenn Fasten, dann Fasten.

 

Diese Einleitung zu unserem Pfarrbrief vom 21. 10. 13 wird noch durch folgenden Zusatz von Peter Müllenborn, Domkapitular, ergänzt:

 

Menschen, die ihrer Zeit immer voraus sind, leben nie in der Gegenwart. Und die Gegenwart ist doch das Einzige, was wir gestalten können. Die Vergangenheit liegt bereits hinter uns, und die Zukunft ist uns noch nicht gegeben.

 

(von unserer Netzwerkerin Elisabeth Haas)

 

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (56. Beitrag)
Foto: https://pixabay.com/de/photos/person-wald-im-freien-b%C3%A4ume-jacke-731476/

Hoffnungskalender (55. Beitrag)

(28.03.2021)

Sommerzeit beginnt

 

Die Uhren werden um eine Stunde vorgestellt!

Das Sommerhalbjahr beginnt.

 

 

 

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (55. Beitrag)
Foto: Zeitumstellung von Anna Capictures auf www.pixabay.com

Hoffnungskalender (54. Beitrag)

(27.03.2021)

Ostern steht vor der Tür.

 

Wer Ostern kennt, kann nicht verzweifeln.

 

Ostern als Symbol der Hoffnung und Erneuerung.

 

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (54. Beitrag)
Foto: Christine Rabe - Osterbäumchen

Hoffnungskalender (53. Beitrag)

(25.03.2021)
 

Hallo zusammen,

 

in den letzten Tagen war von den Mammatuswolken die Rede.
Hier in Sistig habe ich Aufnahmen davon machen können.

 

Lieben Gruß
Christine Rabe

 

Definition:

Mammatus sind beutelartig an der Unterseite von Wolken hängende Ausformungen. Die Sonderform kommt am häufigsten am Amboss oder Schirm des Cumulonimbus vor, sie kann jedoch auch bei Cirrus-, Cirrocumulus-, Altocumulus-, Altostratus- und Stratocumulus- sowie den Aschewolken von ausbrechenden Vulkanen beobachtet werden.

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (53. Beitrag)
Foto: Mammatuswolken in Sistig von Christine Rabe

Hoffnungskalender (52. Beitrag)

(23.03.2021)
 

 

 

 

 

 

Die zwei Seiten von Zwanzigzwanzig

 

Zwanzigzwanzig hat mir nichts gebracht!

Du hörst mich niemals sagen

dass wir zusammen mehr können als allein

denn wenn ich mich umsehe, entdecke ich

Spannung und Unruhe um mich herum

Jede Woche fühle ich weniger

Verbindung mit Menschen, die ich gerne mag.

Ich fühlte

dass ich mich der Welt entfremdete

und sag mir vor allem nicht

Es gibt etwas Schönes an jedem Tag“

denn wie du es auch drehst und wendest

Ich habe diesesJahr still gestanden

Du wirst mich niemals sagen hören

Zwanzigzwanzig brachte viele Lichtblicke

 

 

Lies dieses Gedicht jetzt von unten nach oben

 

Dieses Gedicht wurde uns eingereicht von Jutta Schumacher (Patchwork-Gruppe)



 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (52. Beitrag)
Foto: Dualität von John Hain auf www.pixabay.com

Hoffnungskalender (51. Beitrag)

(21.03.2021)
Hurra … endlich ...

es freut uns sehr, dass wir das KunstForumEifel unter Auflagen und geänderten Öffnungszeiten wieder für Sie, liebe Besucher und  BesucherInnen öffnen dürfen.:
 
Freitags bis sonntags von 13.00 bis 17.00 Uhr

Nach der neuesten Corona Schutzverordnung vom 9.3.2021 ist der Betrieb von Museen, Kunstausstellungen, Galerien mit vorheriger Terminbuchung und bei sichergestellter Rückverfolgbarkeit zulässig. Die Anzahl von gleichzeitig anwesenden Besucherinnen und Besuchern darf in geschlossenen Räumen eine Person pro zwanzig Quadratmeter der für Besucher geöffneten Fläche nicht übersteigen.

Für das KunstForumEifel bedeutet das:
 
Wir bitten um Ihre Anmeldung bei bei Eva-Maria Hermanns, Telefon 02445 – 911 250 oder eMail  " rel="nofollow noopener noreferrer" target="_blank"> email('emhermannsonline"> ');" rel="nofollow noopener noreferrer" target="_blank"> email('emhermanns.
Während der Öffnungszeiten des KunstForumEifel an Freitag, Samstag und Sonntag können Sie sich direkt (auch spontan) von 13  bis 17 Uhr unter Telefon 02444-914551 im KunstForumEifel anmelden.

Bitte nennen Sie Ihren Namen und Rückrufnummer und den Terminwunsch Ihres Eintreffens.
Beim Besuch müssen Sie dann bitte unser Kontaktdatenformular ausfüllen und selbstverständlich gilt weiterhin Maskenpflicht und Abstandsgebot.

Das Prozedere mit der Terminabsprache muss bei einer Inzidenz in NRW von 50 – 100 zwingend angewendet werden. Sollte die Inzidenz unter 50 fallen, entfällt auch die Terminabsprache. Aktuell liegen wir bei 79 (Stand 14. März 2021). Aktuelle Informationen unter www.kunstforumeifel-gemuend.de

Die aktuellen Ausstellungen „Bilder für übers Sofa“ und „Maggie T." Im APPENDIX sind bis zum 10. April 2021 geöffnet. Trotz all der Regelungen – lassen Sie sich von einem Besuch nicht abhalten, es lohnt sich, endlich wieder mal Kunst analog zu betrachten. Wir alle freuen uns, Sie zu begrüßen und hoffen auf angenehme Begegnungen und anregende Gespräche.

Mit freundlichen Grüßen Eva-Maria Hermanns


 

Eva-Maria Hermanns
Kerperscheid 36
53937 Schleiden
" rel="nofollow noopener noreferrer" target="_blank"> email('emhermannsonline"> ');" rel="nofollow noopener noreferrer" target="_blank"> email('emhermanns
02445/911250

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (51. Beitrag)
Foto: Logo Kunstforum Eifel

Hoffnungskalender (50. Beitrag)

(15.03.2021)
Konfirmation während der Pandemie
 

Am vergangenen Sonntag fand der Vorstellungs-Gottesdienst der Konfirmand*innen der Trinitatis-Kirchengemeinde Schleidner Tal statt.

 

Nachdem die Konfi-Freizeit drei Tage am Rechner zuhause online stattgefunden hatte, bei der gebacken, gekocht, gespielt und auch inhaltlich gearbeitet wurde, war dies nun der langersehnte selbstgestaltete Gottesdienst.

 

Dies sei gesagt:

Es haben alle Beteiligten das Beste aus der Situation gemacht.

 

Vergewissert euch hier!

Was für ein hoffnungsvoller erfrischender Gottesdienst.

 

 

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (50. Beitrag)
Foto: Hoffnungskalender (50. Beitrag)

Hoffnungskalender (49. Beitrag)

(12.03.2021)
Licht am Ende des Tunnels
 

Schön ist er nicht, der Tunnel, den wir auf dem Schulweg passieren mussten, wahrlich nicht. Gerne nahmen wir die Abkürzung über die Bundesstraße und auch den Nervenkitzel in Kauf. Denn den hatten wir gewiss.

Als wir kleiner waren und die Hässlichkeit von Beton und Stahl, die uns umgab, noch nicht bewusst wahrnahmen, erfreuten wir uns am Echo in diesem Tunnel. Wir riefen "HAAAALLLOOO" und lachten und riefen erneut, wenn wir unsere verzerrten Stimmen hörten.

 

Heute an diesem besonderen Tag mitten in der Pandemie mit viel Hoffnung im Herzen, wird dieser Tunnel zu einem Symbol der Zuversicht.

 

Bald ist es soweit.

Bald werden wir wieder angehende "Normalität" leben dürfen.

Ach wären wir doch noch spielende Kinder!

 

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (49. Beitrag)
Foto: https://pixabay.com/de/photos/tunnel-baum-licht-dunkel-zentrum-4031916/

Hoffnungskalender (48. Beitrag)

(22.02.2021)
John Milton (1608-1674) englischer Dichter, erblindet 1652
und schrieb das Sonett 19 auf seine Blindheit.
 
 
 
 
On his blindness
 
When I consider how my light is spent
Ere half my days in this dark world and wide,
And that one talent which is death to hide
Lodged with me useless, though my Soul more bent
To serve therewith my Maker, and present
My true account, lest he returning chide
„Doth God exact day-labour, light denied?“
I fondly ask. But patience to prevent
That murmur, soon replies, „God does not need
Either man’s work or his own gifts; who best
Bear his mild yoke, they serve him best. His state
Is kingly. Thousands at his bidding speed
And post o’er Land and Ocean without rest:
They also serve who only stand and wait.“
 
Liebe Netzwerker*innen,
 
in diesem Sonett findet John Milton die Antwort
auf die Frage, ob Gott von ihm Tagesarbeit verlangt,
obwohl er sein Augenlicht verloren hat.
Diejenigen dienen ihm am besten, die sein Joch am
besten tragen. Auf sein Geheiß eilen Tausende rastlos
über Land und Ozean.
Auch die dienen, die nur stehen und warten.
 
Die hier übersetzte Passage ist fett markiert.

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (48. Beitrag)
Foto: https://pixabay.com/de/photos/buch-lesen-alte-literatur-b%C3%BCcher-1659717/

Hoffnungskalender (47. Beitrag)

(21.02.2021)

Der Krausberg - ein weiteres Ausflugsziel

 

Heute stellt uns Claudia Esch das Wahrzeichen des Weindorfes Dernau und des Eifelvereines vor. Der Krausbergturm fällt dem Besucher schon von weitem ins Auge. Hoch auf dem Krausberg, der unseren Ort überragt, streckt sich der steinerne Aussichtsturm in den Himmel.
Niemand sollte versäumen, ihn zu besteigen. Ein herrliches Panorama belohnt den Aufstieg. Fern am Horizont tauchen bei schönem Wetter die Städte Köln und Bonn auf. Bei klarer Sicht ist sogar der Kölner Dom zu erblicken. Doch nichts ist so schön, wie das, was dem Betrachter im wahrsten Sinne des Wortes zu Füßen liegt. Im März 1927 wurde der Aussichtsturm und 1928 die erste Schutzhütte auf dem Krausberg eingeweiht. Turm und Hütte entstanden in Eigenarbeit des Vereins.

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (47. Beitrag)
Foto: https://pixabay.com/de/photos/weinbau-weinreben-weinberg-wein-4562377/

Hoffnungskalender (46. Beitrag)

(20.02.2021)

Ein gutes Leben für alle

 

(Di) 23. März 2021 von 19:00 - 20:30 Uhr

 

diesmal kommt der Beitrag vom Aktionskreis eine Welt aus Reifferscheid.

 

Die indigenen Völker haben eine ganzheitliche Weltsicht und betrachten sich als Teil der Schöpfung.

Das Hungertuch 2021 greift diese Thematik in anderer Weise auf. "Eine andere Welt ist möglich. Diese Hoffnung möchte ich verbreiten", sagt die Künstlerin Lilian Moreno Sánchez zu ihrem Werk.

Kann uns das inspirieren und ermutigen neue Wege zu gehen?

 

Zur Online-Veranstaltung melden Sie sich bitte unter an. (Sie erhalten dann einen Einwahllink zur Veranstaltung zugeschickt)

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (46. Beitrag)
Foto: https://pixabay.com/de/photos/indigene-amazonas-brazilien-indisch-3436787/

Hoffnungskalender (45. Beitrag)

(19.02.2021)

Ein Gruß von der Englisch Conversation Gruppe

 

Liebe Netzwerker,

innerhalb unsere english conversation group versuchen wir ab und zu Kontakt zu halten durch kleine Berichte zu schreiben – auf Englisch von selbst sprechend.

 

Klaus Duck hat vorgeschlagen, dass ich mein letztes Schreiben für den Hoffnungskalender euch sende.

Falls eine Deutsche Übersetzung gebraucht wird, muss ich mich nochmals hinsetzen. Vielleicht reicht es auch so.

 

Liebe Grüße, Miro Honhoff

***************************************************************************

 

Dear friends,

Last Friday, instead of walking down the street in a carnival costume, I had the opportunity to accompany Margret Scheer to Marmagen for her anti Covid-19 vaccination. She was so lucky to get an appointment in the first week of the vaccination campaign.

The former Eifel-Höhen-Klinik was well known to us, but still, we enjoyed the friendly welcome by a lot of different institutions. Young people of THW, Fire brigade and Bundeswehr, standing freezing along the snowy driveway, were giving directions. All of them welcoming us friendly. Entering the building the red cross, Caritas and Johanniter took care of us: the temperature of the skin in our neck was controlled and of course we had to disinfect our hands. A clerk behind a bar registered the invitation for the vaccination and the date of the second vaccination in three weeks’ time was being confirmed.  Then we were guided to the lift. Even the knot 1 was pushed by an assistant. So many organisations were working together. The work really was spread on many shoulders. And everyone was friendly. A female doctor invited us to enter her room. It was 15. 30 h. although Margret was terminated for 16.30 h, we were welcome. Yes, I was allowed to stay with Margret during the whole procedure. The doctor asked some questions, about being allergic or former bad experiences with vaccinations, then she filled the syringe with Biontec Pfizer fluid and the shot was set. With some kindly remarks she showed us the way out. We had to follow a red stripe – not a red carpet – to one of the restrooms.

Now Margret is one of the 1,2 Million people aged over 80 years to be vaccinated. A return to her former normal life will soon be possible.

We had to wait half an hour in a separate room to avoid complications. By talking with a Red Cross assistant, joking and feeling happy time soon passed and we could drive home. A whole hour earlier than expected.

Well, I, myself, will probably have to wait a couple of months until it’s my turn to be vaccinated, too. I’ll be patient and will look forward to a life with meeting friends and embracing them, to be in a concert- or theatre-hall again, and with all the things we missed over a years’ time. But most of all, it is important all people out of  job find work again by opening the shops, starting culture and trading fairs, clubs for sports, music, choirs, discussions. I wish any kind of organisation that couldn’t meet or be active, caused by the lock-down, a good start in a free community as soon as possible. Miro.

 

 

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (45. Beitrag)
Foto: Miro Honhoff _ Impfzentrum Marmagen

Hoffnungskalender (44. Beitrag)

(18.02.2021)

Teufelsley

 

Am Wochenende wird das Wetter frühlingshaft. Wer Lust hat auf einen Ausflug in die Natur, kann dem Tipp von Claudia Esch (Gruppe Ausflüge) folgen und das Naturdenkmal Teufelsley besuchen.

Die Teufelsley ist ein 495,9 m ü. NHN hoher Berg des Ahrgebirges, einem Teil des Mittelgebirges Eifel. Sie liegt bei Liers im rheinland-pfälzischen Landkreis Ahrweiler und besteht aus dem größten zusammenhängenden Quarzitblock Europas.
 

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (44. Beitrag)
Foto: https://pixabay.com/de/photos/wanderrucksack-wandern-natur-deuter-1451011/

Hoffnungskalender (43. Beitrag)

(17.02.2021)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spiegelung (Oleftalsperre)

 

 

In Azurblau und reinem Weiß

Schwimmen Himmel und Wolken

Lautlos auf dem flachen See.

*

Kopfüber in den Wasserspiegel

Tauchen tief

Der bewaldeten Hänge feine Gewebe

Aus grün schimmernden Schatten

Und verspieltem Licht

Schwerelos und dicht

Umsäumt von filigranen Tannenspitzen.

*

Das sind hier keine „Baselitzen“.

*

Verdoppelt hat sich irgendwie

Des Himmels und der Erde

Friedevolle Symphonie.

*

Der Wanderer still jetzt innehält.

Schaut,

und

staunt

ob dieser zauberhaften Welt.

 

 

E.H.

 

Georg Baselitz - *Januar 1938 – berühmter moderner Maler – malt Bilder im Kopfstand.

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (43. Beitrag)
Foto: Luftbild der Oleftalsperre. Foto: Wasserverband Eifel-Rur

Hoffnungskalender (42. Beitrag)

(16.02.2021)
Vollmond
 
Wer weiß noch wann der letzte volle Mond am Himmel stand?
 
Am 28. Januar 2021 und dann wieder am 27. Februar
 
Der Rhythmus des Mondes ist ein wunderbarer Kompass. Wenn wir bewusst nach den Mondzyklen leben, öffnen wir uns der Regelmäßigkeit der Natur und lernen auf unsere innere Stimme zu hören.
 
Der Vollmond steht übrigens für Vergebung, für das Loslassen dessen, was nicht mehr gebraucht wird.
 
Das passende Foto hat uns von Annie Reisch erreicht.
 
 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (42. Beitrag)
Foto: Vollmond im Janaur - Annie Reisch

Hoffnungskalender (41. Beitrag)

(15.02.2021)
Ein Sinnbild
 
Bei diesem Kälteeinbruch gibt es auch in der Natur Schönes/Hoffnungsvolles zu bestaunen, z.B. Knospen, die der Kälte trotzen.
 
 
Sinnbild für uns:
Wir trotzen der Pandemie.
 
Lieben Gruß
Christine Rabe
 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (41. Beitrag)
Foto: Christine Rabe

Hoffnungskalender (40. Beitrag)

(14.02.2021)
Gruß von den Eisenbahnern (Netzwerk-Gruppe)
 
 

Ich grüsse Euch und hoffe, dass Ihr alle gesund seid. Das neue Jahr hat mit allen Einschränkungen begonnen, wie das alte geendet hat.

Corona beherrscht unser Tun und so sind auch unsere Eisenbahner-Treffen in der Hauptschule Hellenthal (Weiterbau und Einfahren unserer Oleftalbahn) oder gar Stammtische derzeit nicht möglich.

Vor dieser Situation müssen wir aufpassen, dass unser Eisenbahn-Freundeskreis zusammen bleibt. Pflegen wir doch den Kontakt über das Telefon oder Internet.

Ich hoffe, dass es nach der Impfkampagne besser wird. Wir brauchen für unser gemeinschaftliches Hobby (übrigens das  SCHÖNSTE  der Welt!) unbedingt den sozialen Kontakt. In dieser Phase müssen wir eben zur Befriedigung unseres "Lasters" zu Bücher und Internet greifen.
Besonders Letzteres ist voll von Eisenbahn. Aber auch die eigene private Modellbahn kann Freude auslösen. Einige aus unserem Kreis haben ihre Anlagen erweitert oder sind gerade erst gestartet, haben Fahrzeuge technisch verbessert oder den Landschaftsbau gepflegt.
 
Im Internet ist auf "you tube" das Angebot an Führerstandsmitfahrten fast ohne Grenzen. Lernt Deutschland oder andere Länder von der Schiene aus kennen, so wie sie der Lokführer sieht.
 
"Fahrt" auf diese Art durch das Rheintal, über die Alpenpässe in der Schweiz und Österreich, oder durch die Schluchten Balkans; Man kann erleben wie die Eisenbahn in Japan funktioniert oder in Peru auf über 4000 m in den Anden fahren. 
 
Ja, sogar mit der Oleftalbahn kann man mitfahren.  Bitte ruft mich an wenn jemand nicht zurecht kommt. 
Wir müssen unter Dampf bleiben bis unsere Gemeinschaft wieder zusammen kommen kann. Demnächst mehr.
 
Herzliche Grüsse und bleibt gesund.
 
Euer Wernfried Steinitz
für die Eisenbahnfreunde
Tel. 02482-125261
(Anm. der Redaktion: ich konnte es mir nicht verkneifen und habe euch eine Führerstandsmitfahrt aus meiner Heimat verlinkt.)
 
 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (40. Beitrag)
Foto: Erich Westendarp auf www.pixabay.com

Hoffnungskalender (39. Beitrag)

(13.02.2021)
Trotzdem Alaaf
 

Traditionell gibt die Weiberfastnacht den Startschuss für den Kölner Karneval. Doch in diesem Jahr musste coronabedingt vieles eingeschränkt und improvisiert werden. Das närrische Treiben läuft wegen Corona auf Sparflamme.

 

Dennoch: Wir feiern Karnval im Herzen.

 
 
 
 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (39. Beitrag)
Foto: Claudia Esch

Hoffnungskalender (38. Beitrag)

(12.02.2021)

Pandemiebedingt fällt leider die Session 2020/ 2021 aus.

Die Traditionen werden aber weiter gelebt - nur ein bisschen stiller. Schaut euch um: Die Häuser sind geschmückt.

 

So zum Beispiel in Sistig (hier: das Sistiger Lädchen) vom 11.02. - 17.02. Auch hier heißt es in dieser Session:

 

 

Mer fiere in Still un Afstand Fastelovend!

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (38. Beitrag)
Foto: Sistiger Lädchen - Chr. Rabe

Hoffnungskalender (37. Beitrag)

(11.02.2021)
So wie im Wandel der Jahreszeiten unsere schöne Natur und unser Eifeler Wald im Frühjahr neu erblühen, hoffen wir auch darauf, dass dieses Jahr neue Zuversicht und Träume,
 
neue Anfänge und viel Gutes bringt.
 
Herzliche Grüße 
Karin Schmidt

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (37. Beitrag)
Foto: Wandel der Jahreszeiten

Hoffnungskalender (36. Beitrag)

(10.02.2021)

 

 

 

Der Schöpfungspfad

 

Wer Ruhe und Einsamkeit beim Wandern vorzieht, wird diesen Weg lieben – denn noch genießt der Schöpfungspfad den Status eines Geheimtipps!

 

Unter dem Motto „Dem Leben auf der Spur“ lädt der Schöpfungspfad bei Simmerath-Erkensruhr ein, Wert und Würde der Schöpfung bewusst wahrzunehmen. Trittsicher sollten Wanderer sein, die sich in diesem besonders wilden Stück Natur des Nationalparks Eifel auf den Weg machen, denn sie erwartet ein verschlungener Pfad durch verschiedene Landschaftstypen: Verläuft der Weg zu Beginn noch durch einen dunklen Fichtenwald, bieten wenige hundert Meter weiter alter Buchenmischwald und flechten- und moosbewachsene Felsvorsprünge eine ganz andere Kulisse. Unter einem dichten Blätterdach bekommen Wanderer hier einen Eindruck von der wilden Schönheit des Nationalparks Eifel, in dem sich die Natur wieder langsam zurück zur Wildnis aus zweiter Hand entwickelt. 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (36. Beitrag)
Foto: https://pixabay.com/de/photos/wanderweg-b%C3%A4ume-wald-pfad-l%C3%A4rche-5726987/

Hoffnungskalender (35. Beitrag)

(09.02.2021)

 

 

 

 

 

Die Geierlay

 

 

Ward ihr schon an der Geierlay, der schönesten Hängeseilbrücke Deutschlands?

 

 

Die Hängeseilbrücke –
ein Stück Zukunft für eine ländliche Region

 

Bürgerschaftliches Engagement von Anfang an

Die Idee zum Bau einer Hängeseilbrücke wurde erstmals 2006 im Rahmen eines bürgeröffentlichen Workshops der Dorferneuerung zur Entwicklung der Ortsgemeinde Mörsdorf formuliert und zunächst als nicht realisierbar verworfen. Vor fünf Jahren griffen drei Mörsdorfer Bürger, im Ort „Brückenträumer“ genannt, die Idee auf und trieben sie in einer ehrenamtlichen Projektgruppe engagiert voran. Im April 2010 wurde in Mörsdorf der Grundsatzbeschluss zum Bau gefasst und anschließend eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben.

 

Bau in Rekordzeit

Nach dem Bauantrag vom 23.12.2014, der anschließenden Ausschreibung und Vergabe und dem Baubeginn am 26. Mai 2015 kann die Brücke nach nur 130 Tagen und weniger als einem Jahr Planungszeit eröffnet werden. Die Brücke, die an vier 40 mm starken Tragseilen hängt, ist mit einem 6 cm dicken Belag aus heimischer Douglasie gedeckt und wird von einem erfahrenen schweizerischen Spezialunternehmen realisiert.

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (35. Beitrag)
Foto: Willi Heidelbach auf www.pixabay.com

Hoffnungskalender (34. Beitrag)

(08.02.2021)

 

 

 

 

 

Eine Frühlingsahnung an der Olef

 

 

Wasser fließen, plätschern, eilen,

ohne zu verweilen

Rauschebärte groß und klein

schäumen über Schwellen von Geäst und Stein.

*

Hier wird der Schnee von gestern

als klares Nass vielfältig onduliert

und in wechselndem Gefälle

rhythmisch moduliert.

*

Verflüssigt hat sich der Frühlingssonne Glanz,

schwimmt funkelnd in der blanken Wellen Tanz.

Es eilt in diesem muntern Spiel

der Schnee von gestern zu einem fernen Ziel.

*

Schon läuten Schneeglöckchen zart und fein

hier und da den Frühling ein.

*

Drum sei getrost,

bedenke, dass

auf Winters Ende ist Verlass

 

 

Verfasserin: Elisabeth Haas

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (34. Beitrag)
Foto: Sunflair auf www.pixabay.com

Hoffnungskalender (33. Beitrag)

(07.02.2021)

Ein Tagesausflug zum Ernstberg

 

Der Ernstberg ist mit fast 700 m der höchste Westeifelvulkan der eigentlichen Vulkaneifel. Er liegt bei Hinterweiler im Landkreis Vulkaneifel in der Verbandsgemeinde Daun.

 

Schweißschlacken bilden den Gipfel. Sie bilden nach Osten einen offenen Kraterwall aus. Am Osthang des Berges bilden die ausgeflossenen Basaltmassen einen Halbkreis. Etwas unterhalb des Gipfels gibt es eine 200 m lange Höhle und Lavablöcke. Ein Begehen der Höhle ist nicht möglich. Vom Mittelalter bis etwa 1930 wurden am Fuße des Ernstberges Mühlsteine gebrochen.

Hervorzuheben sind die sehr schönen Fernsichten. Im Winter bestehen Wintersportmöglichkeiten. Es gibt gespurte Langlauf-Loipen, ein Rodelhang und (in Zeiten ohne Pandemie) eine Hütte mit Skiverleih.

 

 

(Ausflugs-Tipp von Claudia Esch)

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (33. Beitrag)
Foto: Höhle am Ernstberg - www.eifelfuehrer.de (siehe Link unten)

Hoffnungskalender (32. Beitrag)

(06.02.2021)

Ein Gebet

 

Herr, ich möchte so vielerlei noch tun und denken,

so manches Lied noch singen, manches sehen,

der Kinder Pfade noch behutsam lenken,

Vergebung auch für manches noch erflehen.

Wollst einen Tropfen deiner Ewigkeit mir gnädig schenken,

dass ich es vollende.

Lass ein paar Wege mich noch gehen,

des Frühlings holde Zärtlichkeit lass mich erfahren.

 

(erhalten von Annie Reisch)

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (32. Beitrag)
Foto: Franz Bachinger auf www.pixabay.com

Hoffnungskalender (31. Beitrag)

(05.02.2021)

Tagesausflug zur Hohen Acht

 

Auf die Anfrage bei unserer Expertin für Tagesausflüge, Claudia Esch, bekamen wir diesen Ausflugs-Tipp:

 

Die Hohe Acht bei Adenau ist mit 746,9 m ü. M. der höchste Berg der Eifel und markiert die Grenze der Landkreise Ahrweiler und Mayen-Koblenz in Rheinland-Pfalz. Auf dem bewaldeten Berg, der Wander- und Wintersportgebiet ist, steht der Kaiser-Wilhelm-Turm.

 

Der Turm diente als Geschenk zur Silberhochzeit des damaligen Kaisers Wilhelm II. und Kaiserin Auguste Viktoria sowie als Gedenken an Kaiser Wilhelm I. Vom denkmalgeschützten Kaiser-Wilhelm-Turm belohnt die herrliche Aussicht über die Eifellandschaft den Aufstieg.
Ausgangspunkt hierfür ist ein Wanderparkplatz an der L 10.

 

 

 

 

 
 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (31. Beitrag)
Foto: https://pixabay.com/de/photos/hohe-acht-eifel-winter-turm-635699/#comments

Hoffnungskalender (30. Beitrag)

(04.02.2021)

Neugier und Offenheit

 

Delfine sind sehr neugierig. Wie Wissenschaftler sind sie stets daran interessiert, Neues zu entdecken, auszuprobieren und zu erfahren.

 

Jeder Augenblick ist einmalig und kostbar.

 

Er bringt eine einzigartige Qualität. Schaue dich um. Gehe Wege, die du bisher noch nicht gegangen bist.

 

Tue etwas Außergewöhnliches - außerhalb deiner Gewohnheit.

 

(in Anlehnung an einen Text aus dem Buch: Delfine von J. Ruland - erhalten von Claudia Esch)

 

 

 

 

 

 

 
 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (30. Beitrag)
Foto: Wolfgang Zimmel auf pixabay https://pixabay.com/de/photos/delphin-ozean-meer-meeress%C3%A4uger-2691864/

Hoffnungskalender (29. Beitrag)

(03.02.2021)

Ausstellung
"Bilder für über´s Sofa"

Die Ausstellung wurde formal am 22. November 2020 eröffnet. Wegen der Schließung haben Sie gegenwärtig leider keine Besuchsmöglichkeit.

 

Wir - das KunstForumEifel - haben aber ein bemerkenswertes Onlineangebot. Trotz Schließung können Sie die Ausstellung mit dem 16-minütigen Film „CLOSED“ von Jürgen A. Roder inclusive eines Vortags unserer Kuratorin Eva-Maria Hermanns online besuchen. 

 

Das Video können Sie sich hier anschauen.

 

(Anmerkung der Redaktion: Ein hoffnungsvoller Moment und eine einmalige Chance die Ausstellung vom eigenen Sofa aus zu genießen.)

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (29. Beitrag)
Foto: KunstForumEifel

Hoffnungskalender (28. Beitrag)

(02.02.2021)

Delfine geben so viel, ohne etwas dafür zu erwarten. Sie empfangen das was die  Schöpfung ihnen bringt.

 

Die Formel der Fülle ist Dankbarkeit.

 

Du säst einen Samen und erhälst unzählige Früchte. Gib und empfange aus einem liebenden Herzen!

 

Wofür kannst du heute dankbar sein?

 

(in Anlehnung an einen Text aus dem Buch: Delfine von J. Ruland - erhalten von Claudia Esch)

 

 

 

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (28. Beitrag)
Foto: Claudia Beer - Delfin auf www.pixabay.de dolphin-203875

Hoffnungskalender (27. Beitrag)

(01.02.2021)
Ein Beitrag von Elisabeth Haas:
 
Eben fiel mir das Rezept von Frau Goethe für das Neue Jahr in die Hände. Vielleicht passt der Text auch in unsere Zeit von Corona:
 

Rezept für das Neue Jahr

 

Von Katharina Elisabeth Goethe (1731- 1808)

Mutter von Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

 

Man nehme 12 Monate,

putze sie sauber von Neid, Bitterkeit, Geiz, Pedanterie

und zerlege sie in 30 oder 31 Teile,

so dass der Vorrat für ein Jahr reicht.

Jeder Tag wird einzeln angerichtet

aus einem Teil Arbeit und zwei Teilen Frohsinn und Humor.

Man füge drei gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu,

einen Teelöffel Toleranz, ein Körnchen Ironie und eine Prise Takt.

Dann wird die Masse mit sehr viel Liebe übergossen.

Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten

und serviere es täglich mit Heiterkeit.

 

 

 

„Vom Vater hab’ ich die Statur,

des Lebens ernstes Fühlen,

vom Mütterchen die Frohnatur

und Lust zu fabulieren.“

Johann Wolfgang von Goethe

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (27. Beitrag)
Foto: https://pixabay.com/de/users/stux-12364/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=2363828

Hoffnungskalender (26. Beitrag)

(31.01.2021)
Schutz und beachtenswerte Bautätigkeit - Kinder geben ihr Bestes in dieser Zeit.
 
Die Sistiger Heide ist nicht nur ein Fleckchen, das im Winter die Menschen anzieht, nein, sie ist das ganze Jahr einen Besuch wert.

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (26. Beitrag)
Foto: Sistiger Heide - ein Iglu (Chr. Rabe)

Hoffnungskalender (25. Beitrag)

(30.01.2021)
Winteridylle in Sistig:
 
Was man in Vorgärten nicht alles entdecken kann...
 
 
"Nicht die Glücklichen sind dankbar.
Es sind die Dankbaren, die glücklich sind."
 
(Francis Bacon)
 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (25. Beitrag)
Foto: Im Vorgarten entdeckt (Chr. Rabe)

Hoffnungskalender (24. Beitrag)

(29.01.2021)
Die Einladung
 
anhalten
 
staunen
 
betrachten
 
sich einladen lassen
 
platz nehmen
 
sich geborgen fühlen
 
sich mitteilen
 
Sorgen aussprechen
 
Ängste ablegen
 
sich trösten lassen
 
sich sammeln
 
sich positionieren
 
sich stärken lassen
 
Licht aufnehmen
 
Licht werden
 
sich lösen
 
aus diesem Moment
 
gestärkt erheben
 
weiter gehen
 
wissen
 
irgendwo bin ich zu Hause
 
irgendwann bin ich angekommen!
 
 
von Alexandra Lauterbach
 
 
 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (24. Beitrag)
Foto: Die Einladung (A. Lauterbach)

Hoffnungskalender (23. Beitrag)

(28.01.2021)
Schneemann mit Schirm:
 
Die Hoffnung stirbt zuletzt, dass der Regen die weiße Pracht einfach wegwäscht.
 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (23. Beitrag)
Foto: Schneemann mit Schirm (Chr. Rabe)

Hoffnungskalender (22. Beitrag)

(27.01.2021)
Den ersten Frühlingsgruß schickt uns Claudia Esch:
 
Die Tage werden wieder länger.
 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (22. Beitrag)
Foto: Frühlingsgruß von Claudia Esch

Hoffnungskalender (21. Beitrag)

(26.01.2021)

Kennen Sie noch den Songtext von Udo Jürgens zu dem Lied:

 

Immer wieder geht die Sonne auf

 

Wir haben nicht die Rechte, ihn hier abzuschreiben, aber Sie können ja mal den Titel bei Google eintragen und reinhören... Auf jeden Fall kam mir das Lied in den Sinn, als die Sonne bei über unserem Dorf aufging.

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (21. Beitrag)
Foto: Christine Rabe - Immer wieder geht die Sonne auf

Hoffnungskalender (20. Beitrag)

(25.01.2021)
Im Schnee zu spazieren macht viel Freude und die gute Luft ist einfach super!
 
Von meinen derartigen Ausflügen anbei ein Foto zum Motto:
 
Hoffnungsfrohes Miteinander
 
Ihre Christine Rabe
 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (20. Beitrag)
Foto: Christine Rabe - Vögel

Hoffnungskalender (19. Beitrag)

(24.01.2021)

Folgen Sie der Sonnenblume, sie ist immer der Sonne zugewandt!

 

Follow the sunflower, it always faces the sun!

 

 
 
(Dieser Beitrag kommt von Debbie Reay aus Hellenthal - Englisch Gruppen)

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (19. Beitrag)
Foto: Debbie Reay- Sunflower

Hoffnungskalender (18. Beitrag)

(23.01.2021)

Dem Tag ein Lächeln schenken

 

Nicht jeder Tag ist ein Volltreffer. Manche Tage sind einfach grau in grau, äußerlich und innerlich. Aber auch solche Tage können sich positiv entwickeln. Wer schon den Morgen mit einem Lächeln begrüßt, hat gute Chancen, heil durch den Tag zu kommen.

Ein frohes Gesicht ist ein Sonnenstrahl, der Licht und Farbe ins Alltagsgrau bringt. Wie ansteckend ein Lächeln sein kann, hat sicher jeder schon erfahren.

Fängt es nicht im Kopf an, ob der Tag glückt? Und wenn das Herz noch zustimmt, ist selbst ein grauer Tag im Rückblick farbenfroh.

 
Aus dem Buch von Eva-Maria Leiber:
Vom Glück der kleinen Dinge - Entdeckungen im Alltag
 
 
(Diesen Text hat uns Claudia Esch für den Hoffnungskalender zugeschickt)

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (18. Beitrag)
Foto: Corinne Rasky - ein Lächeln an einem grauen Tag

Hoffnungskalender (17. Beitrag)

(22.01.2021)

Auch du ein König

Auch du eine Königin.

Trag deine Krone mit Würde.

Verinnerliche deine Besonderheit.

Finde deinen Platz - den einmaligen: nur für dich.

Lächle deinem Leben zu.

Setze neu deine Krone auf.

Auch du eine Königin

Auch du ein König.

 

(Egbert Schlotmann)

 

Die König*innenskulpturen von Ralf Knoblauch tragen das Thema der Würde in die Welt. Wir laden Sie ein, dieses Zeichen der Würde in die Welt zu tragen. Schenken Sie es einem Menschen, der daraus Kraft schöpfen kann!

www.melanchton-akademie.de

www.ralfknoblauch.de

Ein Beitrag von unserer Netzwerkerin Charlotte Roux-Bücker.

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (17. Beitrag)
Foto: Skulptur von Ralf Knoblauch

Hoffnungskalender (16. Beitrag)

(21.01.2021)

Hoffnung auf Zusammenhalt

zwischen Natur und Menschen

 

Ein Bild der Hoffnung von Annie Reisch

 

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (16. Beitrag)
Foto: Annie Reisch - Natur und Mensch

Hoffnungskalender (15. Beitrag)

(20.01.2021)

In den kleinen Dingen Großes sehen

 
Kein Künstler der Welt kann das schaffen, was die Natur Jahr für Jahr ganz selbsverständlich und fraglos zustande bringt.
Ich kann mein Glück oft vor Staunen kaum fassen, wenn ich beobachte, wie sich eine Rosenknospe öffnet oder wie bunte Schmetterlinge von Blüte zu Blüte taumeln, wie Glühwürmchen imi Juni Lichtpunkte in das Dunkel senden oder Fledermäuse geräuschlos durch die Dämmerung huschen.
 
Wer in den kleinen Dingen Großes sehen kann, der braucht nicht viel mehr zu seinem Glück.
Haben Sie schon einmal beobachtet, wie sich kleine Kinder an einem Kieselstein erfreuen? In ihren Augen wird er zum Edelstein - oder wie sie in voller Hingabe einen Feldblumenstrauß für ihre Mama pflücken. "Hier, für dich."
 
Die liebevolle Zuwendung zur Natur, zum Menschen macht kleines Glück ganz groß.
 
Aus dem Buch von Eva-Maria Leiber:
Vom Glück der kleinen Dinge - Entdeckungen im Alltag
 
(Diesen Text hat uns Claudia Esch für den Hoffnungskalender zugeschickt)

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (15. Beitrag)
Foto: https://pixabay.com/de/photos/marienk%C3%A4fer-auf-blume-fr%C3%BChling-5270855/

Hoffnungskalender (14. Beitrag)

(19.01.2021)
Heute Morgen war mir danach, DANKE zu sagen an die Welt, als mir die beigefügten Liedzeilen einfielen.
 
Haben wir nicht Grund, auch mal DANKE zu sagen? Immer nur klagen, führt nicht weiter ... und ich denke, jeder findet sein Danke in einer der Zeilen. Was meinen Sie?
 
Herzlichst - Christine Rabe
 

Danke für diesen guten Morgen

1. Danke für diesen guten Morgen, / danke für jeden neuen Tag. / Danke, dass ich all meine Sorgen / auf dich werfen mag.

2. Danke für alle guten Freunde, / danke, o Herr, für jedermann. / Danke, wenn auch dem größten Feinde / ich verzeihen kann.

3. Danke für meine Arbeitsstelle, / danke für jedes kleine Glück. / Danke für alles Frohe, Helle / und für die Musik.

4. Danke für manche Traurigkeiten, / danke für jedes gute Wort. / Danke, dass deine Hand mich leiten / will an jedem Ort.

5. Danke, dass ich dein Wort verstehe, / danke, dass deinen Geist du gibst. / Danke, dass in der Fern und Nähe / du die Menschen liebst.

6. Danke, dein Heil kennt keine Schranken, / danke, ich halt mich fest daran. / Danke, ach Herr, ich will dir danken, / dass ich danken kann.

 

 

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (14. Beitrag)
Foto: https://pixabay.com/de/photos/blumen-blumenstrau%C3%9F-natur-fr%C3%BChling-675949/

Hoffnungskalender (13. Beitrag)

(18.01.2021)
Unsere Netzwerkerin Charlotte Roux-Bücker (Spielegruppe und Kinonachmittag in Gemünd) schickt uns diese Botschaft:
 
"Dieses Lesezeichen bekam ich im Dezember von der Melanchton-Akademie. Die Botschaft riss mich tatsächlich aus einer Phase der Antriebs-und Hoffnungsarmut. Ich sprang auf und setzte mich in Bewegung.
Da ich mit dem Lesezeichen auch den Auftrag  bekommen habe, es zu verschenken, erfülle ich ihn hiermit."
 

Jeder Mensch ist eine König*in

dazu in die Welt gekommen

um König*in zu werden jeder Mensch

(nach Wilhelm Willms)

 

Die König*innenskulpturen von Ralf Knoblauch tragen das Thema der Würde in die Welt. Wir laden Sie ein, dieses (Lese)zeichen der Würde in die Welt zu tragen. Schenken Sie es einem Menschen, der daraus Kraft schöpfen kann!

www.melanchton-akademie.de

www.ralfknoblauch.de

 
 

 

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (13. Beitrag)
Foto: Hoffnungskalender (13. Beitrag)

Hoffnungskalender (12. Beitrag)

(17.01.2021)

Claudia Esch beglückt uns heute mit einem Zitat von Charlie Chaplin:

 

 

Zitat

Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender (12. Beitrag)
Foto: https://pixabay.com/de/photos/clown-lustig-l%C3%A4cheln-mensch-lachen-104692/

Hoffnungskalender 2021 (11. Beitrag)

 

 

 

 

 

Heute möchte ich euch im Hoffnungskalender den

Meditationsweg Schleiden

vorstellen. Zur Ruhe kommen, sich Zeit nehmen zum – im wahrsten Sinne des Wortes – Nachdenken über Gott und die Welt, dazu will dieser Meditationsweg im Stadtgebiet Schleiden anregen.

Unterwegs laden sieben Stationen ein, innezuhalten und sich mit Impulsen auseinanderzusetzen, die an einer Stele mit einer farbigen Kugel zu lesen sind.

 

Eine ausführliche Beschreibung finden Sie im kostenlosen Begleitheft. Das Ablaufen des Weges
wird circa ein bis zwei Stunden Zeit in Anspruch nehmen, je nachdem wieviel Zeit Sie an den einzelnen Stationen verbringen.

 

Alle Informationen finden Sie unter:

https://meditationsweg-schleiden.de/index.html

 

 

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender 2021 (11. Beitrag)
Foto: Hoffnungskalender 2021 (11. Beitrag)

Hoffnungskalender 2021 (10. Beitrag)

 

 

Dieser Beitrag erreichte mich im neuen Jahr zusammen mit einem Buchtipp von Annie Reisch:

 

 

 

 

 

Die neue Zeit

 

Ich nenne mich glücklich, denn ich bin Teil einer neuen Zeit.

Denn ich habe erkannt wie wichtig es ist, dass ich lebe,

dass Du lebst, dass wie alle leben,

dass meine Hand sich mit anderen Händen verschränkt,

mein Lied sich vereint mit anderen Liedern.

 

Denn meine Aufgabe hab ich erkannt, Schöpfer zu sein,

Gestalterin meiner Zeit, die unsere Zeit ist,

ich will auf die Straßen gehen, aufs Land,

in die Villen und in die Hütten,

will die Trägen aufrütteln und die Tagediebe

und die, die das Leben verfluchen und die schlechten Geschäfte,

und die, die vor Zahlenreihen die Sonne nicht mehr erblicken,

die Ungläubigen, die Verzweifelten, solche, die die Hoffnung verloren haben,

solche, die lachen und singen und mit Zuversicht sprechen,

ich will sie alle ins Morgenlicht tragen,

damit sie das Leben erkennen, wie es dahinzieht

schmerzhaft, herausfordernd, schön,

das Leben, das uns erwartet nach jedem Sonnenuntergang -

letztes Zeugnis eines für immer entschwindenden Tages,

der die Zeit verlässt und niemals zurückkehrt.

 

GIACONDA  BELLI: „Die neue Zeit“ aus: Wenn du mich lieben willst.

 

Buchtipp:

Giaconda Belli hat auch ein wundervolles Kinderbuch geschrieben:

Die Werkstatt der Schmetterlinge
(ISBN:
978-3-87294-867-0)

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender 2021 (10. Beitrag)
Foto: Bild von Pezibear auf Pixabay

Hoffnungskalender 2021 (9. Beitrag)

 
Wir brauchen in diesem Jahr Lichtblicke - beruflich wie privat.
 
Mich erreichte dieses Foto mit einem Jahresgruß einer Freundin aus Weimar. Sinnbildlich steht es für genau diese LICHTBLICKE.
 
Es stammt von einem Jugendlichen aus einer Jugendhilfeeinrichtung des WENDEPUNKT e.V., der es mit seinen Worten so interpretiert:
 
"Man sieht die Sonne durch die Blätter durch scheinen und das passt ja auch gut zum Leben, weil es immer Lichtblicke geben sollte."
 
Ich war so berührt, dass ich fragte, ob wir das Foto hier veröffentlichen dürften. Wer mehr von dem Fotoprojekt erfahren möchte, klickt einfach hier.

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender 2021 (9. Beitrag)
Foto: Wendepunkt e.V. (Benny B.)

Hoffnungskalender 2021 (8. Beitrag)

 
Als ich in die Runde fragte, ob es Orte gäbe, die Sie gerne aufsuchen in der Nahregion, erreichte mich folgende E-Mail von Christina Rabe:
 
"So einen Kraftort habe ich am 16. August d.J. besucht: Den Matronentempel in Pesch (Nettersheim).
Das Foto zeigt unser Kräutersträußchen anlässlich der Kräuterweihe hier in Sistig, dargebracht an die 3 Matronen."
 
Wandertipp: Im Moment liegt sogar Schnee in Pesch!
 
 
Haben Sie auch einen Ort, den Sie gerne besuchen?
Schicken Sie uns Ihre Bilder an:
Wir stellen Sie dann als "Wandertipp" ein in unseren Hoffnungskalender.

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender 2021 (8. Beitrag)
Foto: Christine Rabe

Hoffnungskalender 2021 (7. Beitrag)

 
Liebe Netzwerkerinnen und Netzwerker,
 
dieses Gedicht wurde mir von einer Freundin zugesandt und ich fand es so schön, dass ich es weiterleiten möchte.
 
Herzlichst - Christine Rabe
 
 
 
Hoffnungslicht

Das Leben bremst, zum zweiten Mal,
die Konsequenzen sind fatal,
doch bringt es nichts wie wild zu fluchen,
bei irgendwem die Schuld zu suchen,

denn solch wütendes Verhalten,
wird die Menschheit weiter spalten,
wird die Menschheit weiter plagen,
in diesen wahrhaft dunklen Tagen.

Viel zu viel steht auf dem Spiel,
Zusammenhalt, das wär' ein Ziel,
nicht jeder hat die gleiche Sicht...
Nein, das müssen wir auch nicht...

Die Lage ist brisant wie selten,
trotzallem sollten Werte gelten
und wir uns nicht die Schuld zuweisen,
es hilft nicht, wenn wir uns zerreißen.

Keiner hat soweit gedacht,
wir haben alle das gemacht,
was richtig schien und nötig war,
es prägte jeden, dieses Jahr.

Für alle, die es hart getroffen,
lasst uns beten, lasst uns hoffen,
dass diese Tage schnell vergeh'n
und wir in bess're Zeiten seh'n.

Ich persönlich glaube dran,
dass man zusammen stark sein kann...
Für Wandel, Heilung, Zuversicht,

zünd' mit mir ein Hoffnungslicht.

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender 2021 (7. Beitrag)
Foto: Hoffnungslicht von Peter H.

Hoffnungskalender 2021 (6. Beitrag)

 

 

Als Hoffnungsgruß für den heutigen Tag zitiert uns unsere Netzwerkerin Sieglinde Schneider ein Gedicht von

 

 

 

 

HILDE DOMIN

 

Nicht müde werden

sondern dem Wunder

leise

die Hand hinhalten

wie einem Vogel

 

 

Hilde Domins Gedicht gibt viel Hoffnung…

die überraschende Welpenschar meiner Hündin IST einfach,

sie halten dem Wunder die „Pfote“ hin.

 

Herzliche Grüße

Sieglinde Schneider

 

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender 2021 (6. Beitrag)
Foto: Bild von e2grafikwerkstatt auf Pixabay

Hoffnungskalender 2021 (5. Beitrag)

"Eine wunderbare Idee", schreibt Debbie Reay (Gruppe Enjoying English), "ich möchte mit diesem Foto (das mein Mann gemacht hat) vor zwei Wochen über Hellenthal beitragen.
 
Für mich bedeutet es Hoffnung und meine Worte sind:
 
 
"Wenn alles dunkel erscheint,
ist immer Licht zu finden".
 

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender 2021 (5. Beitrag)
Foto: Debbie Reay: Himmel über Hellenthal

Hoffnungskalender 2021 (4. Beitrag)

 

Auch diese Zeilen aus Hellenthal erreichten uns Mitte Dezember auf unseren Aufruf hin, den Kalender mit "hoffnungsvollen Momenten" zu bestücken:

 

 

Die Coronagespenster

 

Nach dem Paradies

wurde  die Erde uns zum Verlies.

Hier gibt es  Despoten und Raketen,

aber auch Propheten.

*

Strenger noch als Geld

beherrschen jetzt Coronaviren unsere Welt.

Nicht weiß man, woher sie kamen,

und flugs folgten ihnen unter verschiedenen Namen

 Gespenster,

die sich in die Herzen schleichen.

Sie heißen:

Panik, Einsamkeit und Trauer

und sind von unbegrenzter Dauer,

wenn Ihr nicht gebet Acht

und Grenzen setzet ihrer Macht.

*

Bedenket, dass Ihr Gotteskinder seid

 mit Willenskraft und Liebe,

die gespensterfreie Dimensionen schafft.
 

            (Elisabeth Haas im Juli 2020)               

 

 

 

 

 

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender 2021 (4. Beitrag)
Foto: Elisabeth Haas

Hoffnungskalender 2021 (3. Beitrag)

Liebe Netzwerkerinnen und Netzwerker,
 
für den heutigen Hoffnungskalender hat Christine Rabe einen Bilder-Beitrag.
 
"Der Bilder-Beitrag, der zustande gekommen ist, als ich das Sternsinger-Mobil vor der Sistiger Grundschule entdeckte und später noch einmal ablichtete vor dem Haus der Mutter, einer der beiden jungen Damen, die es steuerten. Der Kontakt besteht zum Bistum Aachen."
 
Herzlichst - Christine Rabe
(geschrieben am 11.12.2020)

 

 

 

 

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender 2021 (3. Beitrag)
Foto: Christine Rabe - Das Sternsinger-Mobil

Hoffnungskalender 2021 (2. Beitrag)

Diese Worte erreichten mich auch am 11. Dezember, nachdem ich meine Mailanfrage für den Hoffnungskalender verschickt hatte:

 

"Herzlichen Dank für Ihre lieben Worte. Ja, eine schwierige Zeit, die wir ohne Resilienz, besser gesagt: Zuversicht, Widerstandsfähigkeit, Mut nur schwerlich meistern können.

 

Spontan habe ich bei einer guten Tasse Kaffee und einem Stück Christstollen (natürlich dem von Café Dresen-Theisen, Gemünd) meine Gedanken zum Thema „Hoffnung, wie definiere ich sie und was macht sie aus“ in Gedichtform gebracht.":

 

Was ist Hoffnung?

 

Hoffen - setzt Wissen voraus,

ist auch Glauben und Zuversicht,

Hoffen – aber schließt Verdrängen aus.

 

Hoffen – tut der Seele gut,

lässt erleuchten kleines und großes Licht,

Hoffen – gibt so viel Lebensmut.

 

Woher kommt Hoffnung, was nährt sie in uns?

Liebe? Geborgenheit? Erfahrung? Verzicht?

Von alle dem was, auch der Sterne Gunst?

 

Wer Liebe gibt, Ansichten wägt,

Erfahrung vermittelt, nicht im Trüben fischt,

legt die Basis für Hoffnung, die jeden von uns trägt!

 

Klaus Peter Duck, Schleiden-Gemünd

11.12.2020

 

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender 2021 (2. Beitrag)
Foto: https://pixabay.com/de/photos/kaffee-stift-notebook-koffein-2306471/

Hoffnungskalender 2021 (1. Beitrag)

Der erste Beitrag auf unseren Aufruf hin, dass wir uns im neuen Jahr gegenseitig Hoffnung spenden wollen, erreichte mich am 11. Dezember, kurz nachdem ich die Mail an alle Netzwerker/innen verschickt hatte.

 

Annie Reisch (Französisch-Gruppe in Kall) schreibt zu ihrem Bild:

 

Hoffnung auf Zusammenhalt

zwischen Menschen unter sich

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender 2021 (1. Beitrag)
Foto: Annie Reisch

Hoffnungskalender

Liebe Netzwerkerinnen und Netzwerker,

 

im Dezember hatte ich Sie aufgerufen, mir Beiträge zum Thema "Hoffnung" zuzuschicken. Gedichte, Bilder, Orte der Kraft, Begebenheiten, Geschichten... vieles macht uns Hoffnung.

 

Wir starten am 6.1.2021 mit unseren Beiträgen.

 

Ziel soll sein, dass wir uns hier im Januar immer wieder einen persönlich von Ihnen gestalteten hoffnungvollen Moment abrufen können.

 

Bitte machen Sie also mit und schicken Ihren Beitrag an: .

Wir alle können gute Gedanken, Orte der Kraft, Worte der Weisheit und Hoffnung auf einen guten Start im neuen Jahr gebrauchen.

 

Als Beispiel schicke ich Ihnen heute meinen Hoffnungsort:

Die Rurtalsperre - wann immer ich dieses Bild sehe, wird mir bewusst wie unberührt die Natur von dieser Pandemie doch ist. Ich freue mich auf den kommenden Sommer, wenn ich mir ein Kanu ausleihen und über den See paddeln werde, im Schlepptau die Kinder, im Rucksack ein Pick-Nick. Ich tanke hier Ruhe und Kraft und kann mich beim Paddeln verausgaben.

Ab dem 21.12. werden die Tage wieder länger und mit der Wintersonnenwende geht es in Riesenschritten dem Sommer entgegen.

Schön, dass der Rursee auch im Winter immer mal wieder ein Spaziergang wert ist. Vielleicht schon am kommenden Sonntag, Wer kommt mit?

 

 

Foto zur Meldung: Hoffnungskalender
Foto: https://pixabay.com/de/photos/rurtalsperre-schwammenauel-eifel-1753700/

Aktuelle Lage beim "Netzwerk an Urft und Olef"

Covid-19-Virus (Corona)

 

Aufgrund der auch im Kreis Euskirchen steigenden Corona-Fallzahlen, haben wir heute (Do) 22.10.2020 beschlossen, ab sofort erneut alle Netzwerkgruppen zu stoppen.

Wir nehmen die Anregung der Bundesregierung zu größerer Vorsicht ernst und sehen dies als Vorsichtsmaßnahme zum Schutz von uns allen.

Wie wir dies schon im Frühjahr gemacht haben, werden wir auch diesmal auf die sich entwickelnden Fallzahlen schauen und immer zeitnah entscheiden und Sie informieren, wann ein Treffen wieder möglich sein kann.

Dies sei gesagt: die Netzwerk-Gruppen-Treffen werden natürlich sobald wie möglich wieder weitergehen dürfen.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme und bleiben vorerst telefonisch und per E-Mail in Kontakt.

Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite:

Tel. 0160-90952718 oder

Seien es Bring- und Holdienste, ein Anruf, wenn einem die Decke auf den Kopf zu fallen droht (oder auch, weil man sich gerne mal austauschen möchte ?) oder eine Einkaufshilfe.

Es gibt viele fleißige Hände, die gerne in der Not helfen und für Sie da sind.

 

Mit besten Grüßen aus dem Netzwerk-Büro

Corinne Rasky

Netzwerk an Urft und Olef


 

Postanschrift:

Netzwerk an Urft und Olef
c/o Ev. Gemeindehaus Gemünd
Dreiborner Str. 10-12
53937 Schleiden-Gemünd


 

Tel. 0160-90952718

Mail:

Web: Netzwerk an Urft und Olef

Foto zur Meldung: Aktuelle Lage beim "Netzwerk an Urft und Olef"
Foto: https://pixabay.com/de/photos/herbst-rot-saison-wald-natur-1072821/

Abgesagt: Ausflug zum Weihnachtsmarkt mit Claudia Esch

Weihnachtsmarkt
Cochem und Bernkastel-Kues

Liebe Netzwerkerinnen und Netzwerker,

unser geplanter Ausflug am 2.12.2020 auf den Weihnachtsmarkt nach Cochem und anschließend auf den Weihnachtsmarkt nach Bernkastel-Kues kann aufgrund steigender Infektionszahlen (Covid-19) leider nicht stattfinden.

Bleibt/Bleiben Sie gesund bis dahin und liebe Grüße

Ihre Claudia Esch

 

 

Foto zur Meldung: Abgesagt: Ausflug zum Weihnachtsmarkt mit Claudia Esch
Foto: https://pixabay.com/de/photos/sterne-weihnachten-licht-1099846/

Noch 6 Plätze frei: Premiumreise nach Abano (Italien) 09/2021

Wir machen eine 10-tägige Premiumreise nach Abano/ Italien

vom 28.08.2021 bis 6.09.2021

Die Hin- und Rückfahrt erfolgt mit einer Zwischenübernachtung am Brenner/ Österreich.

Außerdem haben Sie die Gelegenheit am 4.09. 2021 die Aufführung AIDA in Verona zu besuchen.

Der Bus bleibt vor Ort und fährt uns nach Verona ins Theater.

Es entstehen keine zusätzlichen Fahrtkosten.

Wir bieten auch noch einen Halbtagsausflug nach Chioggia an.

Chioggia hat viel kleine Gassen und Kanäle und wird deshalb auch

Klein- Venedig genannt.

 

Foto zur Meldung: Noch 6 Plätze frei: Premiumreise nach Abano (Italien) 09/2021
Foto: https://pixabay.com/de/photos/stadt-italien-verona-mediterran-1796594/

Frauen schwimmen in Kall - Start: 18. September 2020

 

Das Frauen-Schwimmen startet in die nächste Runde:

 

wöchentlich freitags

von 19-20.30 Uhr und 20.30-22 Uhr

im Hallenbad Kall schwimmen.

 

18.09.2020

25.09.2020

02.10.2020
09.10.2020
30.10.2020
06.11.2020
13.11.2020
20.11.2020
27.11.2020
04.12.2020

 

Das Angebot richtet sich ausschließlich an Frauen (aller Nationalitäten).

 

"Wir Frauen möchten wenn möglich einmal die Woche nur Zeit für uns haben. Bei uns kann man Schwimmen lernen, oder einfach ein paar Runden durch das Wasser drehen. Viele Planschen ein wenig und nutzen die Zeit zum Quatschen. Es wird viel gelacht."

 

Eine Anmeldung ist nur über Sabine Brune möglich.

 

Für 10 Termine entstehen Kosten von 30,- € p.P.

 

Der Vertrag läuft zwischen der Gemeinde Kall und dem Mechernicher Schwimmclub.

 

Kontakt: Sabine Brune 0173-5151324

Veranstaltungsort: Hallenbad Kall

 

 

 

 

Foto zur Meldung: Frauen schwimmen in Kall - Start: 18. September 2020
Foto: Hallenbad Kall

Die MuHas spielen wieder

Ab sofort spielen die Mundharmonikas (MuHas) wieder in Gemünd

 

immer dienstags 10-12 Uhr.

 

Mit viiiiiiel Abstand, einer kleinen Gruppe, der Umsetzung der nötigen Hygiene- und Schutzbestimmungen und vor allem mit FREUDE an der Sache.

 

Im Moment spielt die Gruppe unter sich.

Sobald wieder neue Spieler dazu stoßen dürfen, geben wir das hier bekannt.

 

Kontakt: Werner Schütten, Tel. 02441-1435

 

Foto zur Meldung: Die MuHas spielen wieder
Foto: Foto: Wochenspiegel/mniehlen (Dezember 2019)

Wir wandern neu ab 11 Uhr (Kall-Sistig 5-7 km Strecke)

(22.08.2020)

Wir starten jeden 3. Mittwoch im Monat um 11 Uhr Schulhof am Kirchplatz in Sistig.

Kommen Sie vorbei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Wandertyp: gemütliches Wandern

 

Kontakt: Brigitte Pütz, Tel. 02445-7966           

Foto zur Meldung: Wir wandern neu ab 11 Uhr (Kall-Sistig 5-7 km Strecke)
Foto: https://pixabay.com/de/photos/panorama-landschaft-wald-5332396/

Patchwork-Termine für August-November 2020

Hallo zusammen,

 

unsere Patchwork-Termine für das zweite Halbjahr stehen fest.

Siehe Plakat mit Terminen (unten)

 

 

 

Kontakt: Jutta Schumacher, Tel. 02485-912913 und Urike Nilgen, Tel.02425-7154
Veranstaltungsort:

Ev. Gemeindehaus Schleiden, Am Hähnchen 1, Schleiden

 

Patchwork, wörtlich: Flickwerk, ist eine Textiltechnik, bei der Stoffe zuerst auseinander geschnitten und dann wieder zusammen genäht werden. Es gibt da unendlich viele Möglichkeiten ans Ziel zu kommen: Entweder mit planvoll zugeschnittenen Teilen, Streifen, crasy usw. Wir verwenden in der Regel ausschließlich Baumwollstoffe. Unsere Arbeitsergebnisse sind Kissen, Decken, Taschen, Läufer, Wandbehänge, Topflappen, Badgarnituren, Tischsets, Kinderkrabbeldecken und vieles, vieles mehr.

 

Durch das gemeinsame Nähen tauschen wir Erfahrungen aus und inspirieren uns gegenseitig, was zu immer neuen Ideen führt.

 

Wir treffen uns immer am 1. und 3. Montag eines Monats von 14.30-17 Uhr.

 

Von diesen Montagen führen wir an jedem 3. Montag eines ungeraden Monats ein "Ganztagsnähen" durch, um auch mal etwas größere Projekte in Angriff nehmen zu können. Dieses findet dann von 10.30-17 Uhr statt.

 

 

Kontakt: Jutta Schumacher, Tel. 02485-912913 und Urike Nilgen, Tel.02425-7154
Veranstaltungsort:

Ev. Gemeindezentrum Kall, Aachener Str. 49, Kall

Ganztags-Termine:

Ev. Gemeindehaus Schleiden, Am Hähnchen 1, Schleiden

Foto zur Meldung: Patchwork-Termine für August-November 2020
Foto: Bildrechte: Netzwerk an Urft und Olef

Kino-Event: am 21.09., 15.00 Uhr Gemünd

Mit einem abgeschlossenen Medizinstudium in der Tasche trifft

 

Dr. Knock - ein Arzt mit gewissen Nebenwirkungen

 

(Omar Sy) in dem kleinen Städtchen Saint-Mathieu ein. Ganz so schlimm wie früher treibt es der ehemalige Ganove zwar nicht mehr, doch auch in Saint-Mathieu hat er nicht nur lautere Absichten im Sinn: Die meisten Bewohner der Stadt sind kerngesund, doch Dr. Knock will bei jedem einzelnen eine passende Krankheit diagnostizieren und den Dorfbewohnern somit das Geld aus der Tasche ziehen.

 

Zunächst läuft alles nach Plan und der sympathische Gauner freut sich über klingende Kassen, doch dann kommt es zu zwei neuen Entwicklungen: Zunächst verliebt sich der betrügerische Arzt und dann taucht auch noch eine finstere Gestalt aus seiner eigenen Vergangenheit auf…

 

Unsere Filme (Prädikat besonders wertvoll) rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen.

 

Kommen Sie vorbei!

 

Charlotte Roux-Bücker, Tel. 0151- 2802 0522

 

Veranstaltungsort

Ev. Gemeindezentrum Gemünd

 

Dreiborner Str. 10-12

53937 Gemünd

 

Foto zur Meldung: Kino-Event: am 21.09., 15.00 Uhr Gemünd
Foto: https://pixabay.com/de/kinostreifen-kinofilm-film-video-64074/

Neustart von Netzwerk-Gruppen

Zwölf Gruppen machen sich nach den Sommerferien wieder unter den gegebenen Voraussetzung (Hygiene- und Schutzbestimmungen sowie Nachverfolgbarkeitsdokumentation) auf den Weg:

 

  • Patchwork ab (Mo) 20. Juli, 12.30 Uhr Schleiden;
  • Stammtisch PC am (Fr) 24. Juli, 18 Uhr Hellenthal;
  • Schach am (Di) 28. Juli, 14 Uhr Gemünd;
  • Wandern 10-15 km am (Sa) 1. August, 10.30 Uhr Kall-Sistig (10-15 km/Rucksackverpflegung);
  • Englisch Conversation ab 10. August, 11 Uhr Gemünd;
  • Französisch ab (Di) 11. August, 9 Uhr  und 10.30 Uhr Kall;
  • Italienisch ab (Do) 13. August, 9 Uhr Kall;
  • Stammtisch Eisenbahner am (Fr) 14. August 18 Uhr Hellenthal;
  • Wandern 5-7 km am (Mi) 19. August, 14 Uhr Kall-Sistig;
  • Filmforum am (Mo) 21. September, 15 Uhr Gemünd;
  • Hunderunde ab sofort draußen;
  • Schach-AG aus Hellenthal mit viel Abstand an eigenen Brettern noch unbestimmt in Gemünd.

Foto zur Meldung: Neustart von Netzwerk-Gruppen
Foto: https://pixabay.com/de/photos/strasse-schild-neu-wege-chance-4348087/

Belehrung für Sprecherinnen und Sprecher

Erfolgreiche Belehrung zu den aktuellen Hygiene- und Schutzbestimmungen bei der 17 Netzwerk-Gruppen vertreten waren. Alle Gruppen, die nicht vor Ort sein konnten - aus terminlichen oder gesundh"belehrt".

 

Somit ist die Grundvoraussetzung im Netzwerk geschaffen, dass Gruppen wieder starten können.

 

Zehn Gruppen machen sich nach den Sommerferien wieder unter den gegebenen Voraussetzung (Hygiene- und Schutzbestimmungen sowie Nachverfolgbarkeitsdokumentation) auf den Weg:

 

  • Patchwork ab (Mo) 20. Juli, 12.30 Uhr Schleiden;
  • Stammtisch PC am (Fr) 24. Juli, 18 Uhr Hellenthal;
  • Schach am (Di) 28. Juli, 14 Uhr Gemünd;
  • Wandern 10-15 km am (Sa) 1. August, 10.30 Uhr Kall-Sistig;
  • Französisch ab (Di) 11. August, 9 Uhr  und 10.30 Uhr Kall;
  • Italienisch ab (Do) 13. August, 9 Uhr Kall;
  • Stammtisch Eisenbahner am (Fr) 14. August 18 Uhr Hellenthal;
  • Wandern 5-7 km am (Mi) 19. August, 10.30 Uhr Kall-Sistig;
  • Filmforum am (Mo) 21. September, 15 Uhr Gemünd;
  • Hunderunde ab sofort draußen;
  • Schach-AG aus Hellenthal mit viel Abstand an eigenen Brettern noch unbestimmt in Gemünd.

Foto zur Meldung: Belehrung für Sprecherinnen und Sprecher
Foto: https://pixabay.com/de/illustrations/pr%C3%A4sentation-trainer-coach-tutor-407291/

An alle Hundefreunde mit und ohne Hund

Zu unserer bestehenden Gruppe der Hunderunde sollen ab sofort auch ältere Menschen, die gut zu Fuß sind und Anschluss finden möchten, dazustoßen.

 

Voraussetzungen sind:

  • gut zu Fuß sein
  • Natur und Geselligkeit mögen
  • mit oder ohne 4-Beiner sein
  • keine Angst vor Hunden haben

 

Nun zu uns:

Wir machen Spaziergänge mit kontinuierlich wechselnden Zielorten und Routenlängen.

 

Im Anschluss daran ist an eine gemeinsame Einkehr oder ein lockeres Beisammensein von Mensch und Tier gedacht. Angepasst an die Auflagen, die uns der Umgang mit der Corona-Pandemie vorgibt.


Die Dauer richtet sich nach dem jeweiligen Zielort und wird innerhalb der Gruppe besprochen.


Die Teilnahme ist kostenlos.
Kontakt:
Lutz Möcklinghoff, Tel. 02444-4740215

Foto zur Meldung: An alle Hundefreunde mit und ohne Hund
Foto: https://pixabay.com/de/hund-tier-haustier-mischling-3788572/

Podcast: Netzwerk geht neue Wege

(15.05.2020)

Ein weitverzweigtes Netz, auch unter der Oberfläche: Wie das Netzwerk an Urft und Olef jetzt aktiv ist

 

 

Pfarrer Martin Obrikat im Gespräch mit Corinne Rasky, Koordinatorin des Netzwerkes an Urft und Olef.

Foto zur Meldung: Podcast: Netzwerk geht neue Wege
Foto: Podcast: Netzwerk geht neue Wege

Erstes Sprechertreffen als ZOOM-Meeting einberufen

Wir gehen neue Wege.

Wenn wir uns nicht treffen dürfen/können, dann organisieren wir uns eben neu.

 

Unser erstes ZOOM-Meeting ist in Vorbereitung - die Sprecherinnen und Sprecher sichten ihre technische Ausstattung.

 

 

Foto zur Meldung: Erstes Sprechertreffen als ZOOM-Meeting einberufen
Foto: https://pixabay.com/photos/online-meeting-learning-class-5059831/

Aktuelle Lage beim "Netzwerk an Urft und Olef"

Covid-19-Virus (Corona)

 

Auch wir werden wohl vor Anfang Juni die Türen nicht öffnen.

 

Allerdings gibt auch bei uns die Möglichkeiten, sich digital zu begegnen.

Hinter den Kulissen üben wir gerade, mit Zoom per Videokonferenz miteinander in Kontakt zu treten.

.

Weiterhin helfen wir Ihnen gerne wo wir können, haben ein Ohr für Ihre Sorgen und Nöte und vermitteln Hilfen.

 

Sie erreichen uns telefonisch unter  0160-9095 2718 weiterhin Mittwochs 10 - 12 Uhr.

Ansonsten sprechen Sie gerne auf den Anrufbeantworter, wir rufen dann zurück, wenn Sie Ihren Namen und Ihre Nummer hinterlassen.

 

Bleiben Sie gesund!

Ihre Corinne Rasky

 

Foto zur Meldung: Aktuelle Lage beim "Netzwerk an Urft und Olef"
Foto: Aktuelle Lage beim "Netzwerk an Urft und Olef"

März-Kalender ist online

Neu stellen wir Ihnen an dieser Stelle den

monatlichen Netzwerk-Kalender online.

 

März 2020

 

Auf folgende Veranstaltungen möchten wir schon heute hinweisen:

 
  • Mo, 23.3. um 15 Uhr Kino-Nachmittag
    "Dr. Knock - ein Arzt mit Nebenwirkungen

    Ev. Gemeindehaus Gemünd (Dreibornerstr. 10-12)
     
  • Mo, 30.3. um 19 Uhr Museumsfreunde -
    Planungstreffen mit Dorothee Riesenkönig

    Ev. Gemeindehaus Gemünd (Dreibornerstr. 10-12)

 

Foto zur Meldung: März-Kalender ist online
Foto: https://pixabay.com/de/gl%C3%A4nzend-runde-aus-farbe-hell-3182654/

Museumsfahrten planen - Mo, 30.03. um 19 Uhr Gemünd

Liebe Museums-Freunde,

 

am Montag, den 30. März um

19 Uhr im Ev. Gemeindezentrum Gemünd

(Dreiborner Str. 10-12)

 

treffen wir uns und verabreden die nächsten Museumsfahrten.

 

Am besten bringen Sie Ihre Ideen und Wünsche, Zeitungsartikel, Hochglanzbroschüren und/oder Flyer mit.

 

Gemeinsam einigen wir uns auf Termine und Orte, so dass wir in den kommenden Monaten die auserkorenen Museen und Ausstellungen zusammen besuchen können.

 

Kommen Sie einfach vorbei!

 

Ihre Dorothee Riesenkönig

 

Für Rückfragen: Tel. 02441-5944

Foto zur Meldung: Museumsfahrten planen - Mo, 30.03. um 19 Uhr Gemünd
Foto: https://pixabay.com/de/person-frau-bilderausstellung-663301/

Kino-Event: am 23.03., 15.00 Uhr Gemünd

Mit einem abgeschlossenen Medizinstudium in der Tasche trifft

 

Dr. Knock - ein Arzt mit gewissen Nebenwirkungen

 

(Omar Sy) in dem kleinen Städtchen Saint-Mathieu ein. Ganz so schlimm wie früher treibt es der ehemalige Ganove zwar nicht mehr, doch auch in Saint-Mathieu hat er nicht nur lautere Absichten im Sinn: Die meisten Bewohner der Stadt sind kerngesund, doch Dr. Knock will bei jedem einzelnen eine passende Krankheit diagnostizieren und den Dorfbewohnern somit das Geld aus der Tasche ziehen.

 

Zunächst läuft alles nach Plan und der sympathische Gauner freut sich über klingende Kassen, doch dann kommt es zu zwei neuen Entwicklungen: Zunächst verliebt sich der betrügerische Arzt und dann taucht auch noch eine finstere Gestalt aus seiner eigenen Vergangenheit auf…

 

Unsere Filme (Prädikat besonders wertvoll) rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen.

 

Kommen Sie vorbei - diesmal ausnahmsweise am 4. Montag im Monat.

 

Charlotte Roux-Bücker, Tel. 02445-8512192

 

Veranstaltungsort

Ev. Gemeindezentrum Gemünd

 

Dreiborner Str. 10-12

53937 Gemünd

 

Foto zur Meldung: Kino-Event: am 23.03., 15.00 Uhr Gemünd
Foto: https://pixabay.com/de/kinostreifen-kinofilm-film-video-64074/

Planungstreffen "Weihnacht in Gemeinschaft 2020"

Weihnachten 2020

in Gemeinschaft feiern, dieser Gedanke steht im Vordergrund unseres Planungstreffens.
Bringen Sie Ihre Ideen mit!

 

Wann: Donnerstag, 26.3. 9 Uhr

 

Wo: Ev. Gemeindezentrum Gemünd
Dreiborner Str. 10-12

 

Kontakt: Charlotte Roux-Bücker, Tel. 02445-8512192

 

Foto zur Meldung: Planungstreffen "Weihnacht in Gemeinschaft 2020"
Foto: https://pixabay.com/de/photos/weihnachten-stern-winter-familie-743431/

Schach von Grund auf lernen - und Schach spielen

Schach von Grund auf erlernen - und Schach spielen

wöchentlich mittwochs um 14:30 Uhr Hellenthal (Hauptschule, Kalberbenden 14)

 

Nicht einfach nach bestem Wissen loslegen - sondern mit Bedacht das Schachspielen erlernen.

 

Das ist das Ziel unserer Gruppe in Hellenthal. Als ehemaliger Vorsitzender des Schachclubs Gemünd möchte ich meine Fähigkeiten nun beim Netzwerk an Urft und Olef einbringen.

Kommen Sie dazu!

 

Um Anmeldung wird gebeten (zwecks Beireitstellung des Materials)

 

Kontakt: Reinhard Pützer, Tel. 02482-1645

 

In der Schach-AG sollen in spielerisch-lockerer Atmosphäre Grundlagen des Schachspiels vermittelt werden (Figuren, Rochade, Patt, Matt, En-Passant-Regel u.ä.)

Gleichzeitig sollen tiefere Zusammenhänge des Spiels beleuchtet werden, die über die bloße Regelkenntnis hinausgehen.

Hier wird der Akzent vor allem auf elementaren Endspielen (z.B. Mattsetzen mit Turm und/oder Dame, mit Läufern, mit Springer und Läufer, Bauernendspiele, Quadrat-Regel), grundlegenden Mittelspieltaktiken (Doppelangriff, Fesselung, Abzugsschach u.ä.) und ein wenig Eröffnungstheorie liegen.

 

 

 

Foto zur Meldung: Schach von Grund auf lernen - und Schach spielen
Foto: https://pixabay.com/de/photos/brettspiel-schachmatt-schach-1846400/

Termine sind da: "Enjoying English" - plaudern in englischer Sprache bei einer Tasse Kaffee

Das sind die Termine immer 15.30-16.30 Uhr:

 

  • 26. Februar
  • 11. März
  • 25. März
  • 8. April
  • 22. April
  • 6. Mai
  • 20. Mai
  • 3. Juni
  • 17 Juni
  • 1. Juli (letzte Klasse vor dem Sommer)

 

Dieses Angebot richtet sich an jedermann und jede Frau, die Lust hat bei einer Tasse Kaffee in Englisch zu plaudern, was einem in den Sinn kommt.

Mein Angebot ist für Fortgeschrittene ebenso geeignet wie für Anfänger. Auch wenn Sie nicht alles verstehen, ist es eine Gelegenheit, die Sprache zu hören, die gesprochen wird.  Und vielleicht können Sie darüber in Ihrer Fremdsprache sicherer werden.
Wir treffen uns 1-2 mal monatlich Mittwoch nachmittags.
 
Kontakt: Debbie Reay, Telefon: 02448-9194825
Veranstaltungsort: Ev. Gemeindehaus Schleiden, Am Hähnchen 1, 53937 Schleiden

Foto zur Meldung: Termine sind da: "Enjoying English" - plaudern in englischer Sprache bei einer Tasse Kaffee
Foto: https://pixabay.com/de/photos/telefonzelle-telefon-%C3%B6ffentlichkeit-203492/

Februar-Kalender ist online

Neu stellen wir Ihnen an dieser Stelle den

monatlichen Netzwerk-Kalender online.

 

Februar 2020

 

Auf folgende Veranstaltungen möchten wir schon heute hinweisen:

 
  • Mi, 5.2. um 14.30 Uhr Schach- AG
    Schach von Grund auf erlernen - und spielen
    Hauptschule Hellenthal (Kalberbenden 14)
     
  • Di, 11.2. um 19 Uhr Vortragsabend "Explosionskatastrophe Espagit"
    Referent: FA Heinen
    Ev. Gemeindehaus Gemünd (Dreibornerstr. 10-12)
     
  • Mi, 12.2. um 15.30 Uhr Enjoying English
    Plaudern bei einer Tasse Kaffee
    Ev. Gemeindehaus Schleiden (Am Hähnchen 1)
     
  • Do, 13.2. um 15 Uhr kostenlose PC- und Smartphone-Hilfe
    Ev. Gemeindehaus Gemünd (Dreibornerstr. 10-12)

Foto zur Meldung: Februar-Kalender ist online
Foto: https://pixabay.com/de/gl%C3%A4nzend-runde-aus-farbe-hell-3182654/

Explosionskatastrophe "Espagit" (Geschichtsforum Schleiden - Vortrag)

(22.01.2020)

Terminankündigung

In der Vortragsreihe des Geschichtsforums Schleiden e.V. in Zusammenarbeit mit der Ev. Trinitatis Kirchengemeinde Schleidener Tal und dem Netzwerk an Urft und Olef findet folgende Veranstaltung statt:

Explosionskatastrophe „Espagit"

100 Jahre nach dem folgenschweren Unfall berichtet Franz Albert Heinen über die Explosion und die damit verbundenen gravierenden Auswirkungen auf die Umwelt:

Dienstag, 11.02.2020, ab 19 Uhr im
Ev. Gemeindezentrum "Haus am Wehr"
Dreiborner Str. 10-12, in
53937 Schleiden-Gemünd

Im Mai 1920 kam es in dem riesigen Rüstungsbetrieb „Espagit“ nahe Losheim-Kehr zu einer Explosionskatastrophe, bei der das Werk völlig zerstört wurde. Zurück blieb eine Industrieruine. In deren Kerngebiet war der Boden derart durch Chemikalien vergiftet, dass es selbst am Ende des 20. Jahrhunderts nicht möglich war, das Gift zu entfernen. Zudem hatten die Explosionen Zigtausende Granaten ohne Zünder in weitem Umkreis verstreut. Darunter befanden sich auch Granaten mit brisantem Inhalt: Die volkstümlich als „Giftgasgranaten“ bezeichneten Sprengkörper mit Kampfstoffen, darunter die besonders gefährlichen Füllungen mit Lost und Phosgen.

Hundert Jahre nach der verheerenden Umweltkatastrophe beschreibt F.A. Heinen die Geschichte des Werkes und der Produktion sowie die Sanierungsgeschichte bis zur Jahrtausendwende in einem Bildervortrag. Der Eintritt ist frei - über eine Spende freuen wir uns.

Foto zur Meldung: Explosionskatastrophe "Espagit" (Geschichtsforum Schleiden - Vortrag)
Foto: Teilbereich des Werkes nach den Explosionen

Januar-Kalender ist online

Neu stellen wir Ihnen an dieser Stelle den

monatlichen Netzwerk-Kalender online.

 

Januar 2020

 

Auf folgende Veranstaltungen möchten wir schon heute hinweisen:

 
  • Mi, 22.1. um 10 Uhr Planungstreffen "Weihnachten für Alleinstehende 2020" (Dreibornerstr. 10-12)
     
  • Kaller Spielerunde (Kniffel, Phase10, Skip-Bo, Rommé, Halma...) am 8. und 22.1. 15 Uhr (Aachenerstr. 49)
     
  • kostenlose PC- und Smartphone-Hilfe Do, 9.1. um 15 Uhr in Gemünd (Dreibornerstr. 10-12)

Foto zur Meldung: Januar-Kalender ist online
Foto: https://pixabay.com/de/gl%C3%A4nzend-runde-aus-farbe-hell-3182654/

Wir sind Hoffnungsort

Seit Jahren erhält das Netzwerk an Urft und Olef Spenden über die Evangelische Stiftung für Kirche und Diakonie im Kirchenkreis Aachen.

 

Dieses Jahr wurden wir nicht nur als Hoffnungsort ausgewählt, sondern werden zusammen mit zwei weiteren Projekten zum Thema "Gemeinschaft erleben - Geborgenheit erfahren" gezielt in den Fokus der Spendenaktion gerückt.

 

Helfen auch Sie und unterstützen Sie das Netzwerk an Urft und Olef, so dass auch in Zukunft alle Netzwerk-Angebote kostenlos und unverbindlich genutzt werden können:

 

Zahlungsempfänger:

Ev. Stiftung für Kirche und Diakonie im Kirchenkreis Aachen

IBAN: DE96 3905 0000 1071 6028 64

BIC: AACSDE33XXX

Stichwort: Netzwerk an Urft und Olef

Foto zur Meldung: Wir sind Hoffnungsort
Foto: Foto: Wochenspiegel/mniehlen

Frauen schwimmen in Kall - Start: 10. Januar 2020

 

Das Frauen-Schwimmen startet in die nächste Runde:

 

wöchentlich freitags

von 19-20.30 Uhr und 20.30-22 Uhr

im Hallenbad Kall schwimmen.

 

10.01.2020

17.01.2020

31.01.2020
07.02.2020
14.02.2020
28.02.2020
06.03.2020
13.03.2020
20.03.2020
27.03.2020

 

Das Angebot richtet sich ausschließlich an Frauen (aller Nationalitäten).

 

"Wir Frauen möchten wenn möglich einmal die Woche nur Zeit für uns haben. Bei uns kann man Schwimmen lernen, oder einfach ein paar Runden durch das Wasser drehen. Viele Planschen ein wenig und nutzen die Zeit zum Quatschen. Es wird viel gelacht."

 

Eine Anmeldung ist nur über Sabine Brune möglich.

 

Für 10 Termine entstehen Kosten von 30,- € p.P.

 

Der Vertrag läuft zwischen der Gemeinde Kall und dem Mechernicher Schwimmclub.

 

Kontakt: Sabine Brune 0173-5151324

Veranstaltungsort: Hallenbad Kall

 

 

 

 

Foto zur Meldung: Frauen schwimmen in Kall - Start: 10. Januar 2020
Foto: Hallenbad Kall

Hunderunde startet neu!

Regelmäßig treffen wir uns nun zur Hunderunde - möglichst einmal wöchentlich.

 

Wir machen Spaziergänge mit kontinuierlich wechselnden Zielorten und Routenlängen. Im Anschluss daran ist an eine gemeinsame Einkehr oder ein lockeres Beisammensein von Mensch und Tier gedacht.

 

Fragen Sie einfach nach und kommen Sie mit - auch Teilnehmer/innen ohne Vierbeiner sind uns willkommen.

 

Kontakt: Lutz Möcklinghoff, Tel. 02444-4740215

 

Die Dauer richtet sich nach dem jeweiligen Zielort und wird innerhalb der Gruppe besprochen.

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Foto zur Meldung: Hunderunde startet neu!
Foto: https://pixabay.com/de/photos/golden-retriever-hund-retriever-2701033/

Patchwork-Termine für Januar - März 2020

Hallo zusammen,

 

unsere Patchwork-Termine für das zweite Halbjahr stehen fest.

Siehe Plakat mit Terminen (unten)

 

 

 

Kontakt: Jutta Schumacher, Tel. 02485-912913 und Urike Nilgen, Tel.02425-7154
Veranstaltungsort:

Ev. Gemeindezentrum Kall, Aachener Str. 49, Kall

Ganztags-Termine:

Ev. Gemeindehaus Schleiden, Am Hähnchen 1, Schleiden

 

Patchwork, wörtlich: Flickwerk, ist eine Textiltechnik, bei der Stoffe zuerst auseinander geschnitten und dann wieder zusammen genäht werden. Es gibt da unendlich viele Möglichkeiten ans Ziel zu kommen: Entweder mit planvoll zugeschnittenen Teilen, Streifen, crasy usw. Wir verwenden in der Regel ausschließlich Baumwollstoffe. Unsere Arbeitsergebnisse sind Kissen, Decken, Taschen, Läufer, Wandbehänge, Topflappen, Badgarnituren, Tischsets, Kinderkrabbeldecken und vieles, vieles mehr.

 

Durch das gemeinsame Nähen tauschen wir Erfahrungen aus und inspirieren uns gegenseitig, was zu immer neuen Ideen führt.

 

Wir treffen uns immer am 1. und 3. Montag eines Monats, außerdem fügen wir alle 6 - 8 Wochen an einem Montag ein "Ganztagsnähen" durch, um auch mal etwas größere Projekte in Angriff nehmen zu können.

 

 

Kontakt: Jutta Schumacher, Tel. 02485-912913 und Urike Nilgen, Tel.02425-7154
Veranstaltungsort:

Ev. Gemeindezentrum Kall, Aachener Str. 49, Kall

Ganztags-Termine:

Ev. Gemeindehaus Schleiden, Am Hähnchen 1, Schleiden

Foto zur Meldung: Patchwork-Termine für Januar - März 2020
Foto: Bildrechte: Netzwerk an Urft und Olef

Nächste kostenlose PC/Smartphone-Hilfe in Gemünd

Dies sind die nächsten Termine der PC- und Smartphone- Hilfe in Gemünd:

 

Donnerstag, 09.01. um 15 Uhr

Donnerstag, 13.02. um 15 Uhr

 

Wer kennt sie nicht, die vielen Fragen rund um den PC, das Internet und das Smartphone. Mit jeder Aufgabe stellen sich Fragen und begegnen uns Schwierigkeiten, die wir scheinbar nicht alleine lösen können.

 

Aus diesem Grunde gibt es die Möglichkeit, die Fragen und Probleme direkt zu klären. Wir bemühen uns, auf jede Frage individuell einzugehen, diese zu beantworten und Probleme zu lösen.

 

 

Kontakt: Ralf Bode, Telefon: 02485-912913
Veranstaltungsort: Ev. Gemeindezentrum, Dreiborner Straße 10 - 12, Gemünd

Foto zur Meldung: Nächste kostenlose PC/Smartphone-Hilfe in Gemünd
Foto: Bild PC

Dezember-Kalender ist online

Neu stellen wir Ihnen an dieser Stelle den

monatlichen Netzwerk-Kalender online.

 

Dezember

 

Auf folgende Veranstaltungen möchten wir schon heute hinweisen:

 
  • Mo, 16.12. Filmhit aus der DDR, Einer trage des anderen Last. Vorführung: 15 Uhr Gemünd (Dreibornerstr. 10-12)
     
  • Hunderunde ist wieder aktiviert worden (Lutz Möcklinghoff, Tel. 02444-4740215) - für Aktive mit und ohne Hund
     
  • Planungstreffen der Museumsfreunde vom 2.12. 19 Uhr wurde auf März 2020 verschoben
     
  • Do, 5.12. Musikalische Runde "Deutsches Requiem" von Johannes Brahms 15 Uhr Bahnhofstr. 12, Kall (Anmeldung: D. Riesenkönig, Tel. 02441-5944)
     
  • Kaller Spielerunde (Kniffel, Phase10, Skip-Bo, Rommé, Halma...) am 11.12. 15 Uhr (Aachenerstr. 49)
     
  • Französisch Conversation ab Dezember dienstags neu ab 10.30 Uhr in Kall (Aachenerstr. 49)
     
  • Samstags wird in Gemünd wieder gespielt, ab 10 Uhr
     
  • PC- und Smartphone-Hilfe Do, 12.12. um 15 Uhr in Gemünd (Dreibornerstr. 10-12) wie immer kostenlos
     

 

Vormerken:
  • Vortragsabende mit dem Geschichtsforum 2020 wurden auf den 11.2., 9.6. und 13.10. jeweils um 19 Uhr festgelegt
     
  • Ab dem neuen Jahr werden wir einen Schach-Kurs in Hellenthal anbieten.
     
  • Frauenschwimmen startet am 10.1.20 in eine neue Runde (Sabine Brune, Tel. 0173-5151324)
     
  • Rummicup in Gemünd  geht weiter am 4.12. und 15.1. 14.30 Uhr (Marga Schmelter, Tel. 02444-912051)
     
  • Vortragsabend: Explosionskatastrophe "Espagit", Di, 11.02.20 um 19 Uhr Gemünd (Dreibornerstr. 10-12) Detaillierte Einladung folgt

 

Foto zur Meldung: Dezember-Kalender ist online
Foto: https://pixabay.com/de/gl%C3%A4nzend-runde-aus-farbe-hell-3182654/

Deutsches Requiem von Johannes Brahms (musik. Gesprächsrunde)

Bei dieser Musikrunde beschäftigen wir uns mit dem

 

Deutschen Requiem

von Johannes Brahms

 

Hierbei handelt es sich um ein evangelisches Werk mit Bibeltexten, die Brahms selber zusammengestellt hat.

 

Diese notierte er auf ein einzelnes Blatt Papier, etwa in den Jahren 1861-1866.

Das Werk wird in deutscher Sprache gesungen.

 

Wir treffen uns am

Donnerstag, 5 Dezember um 15 Uhr

an der Bahnhofstrasse 12 in Kall.

 

Anmeldung unter Tel. 02441-5944.

Ich freue mich auf Ihre Kommen, denn es gibt Vieles zu entdecken.

Ihre Dorothee Riesenkönig

Foto zur Meldung: Deutsches Requiem von Johannes Brahms (musik. Gesprächsrunde)
Foto: Pixabay

Kino-Event: am 16.12., 15 Uhr Gemünd

Entsprechend der 3. Stophe des Adventslieds "Wir sagen euch an..." "So nehmt euch Eins um das Andere an..." haben wir den Film ausgesucht:

 

Einer trage des anderen Last

ein Spielfilm von Lothar Warneke nach einem Szenarium von Wolfgang Held, der von der DEFA produziert und 1988 uraufgeführt wurde. Der Film erhielt das Prädikat „Besonders wertvoll“ und avancierte zum Publikumshit in der DDR. Im Jahre 1995 veröffentlichte Wolfgang Held ein Buch mit dem gleichen Titel.

 

Unsere Filme rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen.

 

Kommen Sie vorbei - jeden dritten Montag im Monat!

 

Charlotte Roux-Bücker, Tel. 02445-8512192

 

Veranstaltungsort

Ev. Gemeindezentrum Gemünd

 

Dreiborner Str. 10-12

53937 Gemünd

 

Foto zur Meldung: Kino-Event: am 16.12., 15 Uhr Gemünd
Foto: https://pixabay.com/de/kinostreifen-kinofilm-film-video-64074/

Impressionen einer rundum geglückten Fahrt

(13.11.2019)

Altenberger Dom, Kunsthandwerker-Markt und Schloss Burg
 

Am 30. Oktober 2019 fand der Busausflug zum Altenberger Dom mit 38 Personen aus dem Netzwerk an Urft und Olef statt.
Wie immer wurden wir in Hellenthal, Schleiden, Gemünd, Kall und Mechernich abgeholt.


Nach der Ankunft stärkten wir uns im Café-Restaurant Wißkirchen und nahmen gegen 13 Uhr an der Führung im Altenberger Dom teil. Im Anschluss fuhren wir zum Kunsthandwerkermarkt auf Schloss Burg und hatten Zeit zur freien Verfügung. Voller neuer Eindrücke traten wir gegen 18.30 Uhr die Heimreise in die Eifel an.

Foto zur Meldung: Impressionen einer rundum geglückten Fahrt
Foto: Claudia Esch

Französisch Conversation

(10.11.2019)

Bienvenue und herzlich willkommen!

 

Da unser Französischangebot auf so viel Anklang gestoßen ist, bieten wir Ihnen nun eine Gruppe "Französische Conversation" an.

 

Wir haben beim Lernen in der Gruppe nicht nur viel Spaß, sondern werden durch das gemeinsame Üben zusammen mit Gleichaltrigen besonders motiviert.

 

Dienstags, 10.30 Uhr

Ev. Gemeindehaus Kall

(Aachenerstr. 49, 53925 Kall)

 

Kontakt: Annie Reisch, Tel. 06597-5245

Foto zur Meldung: Französisch Conversation
Foto: https://pixabay.com/de/photos/eiffelturm-langzeitbelichtung-1156146/

November-Kalender ist online

Neu in 2019 stellen wir Ihnen an dieser Stelle den

monatlichen Netzwerk-Kalender online.

 

November

 

Auf folgende Veranstaltungen möchten wir schon heute hinweisen:

 
  • Montags 11 Uhr Bridge für Anfänger - in Kooperation mit Bridge-Club in Bad Münstereifel - Café T (Wertherstr. 34)
     
  • Montag, 18. November 15 Uhr in Gemünd "Der Junge muss an die frische Luft" - Filmvorführung
     
  • Freitag,15. November ab 8.45 Uhr Besuch der Rembrandt-Ausstellung - Wallraf-Richartz-Museum Köln (Ausflug)
     
  • Montag, 2. Dezember 19 Uhr in Gemünd Planungstreffen der Museumsfreunde - legen Sie mit uns das Programm für das 1. Halbjahr 2020 fest
     
  • Donnerstag, 5. Dezember. 15 Uhr in Kall Musikalische Gesprächsrunde "Schuberts letzte Klaviersonaten" (Kall, Bahnhofstr. 10)
     
 
 
 

 

Foto zur Meldung: November-Kalender ist online
Foto: https://pixabay.com/de/gl%C3%A4nzend-runde-aus-farbe-hell-3182654/

Bridge Anfängerkurs

Unter dem Dach des Netzwerks hat sich folgende Gruppe gebildet:

 

Bridge Anfängerkurs
Wo: Café T 1. Etage in Bad Münstereifel
Wertherstr. 34 in der Fußgängerzone in der Nähe des Werther (Stadt-)Tors
Wann: montags 11 Uhr
 
Gestartet ist der Kurs bereits am 30.09., ein laufender Einstieg ist aber möglich, da die Inhalte regelmäßig wiederholt werden.
Die Umlage von Material und kleiner Raummiete beläuft sich auf 5 € pro Termin und Person.
 
Die Gruppe ist dem Bridge-Club Bad Münstereifel angegliedert, der in vollem Ehrenamt geführt wird und im Kurhaus Bad Münstereifel seinen Stammsitz hat.
 
Sprecher der Gruppe ist Herr Trautmann, Tel. 02253-8075.
Für weitere Informationen kann er Ihnen gerne weiterhelfen. Bei Interesse melden Sie sich einfach bei ihm.
 

Foto zur Meldung: Bridge Anfängerkurs
Foto: Michael Schwarzenberger

Ausflug: Rembrandt-Ausstellung

Am Freitag, 15. November 2019

besuchen wir gemeinsam die

Rembrandt-Ausstellung  
im Wallraf-Richartz-Museum Köln

 

„Inside Rembrandt“ ist das Highlight des Jahres in Köln.
In einer Spurensuche nach dem Virtuosen, Genie und Malerstar.
Anlässlich des 350. Todestages des Malers (er starb am 4. Oktober 1669 in Amsterdam) werden wir das Geheimnis dieses
unglaublichen Erfolgs ergründen.
Und wir sind dabei!

 

Wir fahren gemeinsam mit Gruppentickets mit der Deutschen Bahn.
 

Treffpunkt: 8.45 Uhr im Bahnhof Kall
Abfahrt: 9:05 Uhr ab Kall

 

Ihre Dorothee Riesenkönig, Tel. 02441-5944

Foto zur Meldung: Ausflug: Rembrandt-Ausstellung
Foto: David Mark by Pixabay.com

Kino-Event: am 18.11., 15 Uhr Gemünd

Den Film bestimmen Sie selbst. Diesmal steht auf dem Programm:

 

Der Junge muss an die frische Luft

Deutscher Spielfilm von Caroline Link, der am 25. Dezember 2018 in die deutschen Kinos kam. Es handelt sich um eine Verfilmung der Autobiografie von Hape Kerkeling. Bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises wurde der Film mit der Lola in Bronze ausgezeichnet. Zudem war er im Jahr 2018 der besucherstärkste deutsche Film in den dortigen Kinos.

 

Unsere Filme rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen.

 

Kommen Sie vorbei - jeden dritten Montag im Monat!

 

Charlotte Roux-Bücker, Tel. 02445-8512192

 

Veranstaltungsort

Ev. Gemeindezentrum Gemünd

 

Dreiborner Str. 10-12

53937 Gemünd

 

Foto zur Meldung: Kino-Event: am 18.11., 15 Uhr Gemünd
Foto: https://pixabay.com/de/kinostreifen-kinofilm-film-video-64074/

Requiem-Vertonungen (musik. Gesprächsrunde)

Bei dieser Musikrunde beschäftigen wir uns mit den

 

Requiem-Vertonungen

 

 Anhand von Hörbeispielen kommen wir ins Gespräch.

 

Es gibt Vieles zu entdecken,

 

Diese Erfahrung machen wir immer wieder in der Gesprächsrunde - lassen Sie sich darauf ein!

 

Wir treffen uns am

Donnerstag, 17. Oktober um 15 Uhr

an der Bahnhofstrasse 12 in Kall.

 

Anmeldung unter Tel. 02441-5944.

Ihre Dorothee Riesenkönig

Foto zur Meldung: Requiem-Vertonungen (musik. Gesprächsrunde)
Foto: https://pixabay.com/de/photos/rosen-rote-rosen-rosenstrau%C3%9F-glas-821705/

Rummikub-Spielen ab November

Ab November treffen wir uns zum

Rummikub-Spielen

 

in den ungeraden Kalenderwochen

Mittwochs 14.30-16.30 Uhr

 

im Ev. Gemeindehaus Gemünd

Dreibornerstr. 10-12

 

Kontakt: Marga Schmelter

Tel. 02444-912051

Foto zur Meldung: Rummikub-Spielen ab November
Foto: https://pixabay.com/de/photos/natur-pusteblume-l%C3%B6wenzahn-makro-3092555/

Oktober-Kalender ist online

Neu in 2019 stellen wir Ihnen an dieser Stelle den

monatlichen Netzwerk-Kalender online.

 

Oktober

 

Auf folgende Veranstaltungen möchten wir schon heute hinweisen:

 
  • Dienstag, 8. Oktober 19 Uhr in Gemünd "Von Pimocken und Rucksackdeutschen" - Regionalgeschichte mit dem Geschichtsforum Schleiden
     
  • Mittwoch,16.10. ab 8.45 Uhr Besuch der Tuchfabrik Müller - Industriegeschichte zum Anfassen in Kuchenheim (Ausflug)
     
  • Donnerstag, 17.10. 15 Uhr in Kall Musikalische Gesprächsrunde "Requiem-Vertonungen" (2. Anlauf, fiel 2018 aus)
     
 
 
 

 

Foto zur Meldung: Oktober-Kalender ist online
Foto: https://pixabay.com/de/gl%C3%A4nzend-runde-aus-farbe-hell-3182654/

Kino-Event: am 21.10., 15 Uhr Gemünd

Den Film bestimmen Sie selbst. Diesmal stehen auf dem Programm:

 

Filme mit Bruno Ganz

international tätiger Schweizer Schauspieler. Ganz zählte zu den grössten Theater- und Filmschauspielern im deutschsprachigen Raum und war ab 1996 der Träger des Iffland-Ringes.

 

  • Brot und Tulpen
  • Vitus
  • Das Ende ist mein Anfang
  • Heidi

 

Unsere Filme rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen.

 

Kommen Sie vorbei - jeden dritten Montag im Monat!

 

Charlotte Roux-Bücker, Tel. 02445-8512192

 

Veranstaltungsort

Ev. Gemeindezentrum Gemünd

 

Dreiborner Str. 10-12

53937 Gemünd

 

Foto zur Meldung: Kino-Event: am 21.10., 15 Uhr Gemünd
Foto: https://pixabay.com/de/kinostreifen-kinofilm-film-video-64074/

Ausflug: Tuchfabrik Müller (Euskirchen) 16.10.

Treffpunkt: Im Bahnhof Kall um 8:45 Uhr

Abfahrt 9:05 Uhr ab Kall.

 

Am Mittwoch, den 16. Oktober besuchen wir die

Tuchfabrik Müller in Kuchenheim (Euskirchen)

und erleben Industriegeschichte zum Anfassen.

Der Rundgang durch die alte Produktionsstätte versetzt in Staunen. Denn alles blieb unverändert: An der Wand hängt ein Abreißkalender mit dem Datum des Tages, als die Maschinen der Fabrik stehenblieben und die Tore geschlossen wurden. An der Tür der Färberei erkennt man noch heute die Kreideschrift von Ludwig Müller, der vor über 40 Jahren ein Rezept für eine Färbelösung daran schrieb. Zigarettenschachteln, ein alter Kaffeepott, haufenweise handgeschriebene Zettel. Alle Dinge vermitteln den Eindruck des letzten Arbeitstags.

 

Ihre Dorothee Riesenkönig, Tel. 02441-5944

Foto zur Meldung: Ausflug: Tuchfabrik Müller (Euskirchen) 16.10.
Foto: https://industriemuseum.lvr.de/de/die_museen/euskirchen/schauplatz_1/rundgang/rundgang_2.html

Vortrag: Von Pimocken und Rucksackdeutschen Di, 8.10. um 19 Uhr

Regionalgeschichte mit dem Geschichtsforum Schleiden "Von Pimocken und Rucksackdeutschen" Vertriebene nach dem 2. Weltkrieg in der Nordeifel.

Foto zur Meldung: Vortrag: Von Pimocken und Rucksackdeutschen Di, 8.10. um 19 Uhr
Foto: Bild: Medienzentrum Kreis Euskirchen

Ausflug: Goethe. Verwandlung der Welt (Bonn)

Treffpunkt: Im Bahnhof Kall um 8:45 Uhr

Abfahrt 9:05 Uhr ab Kall

Am Freitag, den 13. September fahren wir nach Bonn und besuchen dort die Ausstellung:

  • Goethe. Verwandlung der Welt

Bundeskunsthalle Bonn

 

Johann Wolfgang Goethe ist der weltweit bekannteste Dichter deutscher Sprache. Bereits zu Lebzeiten erstreckte sich sein Ruhm auf ganz Europa. Seine literarischen Werke wurden in unzählige Sprachen übersetzt und Figuren wie Werther oder Faust eroberten alle Kunstgattungen und sämtliche Sparten der Populärkultur. Wie kein zweiter Dichter seiner Zeit hat Goethe jene Veränderungen reflektiert, die um 1800 die politischen, ökonomischen und kulturellen Fundamente Europas erschütterten. Er war aber nicht nur ein kritischer Beobachter der anbrechenden Moderne, sondern zugleich ein äußerst wandlungsfähiger Künstler, der bis heute Schriftsteller, Maler und Bildhauer sowie Komponisten, Fotografen und Filmregisseure inspiriert hat.

«Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen.»Johann Wolfgang Goethe

Die erste große Goethe-Ausstellung seit 25 Jahren veranschaulicht sein Werk und seine Biografie im Horizont der frühen Moderne sowie die einzigartige Rezeptionsgeschichte seines Wirkens. Neben Malerei, Skulptur, Grafik und Fotografie werden auch Theater, Film und Musik eine wichtige Rolle spielen. Die groß angelegte Schau versammelt ca. 250 Leihgaben aus öffentlichen und privaten Sammlungen weltweit. Mit Werken von Caspar David Friedrich, Auguste Rodin, William Turner und Angelika Kauffmann über Piet Mondrian und Paul Klee bis hin zu Cy Twombly, Andy Warhol, Barbara Klemm und Ólafur Elíasson reicht die Perspektive der Ausstellung vom späten 18./frühen 19. Jahrhundert bis in unsere heutige Zeit. Die wechselvolle Rezeptionsgeschichte seines Werks wie auch seiner Person bildet einen wichtigen Ausgangspunkt für Fragen nach der Aktualität Goethes, der diese Ausstellung nachgeht.

 

Ihre Dorothee Riesenkönig, Tel. 02441-5944

Foto zur Meldung: Ausflug: Goethe. Verwandlung der Welt (Bonn)
Foto: https://pixabay.com/de/photos/abstrakt-luftschiff-hell-farbe-1867656/

September-Kalender ist online

Neu in 2019 stellen wir Ihnen an dieser Stelle den

monatlichen Netzwerk-Kalender online.

 

September

 

Auf folgende Veranstaltungen möchten wir schon heute hinweisen:

 
  • Dienstag, 8. Oktober 19 Uhr in Gemünd "Von Pimocken und Rucksackdeutschen" - Regionalgeschichte mit dem Geschichtsforum Schleiden
     
  • Mittwoch,16.10. ab 8.45 Uhr Besuch der Tuchfabrik Müller - Industriegeschichte zum Anfassen in Kuchenheim (Ausflug)
     
  • Donnerstag, 17.10. 15 Uhr in Kall Musikalische Gesprächsrunde "Requiem-Vertonungen" (2. Anlauf, fiel 2018 aus)
     
 
 
 

 

Foto zur Meldung: September-Kalender ist online
Foto: https://pixabay.com/de/gl%C3%A4nzend-runde-aus-farbe-hell-3182654/

Anmeldung ab sofort: Ausflug zum Altenberger Dom, 30.10.19

Wir machen einen Ausflug zum

Altenberger Dom und Schloss Burg.

 

Die Reise kann ab 30 verbindlich angemeldeten Personen stattfinden. Der Kostenaufwand beträgt für den Bus bei 30 Personen 22,50 €.

 

Ab 9 Uhr werden wir mit dem Bus in Hellenthal, Schleiden, Gemünd, Kall und Mechernich abgeholt.

 

Nach der Ankunft stärken wir uns im Café/ Restaurant Wißkirchen am Altenberger Dom.

 

Um 13:00 Uhr habe ich eine Führung von ca. 1 Std. im Dom gebucht. Kosten für die Führung 4,- €/ Person.

 

Anschließend fahren wir zum Kunsthandwerkermarkt auf Schloss Burg. Kosten für den Eintritt dort 5,50 € /Person.

 

Sie haben dann bis 18.30 Uhr Zeit zur freien Verfügung.

Um 18.30 Uhr findet die Heimreise statt.

Foto zur Meldung: Anmeldung ab sofort: Ausflug zum Altenberger Dom, 30.10.19
Foto: https://pixabay.com/de/photos/dom-kirche-blutbuche-baumkrone-4196408/

Kino-Event: am 16.09., 15 Uhr Gemünd

Den Film bestimmen Sie selbst. Diesmal stehen auf dem Programm:

 

Victoria und Abdul

(Britisch-amerikanische Filmbiografie)

 

 

Unsere Filme rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen.

 

Kommen Sie vorbei - jeden dritten Montag im Monat!

 

Charlotte Roux-Bücker, Tel. 02445-8512192

 

Veranstaltungsort

Ev. Gemeindezentrum Gemünd

 

Dreiborner Str. 10-12

53937 Gemünd

 

Victoria und Abdul
Die britische Königin Victoria lernt während der Feierlichkeiten zu ihrem 50. Thronjubiläum den indischen Bediensteten Abdul Karim kennen. Sie beschließt, dass Abdul zukünftig zum Gefolge der exzentrischen Königin gehört, und zwischen den beiden entwickelt sich dank tiefer Gespräche eine ungewöhnliche Freundschaft. Am Hof wird diese Beziehung misstrauisch beäugt und sorgt für jede Menge Missgunst und Neid.

Text: www.wikipedia.org

 

Foto: https://variety.com/2017/film/reviews/victoria-abdul-review-judi-dench-1202545919/

Foto zur Meldung: Kino-Event: am 16.09., 15 Uhr Gemünd
Foto: https://pixabay.com/de/kinostreifen-kinofilm-film-video-64074/

Änderung: Ai Weiwei - Ausflug nach Düsseldorf

Treffpunkt: Im Bahnhof Kall um 8:50 Uhr

Abfahrt 9:05 Uhr ab Kall

Am Dienstag, den 27. August fahren wir nach Düsseldorf und besuchen dort die Ausstellungen:

  • Ai weiwei

Kunstsammlung NRW

„Everything is art. Everything is politics“, so brachte der international bekannte Gegenwartskünstler Ai Weiwei das Grundprinzip seiner Arbeitsweise auf den Punkt. Dieses Motto „Alles ist Kunst, alles ist Politik“ ist auch Leitmotiv seiner bisher größten Ausstellung in Europa, die die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen gleichzeitig im K20 und im K21 zeigt.

Raumfüllende Arbeiten und großflächige Bildtapeten aus den vergangenen vier Jahrzehnten verwandeln die Museumsräume in dichte, begehbare Installationen, in denen die Widersprüche unserer Gegenwart plastisch werden.

 

Am Bahnhof empfängt Sie Annelies vd Akkern.

 

Ihre Dorothee Riesenkönig, Tel. 02441-5944

Foto zur Meldung: Änderung: Ai Weiwei - Ausflug nach Düsseldorf
Foto: https://pixabay.com/de/photos/abstrakt-luftschiff-hell-farbe-1867656/

Zusammen in die Philharmonie Köln

Liebe Netzwerker/innen,
 
seit einigen Jahren bietet Frau Riesenkönig aus Kall an, dass Netzwerker/innen zusammen mit ihr nach Köln in die Philharmonie fahren.
Dazu sucht sie sich zu Beginn der Vorverkaufszeit die Konzerte aus, die sie besuchen wird. Wer Lust hat mitzufahren, meldet sich bei ihr unter:
 
Tel. 02441-5944 oder dorikall@t-online.de.
 
Vielleicht ist das ja auch etwas für Sie. Den Spielplan finden Sie untenstehend
 
Ihre Corinne Rasky
für das Netzwerk an Urft und Olef
 
 
"Liebe Mitfahrer,
 
hier ist mein Konzertkalender für die nächste Spielzeit, wie immer ohne
Vorbehalt. Diesmal sind ja etliche Sonntagskonzerte dabei, wo wir mit
dem Zug fahren können.
 
Herzliche Grüße,
 
D. Riesenkönig"

Foto zur Meldung: Zusammen in die Philharmonie Köln
Foto: Zusammen in die Philharmonie Köln

Rummikub-Spielen

Ab sofort treffen wir uns zum

 

Rummikub-Spielen

 

in den ungeraden Kalenderwochen

Mittwochs 14.30-16.30 Uhr

 

im Ev. Gemeindehaus Gemünd

Dreibornerstr. 10-12

 

Kontakt: Marga Schmelter

Tel. 02444-912051

Foto zur Meldung: Rummikub-Spielen
Foto: https://pixabay.com/de/photos/natur-pusteblume-l%C3%B6wenzahn-makro-3092555/

Patchwork-Termine für Juli bis September

Hallo zusammen,

 

unsere Patchwork-Termine für das zweite Halbjahr stehen fest:

15.7., 16.9. und 18.11. (ab 10.30 Uhr ganztags in Schleiden)

Ansonsten jeden 1. und 3. Montag (ggf. auch 5. Montag) im Monat von 14.30-17.30 Uhr in Kall

 

Kontakt: Jutta Schumacher, Tel. 02485-912913 und Urike Nilgen, Tel.02425-7154
Veranstaltungsort:

Ev. Gemeindezentrum Kall, Aachener Str. 49, Kall

Ganztags-Termine:

Ev. Gemeindehaus Schleiden, Am Hähnchen 1, Schleiden

 

Patchwork, wörtlich: Flickwerk, ist eine Textiltechnik, bei der Stoffe zuerst auseinander geschnitten und dann wieder zusammen genäht werden. Es gibt da unendlich viele Möglichkeiten ans Ziel zu kommen: Entweder mit planvoll zugeschnittenen Teilen, Streifen, crasy usw. Wir verwenden in der Regel ausschließlich Baumwollstoffe. Unsere Arbeitsergebnisse sind Kissen, Decken, Taschen, Läufer, Wandbehänge, Topflappen, Badgarnituren, Tischsets, Kinderkrabbeldecken und vieles, vieles mehr.

 

Durch das gemeinsame Nähen tauschen wir Erfahrungen aus und inspirieren uns gegenseitig, was zu immer neuen Ideen führt.

 

Wir treffen uns immer am 1. und 3. Montag eines Monats, außerdem fügen wir alle 6 - 8 Wochen an einem Montag ein "Ganztagsnähen" durch, um auch mal etwas größere Projekte in Angriff nehmen zu können.

 

 

Kontakt: Jutta Schumacher, Tel. 02485-912913 und Urike Nilgen, Tel.02425-7154
Veranstaltungsort:

Ev. Gemeindezentrum Kall, Aachener Str. 49, Kall

Ganztags-Termine:

Ev. Gemeindehaus Schleiden, Am Hähnchen 1, Schleiden

Foto zur Meldung: Patchwork-Termine für Juli bis September
Foto: Bildrechte: Netzwerk an Urft und Olef

Sommerpause bei diesen Gruppen...

(10.07.2019)

Frauenschwimmen
Neustart am Freitag, 13.09. um 19 Uhr/20.30 Uhr (Kall)

Akustik- und Westerngitarre gemeinsam spielen

Neustart am Donnerstag, 29.08. um 18 Uhr (Gemünd)

 

 

English Conversation

Neustart am Montag, 26.08. um 11 Uhr (Gemünd)

Französisch-Anfänger-Gruppe

Neustart am Dienstag, 3.9. um 9 Uhr (Kall)

Französisch Conversation

Durchgehend dienstags um 10.30 Uhr (Kall)

Englisch County-by-County

Neustart am Mittwoch, 11.9. um 15.30 Uhr (Hellenthal)

Film am Montag-Nachmittag

Montag, 15.7. um 15 Uhr (Gemünd) – Pause im August – erneut am Montag, 16.09. um 15 Uhr (Gemünd)

Foto zur Meldung: Sommerpause bei diesen Gruppen...
Foto: Pixabay pretty-woman-1509956_1920

Frauen schwimmen in Kall - Start: 13. September 2019

 

Das Frauen-Schwimmen startet iin die nächste Runde:

 

wöchentlich freitags

von 19-20.30 Uhr und 20.30-22 Uhr

im Hallenbad Kall schwimmen.

 

13.09.2019

20.09.2019

27.09.2019
04.10.2019
11.10.2019
18.10.2019
25.10.2019
01.11.2019
08.11.2019
15.11.2019

 

Das Angebot richtet sich ausschließlich an Frauen (aller Nationalitäten).

 

"Wir Frauen möchten wenn möglich einmal die Woche nur Zeit für uns haben. Bei uns kann man Schwimmen lernen, oder einfach ein paar Runden durch das Wasser drehen. Viele Planschen ein wenig und nutzen die Zeit zum Quatschen. Es wird viel gelacht."

 

Eine Anmeldung ist nur über Sabine Brune möglich.

 

Für 10 Termine entstehen Kosten von 30,- € p.P.

 

Der Vertrag läuft zwischen der Gemeinde Kall und dem Mechernicher Schwimmclub.

 

Kontakt: Sabine Brune 0173-5151324

Veranstaltungsort: Hallenbad Kall

 

 

 

 

Foto zur Meldung: Frauen schwimmen in Kall - Start: 13. September 2019
Foto: Hallenbad Kall

Samt- und Seidenstadt Krefeld (Bilder online)

(05.07.2019)

Am 3. Juli 2019 fand der Busausflug zur Samt- und Seidenstadt Krefeld mit 30 Personen aus dem Netzwerk an Urft und Olef statt.
Wie immer wurden wir in Hellenthal, Schleiden, Gemünd, Kall und Mechernich abgeholt.

 

Nach der Ankunft stärkten wir uns im Museumscafé und nahmen gegen 13 Uhr an der Führung im Textilmuseum teil. Im Anschluss an die Führung hatten wir zwei Stunden Zeit, uns das Jagdschlösschen, das archäologische Museum und die Burg Linn anzuschauen. Nach einem gemeinsamen Abendessen im Restaurant Küferei am Rhein, vielen bereichernden Gesprächen und voller neuer Eindrücke traten wir gegen 18 Uhr die Heimreise in die Eifel an.

Nächste Fahrt am 30. Oktober:

Altenberger Dom, Kunst-Handwerker-Markt und Schloss Burg.

Foto zur Meldung: Samt- und Seidenstadt Krefeld (Bilder online)
Foto: Foto: Netzwerk/Claudia Esch

Otto Piene - Alchemist und Himmelsstürmer

Treffpunkt: Im Bahnhof Kall um 8:45 Uhr

Abfahrt 9:05 Uhr ab Kall

Am Dienstag, den 16. Juli fahren wir nach Rolandseck und besuchen dort die Ausstellungen:

  • Otto Piene

Alchemist und Himmelsstürmer

»Das Licht ist die erste Bedingung aller Sichtbarkeit. Das Licht ist die Sphäre der Farbe. Das Licht ist das Lebenselement des Menschen und des Bildes.... Das Licht macht die Kraft und den Zauber des Bildes, seinen Reichtum, seine Beredtheit, seine Sinnlichkeit, seine Schönheit aus.« Otto Piene


Als Mitbegründer der ZERO-Bewegung 1958 in Düsseldorf zählt Otto Piene (1928–2014) zu den Protagonisten der internationalen Abstraktion nach 1945.

 

  • Im Lichte der Medici

Barocke Kunst Italiens

In der Kunstkammer Rau findet zum Jahresauftakt ein Sammlungstreffen der besonderen Art statt: Die amerikanische Sammlung Haukohl, die wohl bedeutendste Privatsammlung an Florentiner Barockmalerei außerhalb Italiens, ist auf einer Europa-Tournee zu Gast in Rolandseck.

 

Ihre Dorothee Riesenkönig, Tel. 02441-5944

Foto zur Meldung: Otto Piene - Alchemist und Himmelsstürmer
Foto: https://pixabay.com/de/photos/abstrakt-luftschiff-hell-farbe-1867656/

Kino-Event: am 15.07., 15 Uhr Gemünd

Den Film bestimmen Sie selbst. Diesmal stehen auf dem Programm:

 

Sissi

(Österreichischer Historienfilm) 

 

Ich denke oft an Piroschka

(Film aus dem Jahre 1955 mit Liselotte Pulver & Gunnar Möller) 

 

 

Unsere Filme rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen.

 

Kommen Sie vorbei - jeden dritten Montag im Monat!

 

Charlotte Roux-Bücker, Tel. 02445-8512192

 

Veranstaltungsort

Ev. Gemeindezentrum Gemünd

 

Dreiborner Str. 10-12

53937 Gemünd

 

Sissi

Bayern/Österreich 1853: Prinzessin Elisabeth, genannt Sissi, ist die zweitälteste Tochter von Herzogin Ludovika und Herzog Max in Bayern. Sie wächst unbeschwert mit ihren sieben Geschwistern im elterlichen Schloss am Starnberger See auf. Das ungestüme Mädchen ist tierlieb und naturverbunden und verlebt eine glückliche Kindheit ohne standesübliche Zwänge.

 

Zusammen mit ihrer Mutter und ihrer älteren Schwester Helene reist die 15-jährige Sissi aus dem bayerischen Possenhofen ins österreichische Ischl. Auf Initiative der Kaiserinmutter, Erzherzogin Sophie, soll Helene, genannt Néné, ihren Cousin, den jungen Kaiser Franz Joseph in der kaiserlichen Sommerresidenz treffen, um sich alsbald mit ihm zu verloben. Sissi kennt den Grund der Reise nicht und darf wegen ihrer ungestümen Art während der Tage in Ischl an keinem gesellschaftlichen Ereignis teilnehmen. So verbringt sie die freie Zeit beim Angeln.

 

Dabei begegnet sie zufällig dem anreisenden Kaiser, der nicht ahnt, dass es sich bei dem hübschen Mädchen um seine jüngere Cousine Sissi handelt. Er findet Gefallen an ihr und lädt sie zu einem Jagdausflug ein. Bei diesem Treffen erfährt die überraschte Sissi von der geplanten Heirat Franz Josephs mit ihrer Schwester Néné. Wehmütig gesteht ihr der junge Kaiser, dass er den Mann, der sie, Sissi, einmal zur Frau bekäme, schon jetzt beneide. Verstört durch die indirekte Liebeserklärung und getrieben von der Loyalität zu ihrer Schwester, lässt Sissi Franz Joseph ohne weitere Erklärung alleine zurück, obwohl sie sich längst in den Monarchen verliebt hat.

 

Ich denke oft an Piroschka

Andreas, ein in die Jahre gekommener Schriftsteller, erinnert sich bei einer Zugfahrt an seine Jugendliebe aus Ungarn.

 

Als junger Mann fuhr er 1925 als Austauschstudent auf der Donau nach Budapest. Er verliebte sich auf dem Schiff in die junge hübsche Greta. Mit ihr zog er die Nacht lang durch Budapest. Am nächsten Tag aber musste er mit dem Zug zu seiner „Ferienfamilie“ in einen entlegenen Ort in der Puszta mit Namen „Hódmezővásárhelykutasipuszta“ fahren, Greta dagegen zu einem Urlaubsaufenthalt nach Siófok am Balaton.

 

Andreas lernt in der Puszta die fröhliche 17-jährige Piroschka kennen, die Tochter des Stationsvorstehers. Sie verlieben sich bei einem Mulatság (dem Tanzfest) und verbringen romantische Tage – bis eine Karte von Greta eintrifft.

Text: www.wikipedia.org

 

Foto: https://pixabay.com/de/kinostreifen-kinofilm-film-video-64074/

Foto zur Meldung: Kino-Event: am 15.07., 15 Uhr Gemünd
Foto: https://pixabay.com/de/kinostreifen-kinofilm-film-video-64074/

Wir wandern zusammen! Kommt ihr mit?

 

Wandern ab Kall-Sistig (Strecke: 10-15 km)

 

Wir starten JEDEN 1. Samstag im Monat um 10:30 Uhr Schulhof am Kirchplatz in Sistig.

Kommen Sie vorbei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Dennoch ist es sinnvoll, vorher kurz anzurufen, ob, wie und wann die Wanderung stattfindet.

 

Kontakt: Sigrid Vermöhlen, Tel. 02445-1850

 

Foto zur Meldung: Wir wandern zusammen! Kommt ihr mit?
Foto: Wanderung ab Sistig_Bildrechte: Karl Vermöhlen

NEU: Spiele-Nachmittag in Kall

Unsere Spielegruppe in Kall ist erfolgreich gestartet.

 

Wir treffen uns mittwochs um 15 Uhr in den geraden Kalenderwochen.

 

Das nächste Spiele-Nachmittag findet statt am
Mittwoch, 10. und 24. Juli
im Ev. Gemeindehaus Kall (Aachenerstr. 49).

 

Wenn Sie Interesse und vor allem Freude am Spielen haben, dann kommen Sie einfach vorbei

und machen Sie mit!

 

Spiele-Gruppe Kall

Kontakt: Annegret Schröder-Häusler, Tel. 02441-770827
Uhrzeit: mittwochs 15 Uhr (14-tägig, gerade KW)
Veranstaltungsort: Ev. Gemeindehaus, Aachenerstr. 49, Kall

Foto zur Meldung: NEU: Spiele-Nachmittag in Kall
Foto: https://pixabay.com/de/photos/w%C3%BCrfel-gl%C3%BCcksspiel-kartenspiel-570704/

Juli-Kalender ist online

Neu in 2019 stellen wir Ihnen an dieser Stelle den

monatlichen Netzwerk-Kalender online.

 

Sommerpause der Gruppen werden noch bekannt gegeben.

 

 

Foto zur Meldung: Juli-Kalender ist online
Foto: https://pixabay.com/de/gl%C3%A4nzend-runde-aus-farbe-hell-3182654/

Französisch sprechen, dienstags ab 9 Uhr

(12.06.2019)

Französische Conversation

Bienvenue und herzlich willkommen! Da unser Französischangebot auf so viel Anklang gestoßen ist, bieten wir Ihnen nun eine Französisch-Konversationsgruppe an. Wir haben beim Lernen in der Gruppe nicht nur viel Spaß, sondern werden durch das gemeinsame Üben zusammen mit Gleichaltrigen besonders motiviert.

Französisch für Anfänger(innen)

In der Anfängergruppe "Französisch" frischen wir unsere Kenntnisse aus der Schul- und Jugendzeit auf und erarbeiten uns einen Wortschatz und Grammatik. Einzelne von uns sind ganz bei null gestartet. Wer gerne dazustoßen möchte, kann bei uns schnuppern.

 

 

Kontakt: Bernd Kirfel, Tel. 02441-9199830
Veranstaltungsort: Ev. Gemeindezentrum Kall, Aachener Str. 49

Foto zur Meldung: Französisch sprechen, dienstags  ab 9 Uhr
Foto: Annie Reisch und Bernd Kirfel begleiten Sie - Foto: Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress

Bilder zum Vortragsabend "Zukunft des Nationalparkwaldes"

Lichtbildvortrag von Herrn Dr. Michael Röös

(Leiter der Nationalparkverwaltung Eifel).
"Die geschichtliche Entwicklung und Zukunft des Nationalparkwaldes"

 

Anhand von Karten des 18. und 19. Jahrhunderts, wie der sogenannten Tranchot-Karte, wurden die vier wichtigsten Baumarten im Nationalpark erklärt: Buche, Eiche, Fichte (Weißtanne), und Douglasie. Danach stellte Herr Dr. Röös, Leiter der Nationalparkverwaltung Eifel, die Waldentwicklung des 110 Quadratkilometer großen Nationalparks Eifel dargestellt. Die Nationalparkverwaltung untersteht dem Umweltministerium in Düsseldorf: 2/3 des Waldgebiets gehören dem Land NRW und 1/3 der BRD.
Nach einer Zählung im Jahre 2018 haben über 900 000 Besucher den Nationalpark aufgesucht. Das Betreten des Nationalparks ist auf über 240 km markierter Wanderwege erlaubt.
Weiterhin wurden folgende Themen angesprochen:
"Wie wirkt der Klimawandel sich im Nationalpark aus ?" und ganz aktuell:
"Was bewirkt der Borkenkäfer im Nationalpark?".
 
 

Foto zur Meldung: Bilder zum Vortragsabend "Zukunft des Nationalparkwaldes"
Foto: Rund 40 interessierte Gäste folgten den Ausführungen des Referenten

Zum Frieden mahnen - Käthe Kollwitz Museum Köln

Am Dienstag, den 18. Juni fahren wir nach Köln und besuchen dort die Ausstellung

  • Anja Niedringhaus

Bildkriegerin, Fotografien, die zum Frieden mahnen

 

 

Nahezu ein Vierteljahrhundert berichtet Anja Niedringhaus (1965–2014) von Kriegsschauplätzen in aller Welt wie vom Balkan, aus dem Irak, und immer wieder aus Afghanistan.

 

Als die Fotografin und Pulitzer-Preisträgerin dort am 4. April 2014 während eines Reportage-Einsatzes einem Attentat zum Opfer fällt, hinterlässt sie ein beeindruckendes Œuvre.

 

Anlässlich ihres 5. Todestages ehrt das Käthe Kollwitz Museum Köln die Pulitzer-Preisträgerin mit einer groß angelegten Einzelausstellung.
 

Treffpunkt: Im Bahnhof Kall um 8:45 Uhr

Abfahrt 9:05 Uhr

 

Bitte um vorherige Anmeldung bei Annelies v.d. Akkern: Tel. 0031 648 525 122

 

Ihre Dorothee Riesenkönig, Tel. 02441-5944

Foto zur Meldung: Zum Frieden mahnen - Käthe Kollwitz Museum Köln
Foto: https://pixabay.com/de/photos/berlin-neue-wache-k%C3%A4the-kollwitz-453999/

Kino-Event: am 17.06., 15 Uhr Gemünd

Den Film bestimmen Sie selbst. Diesmal stehen auf dem Programm:

 

Frühstück bei Monsieur Henri

(Wohngemeinschaft, die einen grimmigen Herren das Fürchen und das Lieben lehrt) 

 

Leoparden küsst man nicht

(mit Cary Grant und Katharine Hepburn) 

 

 

Unsere Filme rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen.

 

Kommen Sie vorbei - jeden dritten Montag im Monat!

 

Charlotte Roux-Bücker, Tel. 02445-8512192

 

Veranstaltungsort

Ev. Gemeindezentrum Gemünd

 

Dreiborner Str. 10-12

53937 Gemünd

 

Leoparden küsst man nicht
Ordnung - danach ist das Leben des Paläontologen David Huxley (Cary Grant) genau ausgerichtet. Alles läuft in geordneten Bahnen. Er benötigt für sein Brontosaurus-Skelett nur noch einen Knochen, die Hochzeit mit seiner sittsamen Kollegin Alice (Virginia Walker) steht kurz bevor und eine Spende für das Museum ist auch schon in Sicht. Doch dafür muss der Wissenschaftler noch etwas leisten: Golfspielen. Dabei soll er eine gute Figur machen und so die Geldgeber von sich und dem Museum überzeugen. Doch alles kommt anders: Er begegnet zufällig der lebenslustigen Susan Vance (Katharine Hepburn), die seine Golfbälle und seinen Wagen für ihren hält, ihn mit einem Zoologen verwechselt (er soll auf den Leoparden ihrer Tante aufpassen) und auch sonst in jedes Fettnäpfchen tritt, das sich ihr bietet. Plötzlich gerät sein Leben ein wenig durcheinander …
Mit Cary Grant und Katharine Hepburn

 

Frühstück bei Monsieur Henri
Monsieur Henri ist ein mürrischer alter Herr und stolz darauf. Er lebt allein mit einer Schildkröte in einer viel zu großen Pariser Altbauwohnung und ärgert sich – über die Ehefrau seines Sohnes, die jungen Leute von heute oder was sonst so anfällt. Doch weil Henris Gesundheit letzthin etwas nachgelassen hat, beschließt sein Sohn Paul, dass es Zeit wird für eine Mitbewohnerin. Mit der chronisch abgebrannten Studentin Constance kommt ihm eine junge Dame ins Haus, die all das hat, was Henri auf den Tod nicht leiden kann, die seine Pantoffeln klaut und unerlaubt das Klavier benutzt.

Eine wunderbare Wohnkomödie aus Frankreich. Mit großer Heiterkeit inszeniert Regisseur Ivan Calbérac die hochkomischen Verwicklungen einer hinreißenden Wohngemeinschaft, die einen grimmigen Herren das Fürchten und das Lieben lehrt.

Text: www.wikipedia.org

 

Foto: https://pixabay.com/de/kinostreifen-kinofilm-film-video-64074/

Foto zur Meldung: Kino-Event: am 17.06., 15 Uhr Gemünd
Foto: https://pixabay.com/de/kinostreifen-kinofilm-film-video-64074/

Juni-Kalender ist online

Neu in 2019 stellen wir Ihnen an dieser Stelle den

monatlichen Netzwerk-Kalender online.

 

 

Foto zur Meldung: Juni-Kalender ist online
Foto: https://pixabay.com/de/gl%C3%A4nzend-runde-aus-farbe-hell-3182654/

Das Museumsfahrtenprogramm (Juni-Dez. 2019) ist da

Liebe Museums-Freunde,

 

unser neues Museumsfahrtenprogramm ist fertig.

Kommen Sie bei den Ausflügen einfach dazu.

 

Wir treffen uns im Kaller Bahnhof und fahren von dort aus gemeinsam mit der Bahn (Gruppentickets).

 

Ihre Dorothee Riesenkönig

 

Für Rückfragen: Tel. 02441-5944

 

Foto zur Meldung: Das Museumsfahrtenprogramm (Juni-Dez. 2019) ist da
Foto: Pixabay.com_noel-online-geschenk-shop-lila-3280868

Museumsfahrten planen - Mo, 20.05. um 19 Uhr Gemünd

Liebe Museums-Freunde,

 

am Montag, den 20. Mai um

19 Uhr im Ev. Gemeindezentrum Gemünd

(Dreiborner Str. 10-12)

 

treffen wir uns und verabreden die nächsten Museumsfahrten.

 

Am besten bringen Sie Ihre Ideen und Wünsche, Zeitungsartikel, Hochglanzbroschüren und/oder Flyer mit.

 

Gemeinsam einigen wir uns auf Termine und Orte, so dass wir in den kommenden Monaten die auserkorenen Museen und Ausstellungen zusammen besuchen können.

 

Kommen Sie einfach vorbei!

 

Ihre Dorothee Riesenkönig

 

Für Rückfragen: Tel. 02441-5944

Foto zur Meldung: Museumsfahrten planen - Mo, 20.05. um 19 Uhr Gemünd
Foto: https://pixabay.com/de/person-frau-bilderausstellung-663301/

Mai-Kalender ist online

Neu in 2019 stellen wir Ihnen an dieser Stelle den

monatlichen Netzwerk-Kalender online.

 

 

Foto zur Meldung: Mai-Kalender ist online
Foto: https://pixabay.com/de/gl%C3%A4nzend-runde-aus-farbe-hell-3182654/

Schokoladen-Museum - ein Traum für alle Alterstufen (Ausflug)

Am Freitag, 10. Mai fahren wir nach Köln und besuchen dort das legendäre

  • Schokoladen Museum
    mit dem 3 m hohen

    Schokoladenbrunnen

 

Er ist drei Meter hoch, mit 81 goldenen Kakaofrüchten verziert und stets mit 200 kg frischer Schokolade gefüllt. Der köstliche Duft verführt zum Naschen.

 

Die Maîtres Chocolatiers lassen Sie gerne probieren!

Erfahren Sie vorher Wissenswertes über die Zutaten in der Schokolade und erkunden Sie die gläserne Schokoladenfabrik. Zwischendurch können Sie sich gerne erneut am Schokoladenbrunnen stärken oder Ihre individuelle Tafel Schokolade im Schokoladenatelier herstellen lassen.

 

Treffpunkt: Im Bahnhof Kall um 8:45 Uhr

Abfahrt 9:05 Uhr

 

Ihre Dorothee Riesenkönig, Tel. 02441-5944

Foto zur Meldung: Schokoladen-Museum - ein Traum für alle Alterstufen (Ausflug)
Foto: https://pixabay.com/de/photos/schokoladenmuseum-k%C3%B6ln-nacht-2092879/

Frauen schwimmen in Kall - Start: 03. Mai 2019

 

Das Frauen-Schwimmen startet iin die nächste Runde:

 

wöchentlich freitags

von 19-20.30 Uhr und 20.30-22 Uhr

im Hallenbad Kall schwimmen.

 

03.05.2019

10.05.2019

17.05.2019
24.05.2019
07.06.2019
14.06.2019
21.06.2019
28.06.2019
05.07.2019
12.07.2019

 

Das Angebot richtet sich ausschließlich an Frauen (aller Nationalitäten).

 

"Wir Frauen möchten wenn möglich einmal die Woche nur Zeit für uns haben. Bei uns kann man Schwimmen lernen, oder einfach ein paar Runden durch das Wasser drehen. Viele Planschen ein wenig und nutzen die Zeit zum Quatschen. Es wird viel gelacht."

 

Eine Anmeldung ist nur über Sabine Brune möglich.

 

Für 10 Termine entstehen Kosten von 30,- € p.P.

 

Der Vertrag läuft zwischen der Gemeinde Kall und dem Mechernicher Schwimmclub.

 

Kontakt: Sabine Brune 0173-5151324

Veranstaltungsort: Hallenbad Kall

 

 

 

 

Foto zur Meldung: Frauen schwimmen in Kall - Start: 03. Mai 2019
Foto: Hallenbad Kall

Kino-Event: am 20.05., 15 Uhr Gemünd

Den Film bestimmen Sie selbst. Diesmal stehen auf dem Programm:

 

Frühstück bei Monsieur Henri

(Wohngemeinschaft, die einen grimmigen Herren das Fürchen und das Lieben lehrt) 

 

Leoparden küsst man nicht

(mit Cary Grant und Katharine Hepburn) 

 

 

Unsere Filme rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen.

 

Kommen Sie vorbei - jeden dritten Montag im Monat!

 

Charlotte Roux-Bücker, Tel. 02445-8512192

 

Veranstaltungsort

Ev. Gemeindezentrum Gemünd

 

Dreiborner Str. 10-12

53937 Gemünd

 

Leoparden küsst man nicht
Ordnung - danach ist das Leben des Paläontologen David Huxley (Cary Grant) genau ausgerichtet. Alles läuft in geordneten Bahnen. Er benötigt für sein Brontosaurus-Skelett nur noch einen Knochen, die Hochzeit mit seiner sittsamen Kollegin Alice (Virginia Walker) steht kurz bevor und eine Spende für das Museum ist auch schon in Sicht. Doch dafür muss der Wissenschaftler noch etwas leisten: Golfspielen. Dabei soll er eine gute Figur machen und so die Geldgeber von sich und dem Museum überzeugen. Doch alles kommt anders: Er begegnet zufällig der lebenslustigen Susan Vance (Katharine Hepburn), die seine Golfbälle und seinen Wagen für ihren hält, ihn mit einem Zoologen verwechselt (er soll auf den Leoparden ihrer Tante aufpassen) und auch sonst in jedes Fettnäpfchen tritt, das sich ihr bietet. Plötzlich gerät sein Leben ein wenig durcheinander …
Mit Cary Grant und Katharine Hepburn

 

Frühstück bei Monsieur Henri
Monsieur Henri ist ein mürrischer alter Herr und stolz darauf. Er lebt allein mit einer Schildkröte in einer viel zu großen Pariser Altbauwohnung und ärgert sich – über die Ehefrau seines Sohnes, die jungen Leute von heute oder was sonst so anfällt. Doch weil Henris Gesundheit letzthin etwas nachgelassen hat, beschließt sein Sohn Paul, dass es Zeit wird für eine Mitbewohnerin. Mit der chronisch abgebrannten Studentin Constance kommt ihm eine junge Dame ins Haus, die all das hat, was Henri auf den Tod nicht leiden kann, die seine Pantoffeln klaut und unerlaubt das Klavier benutzt.

Eine wunderbare Wohnkomödie aus Frankreich. Mit großer Heiterkeit inszeniert Regisseur Ivan Calbérac die hochkomischen Verwicklungen einer hinreißenden Wohngemeinschaft, die einen grimmigen Herren das Fürchten und das Lieben lehrt.

Text: www.wikipedia.org

Foto zur Meldung: Kino-Event: am 20.05., 15 Uhr Gemünd
Foto: https://pixabay.com/de/kinostreifen-kinofilm-film-video-64074/

Haus der Geschichte - Angst. Eine deutsche Gefühlslage? (Ausflug)

Am Donnerstag, 11. April fahren wir nach Bonn und besuchen dort das

  • Haus der Geschichte
    mit der Ausstellung

    "Angst. Eine deutsche Gefühlslage?"

 

 

Treffpunkt: Im Bahnhof Kall um 8:45 Uhr

Abfahrt 9:05 Uhr

 

Ihre Dorothee Riesenkönig, Tel. 02441-5944

Foto zur Meldung: Haus der Geschichte - Angst. Eine deutsche Gefühlslage? (Ausflug)
Foto: https://pixabay.com/de/photos/kirschholz-baum-niederlassung-blume-3334503/

April-Kalender ist online

Neu in 2019 stellen wir Ihnen an dieser Stelle den

monatlichen Netzwerk-Kalender online.

 

 

Foto zur Meldung: April-Kalender ist online
Foto: https://pixabay.com/de/gl%C3%A4nzend-runde-aus-farbe-hell-3182654/

Eisenbahnfreunde Stammtisch im "La Lanterna"

Wir sprechen über ALLES,
was sich auf der Schiene bewegt und damit zusammen hängt.
Egal in welchem Maßstab!
 

Neuer Treffensort: La Lanterna, Kölnerstr. 42-44 in Hellenthal

Jeden 2. Freitag um 18 Uhr

 

Kontakt: Wernfried Steinitz Tel. 02484-125261

 

Foto zur Meldung: Eisenbahnfreunde Stammtisch im "La Lanterna"
Foto: Wernfried Steinitz - Netzwerk an Urft und Olef

Computer-Freunde Hellenthal jetzt im LA LANTERNA

Stammtisch der Computer-Freunde Hellenthal

 

jeden vierten Freitag im Monat, diesmal am 26.04. und 24.05. um 18 Uhr (NEU!) im Restaurant "La Lanterna"

(ehemals Bistro, 53940 Hellenthal).

 

Wir sind eine kleine Gruppe von Computer-Begeisterten und suchen ebenso Interessierte, die sich gerne monatlich treffen möchten

  • um Erfahrungen und Wissen bei der Arbeit
  • mit dem PC und Internet auszutauschen
  • und/oder ihre Kenntnisse zu vertiefen.

 

Selbstverständlich findet auch weiterhin die PC-Hilfe wie bisher statt, die bei vorhandenen Problemen für  J E D E N kostenlos zur Verfügung steht.

 

Weitere Fragen: Hans Rucker, Tel. 02482-4253071

Foto zur Meldung: Computer-Freunde Hellenthal jetzt im LA LANTERNA
Foto: Computer-Freunde Hellenthal jetzt im LA LANTERNA

Nächste PC-Hilfe in Gemünd

Dies sind die nächsten Termine der PC- Hilfe in Gemünd:

 

Donnerstag, 11.04. um 15 Uhr

Donnerstag, 09.05. um 15 Uhr

Donnerstag, 13.06. um 15 Uhr

 

Wer kennt sie nicht, die vielen Fragen rund um den PC und das Internet. Mit jeder Aufgabe stellen sich Fragen und begegnen uns Schwierigkeiten, die wir scheinbar nicht alleine lösen können.

 

Aus diesem Grunde gibt es die Möglichkeit, die Fragen und Probleme direkt zu klären. Wir bemühen uns, auf jede Frage individuell einzugehen und den Damen und Herren Fragen zu beantworten und Probleme zu lösen.

 

 

Kontakt: Ralf Bode, Telefon: 02485-912913
Veranstaltungsort: Ev. Gemeindezentrum, Dreiborner Straße 10 - 12, Gemünd

Foto zur Meldung: Nächste PC-Hilfe in Gemünd
Foto: Bild PC

Patchwork-Termine April und Mai

Hallo zusammen,

 

die Termine für unsere Patchwork-Treffen im ersten Halbjahr 2019 stehen nun fest. (siehe Link unten)

 

Kontakt: Jutta Schumacher, Tel. 02485-912913 und Urike Nilgen, Tel.02425-7154
Veranstaltungsort:

Ev. Gemeindezentrum Kall, Aachener Str. 49, Kall

Ganztags-Termine:

Ev. Gemeindehaus Schleiden, Am Hähnchen 1, Schleiden

 

Patchwork, wörtlich: Flickwerk, ist eine Textiltechnik, bei der Stoffe zuerst auseinander geschnitten und dann wieder zusammen genäht werden. Es gibt da unendlich viele Möglichkeiten ans Ziel zu kommen: Entweder mit planvoll zugeschnittenen Teilen, Streifen, crasy usw. Wir verwenden in der Regel ausschließlich Baumwollstoffe. Unsere Arbeitsergebnisse sind Kissen, Decken, Taschen, Läufer, Wandbehänge, Topflappen, Badgarnituren, Tischsets, Kinderkrabbeldecken und vieles, vieles mehr.

 

Durch das gemeinsame Nähen tauschen wir Erfahrungen aus und inspirieren uns gegenseitig, was zu immer neuen Ideen führt.

 

Wir treffen uns immer am 1. und 3. Montag eines Monats, außerdem fügen wir alle 6 - 8 Wochen an einem Montag ein "Ganztagsnähen" durch, um auch mal etwas größere Projekte in Angriff nehmen zu können.

 

Foto zur Meldung: Patchwork-Termine April und Mai
Foto: https://pixabay.com/de/handarbeit-n%C3%A4hen-patchwork-haus-188742/

Anmeldung ab sofort: Ausflug nach Krefeld 3.7.2019

Wir machen einen Ausflug zur Samt- und Seidenstadt Krefeld.

 

Die Reise kann ab 30 verbindlich angemeldeten Personen stattfinden. Der Kostenaufwand beträgt für den Bus bei 30 Personen 22,- €.

 

Ab 9 Uhr werden wir mit dem Bus in Hellenthal, Schleiden, Gemünd, Kall und Mechernich abgeholt.

 

Nach der Ankunft stärken wir uns im Museumscafé mit Kaffee und Kuchen.

 

Um 13:00 Uhr habe ich eine Führung von 1,5 Std. im Textilmuseum gebucht. Kosten für die Führung 2,- €/ Person.

Das Kombiticket (Kosten 6,- €/ Person) beinhaltet den Eintritt im Textilmuseum, Jagdschlösschen, Archäologisches Museum und die Burg Linn. Nach der Fürhung haben Sie ca. 2 Std. Zeit die anderen Museen zu besuchen.

 

Um 17:00 Uhr gehen wir gemeinsam zum Abendessen in das Restaurant Küferei am Rhein.

Um 18:30 Uhr findet die Heimreise statt.

 

Foto zur Meldung: Anmeldung ab sofort: Ausflug nach Krefeld 3.7.2019
Foto: https://pixabay.com/de/photos/burg-linn-parkanlage-krefeld-2169418/

Kino-Event: am 15.04., 15 Uhr Gemünd

Den Film bestimmen Sie selbst. Diesmal stehen auf dem Programm:

 

Frühstück bei Monsieur Henri

(Wohngemeinschaft, die einen grimmigen Herren das Fürchen und das Lieben lehrt) 

 

Leoparden küsst man nicht

(mit Cary Grant und Katharine Hepburn) 

 

 

Unsere Filme rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen.

 

Kommen Sie vorbei - jeden dritten Montag im Monat!

 

Charlotte Roux-Bücker, Tel. 02445-8512192

 

Veranstaltungsort

Ev. Gemeindezentrum Gemünd

 

Dreiborner Str. 10-12

53937 Gemünd

 

Leoparden küsst man nicht
Ordnung - danach ist das Leben des Paläontologen David Huxley (Cary Grant) genau ausgerichtet. Alles läuft in geordneten Bahnen. Er benötigt für sein Brontosaurus-Skelett nur noch einen Knochen, die Hochzeit mit seiner sittsamen Kollegin Alice (Virginia Walker) steht kurz bevor und eine Spende für das Museum ist auch schon in Sicht. Doch dafür muss der Wissenschaftler noch etwas leisten: Golfspielen. Dabei soll er eine gute Figur machen und so die Geldgeber von sich und dem Museum überzeugen. Doch alles kommt anders: Er begegnet zufällig der lebenslustigen Susan Vance (Katharine Hepburn), die seine Golfbälle und seinen Wagen für ihren hält, ihn mit einem Zoologen verwechselt (er soll auf den Leoparden ihrer Tante aufpassen) und auch sonst in jedes Fettnäpfchen tritt, das sich ihr bietet. Plötzlich gerät sein Leben ein wenig durcheinander …
Mit Cary Grant und Katharine Hepburn

 

Frühstück bei Monsieur Henri
Monsieur Henri ist ein mürrischer alter Herr und stolz darauf. Er lebt allein mit einer Schildkröte in einer viel zu großen Pariser Altbauwohnung und ärgert sich – über die Ehefrau seines Sohnes, die jungen Leute von heute oder was sonst so anfällt. Doch weil Henris Gesundheit letzthin etwas nachgelassen hat, beschließt sein Sohn Paul, dass es Zeit wird für eine Mitbewohnerin. Mit der chronisch abgebrannten Studentin Constance kommt ihm eine junge Dame ins Haus, die all das hat, was Henri auf den Tod nicht leiden kann, die seine Pantoffeln klaut und unerlaubt das Klavier benutzt.

Eine wunderbare Wohnkomödie aus Frankreich. Mit großer Heiterkeit inszeniert Regisseur Ivan Calbérac die hochkomischen Verwicklungen einer hinreißenden Wohngemeinschaft, die einen grimmigen Herren das Fürchten und das Lieben lehrt.

Text: www.wikipedia.org

Foto zur Meldung: Kino-Event: am 15.04., 15 Uhr Gemünd
Foto: https://pixabay.com/de/kinostreifen-kinofilm-film-video-64074/

Rummikub-Spielen

Ab sofort treffen wir uns zum

 

Rummikub-Spielen

 

in den ungeraden Kalenderwochen

Mittwochs 14.30-16 Uhr

 

im Ev. Gemeindehaus Gemünd

Dreibornerstr. 10-12

 

Kontakt: Marga Schmelter

Tel. 02444-912051

Foto zur Meldung: Rummikub-Spielen
Foto: https://pixabay.com/de/photos/natur-pusteblume-l%C3%B6wenzahn-makro-3092555/

März-Kalender ist online

Neu in 2019 stellen wir Ihnen an dieser Stelle den

monatlichen Netzwerk-Kalender online.

 

 

Foto zur Meldung: März-Kalender ist online
Foto: https://pixabay.com/de/gl%C3%A4nzend-runde-aus-farbe-hell-3182654/

Kino-Event: am 18.03., 15 Uhr Gemünd

Den Film bestimmen Sie selbst. Diesmal stehen auf dem Programm:

 

 

Mrs Doubtfire

(Das stachelige Kindermädchen)

Frühstück bei Monsieur Henri

(Wohngemeinschaft, die einen grimmigen Herren das Fürchen und das Lieben lehrt) 

 

Unsere Filme rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen.

 

Kommen Sie vorbei - jeden dritten Montag im Monat!

 

Charlotte Roux-Bücker, Tel. 02445-8512192

 

Veranstaltungsort

Ev. Gemeindezentrum Gemünd

 

Dreiborner Str. 10-12

53937 Gemünd

 

Mrs Doubtfire
Für den Schauspieler und Stimmenimitator Daniel ist nichts so wichtig auf der Welt wie seine Familie - ohne seine drei Kinder kann und will er keine Sekunde leben. Doch genau diese Welt stürzt in sich zusammen, als ihm seine Frau Miranda eröffnet, daß sie sich scheiden lassen will und die Kinder vom Gericht zugesprochen bekommt. Er ist bereit, alles, einfach alles zu tun.

Da schaltet ausgerechnet seine Ex-Frau eine Stellenanzeige für ein Hausmädchen - und aus Daniel wird Euphegenia Doubtfire, die ältliche Gouvernante...

 

Frühstück bei Monsieur Henri
Monsieur Henri ist ein mürrischer alter Herr und stolz darauf. Er lebt allein mit einer Schildkröte in einer viel zu großen Pariser Altbauwohnung und ärgert sich – über die Ehefrau seines Sohnes, die jungen Leute von heute oder was sonst so anfällt. Doch weil Henris Gesundheit letzthin etwas nachgelassen hat, beschließt sein Sohn Paul, dass es Zeit wird für eine Mitbewohnerin. Mit der chronisch abgebrannten Studentin Constance kommt ihm eine junge Dame ins Haus, die all das hat, was Henri auf den Tod nicht leiden kann, die seine Pantoffeln klaut und unerlaubt das Klavier benutzt.

Eine wunderbare Wohnkomödie aus Frankreich. Mit großer Heiterkeit inszeniert Regisseur Ivan Calbérac die hochkomischen Verwicklungen einer hinreißenden Wohngemeinschaft, die einen grimmigen Herren das Fürchten und das Lieben lehrt.

Text: www.wikipedia.org

Foto zur Meldung: Kino-Event: am 18.03., 15 Uhr Gemünd
Foto: https://pixabay.com/de/kinostreifen-kinofilm-film-video-64074/

Wallraf-Richartz Museum und Ohrenschmaus in der Philharmonie Köln

Am Donnerstag, 14. März fahren wir nach Köln und besuchen

  • Wallraf-Richartz-Museum
    Ausstellung 300 Jahre amerikanische Geschichte

 

und nutzen die Gelegenheit, um 12 Uhr an der kostenlosen

  • Probe des Gürzenich-Orchesters in der Philharmonie
    teilzunhemen

     

Treffpunkt: Im Bahnhof Kall um 8:45 Uhr

 

Abfahrt 9:05 Uhr

Ihre Dorothee Riesenkönig, Tel. 02441-5944

Foto zur Meldung: Wallraf-Richartz Museum und Ohrenschmaus in der Philharmonie Köln
Foto: https://pixabay.com/de/köln-museum-ludwig-dom-kirchtürme-433253/

Komm, holder Lenz (Mit Joseph Haydn den Frühling begrüßen)

Bei dieser Musikrunde beschäftigen wir uns mit dem

 

dem Oratorium von Joseph Haydn

"Die Jahreszeiten: der Frühling"

 

 Anhand von Hörbeispielen wecken wir gemeinsam den Frühling und stimmen uns auf die kommende Jahreszeit ein.

 

"Komm, holder Lenz", beim genauerem Hinsehen oder -hören gibt es einiges zu entdecken.

 

Diese Erfahrung machen wir immer wieder in der Gesprächsrunde - lassen Sie sich darauf ein!

 

Wir treffen uns am

Donnerstag, 21. März um 15 Uhr

an der Bahnhofstrasse 12 in Kall.

 

Anmeldung unter Tel. 02441-5944.

Ihre Dorothee Riesenkönig

Foto zur Meldung: Komm, holder Lenz (Mit Joseph Haydn den Frühling begrüßen)
Foto: https://pixabay.com/de/fr%C3%BChling-baum-blumen-wiese-276014/

Een kop koffie

Wer kennt das nicht aus dem Urlaub in den Niederlanden??! Und dann wird es manchmal doch lieber deutsch beim weiteren Sprechen. 
 
Oder der Partner/die Partnerin kommt aus den Niederlanden oder aus Belgien. Ja, sie oder er kann deutsch und doch möchten wir mit den Verwandten und deren Sprache sprechen können. Oder sie wenigstens ein bisschen besser verstehen.
 
Wir treffen uns 1 x in der Woche
freitags um 10 Uhr (bis 11:30 Uhr)
in Gemünd, Dreiborner Str. 10-12, um gemeinsam
 
  • niederländisch Kreuzworträtsel gemeinsam zu lösen 
     
  • niederländische Kinderbuchtexte zu lesen
     
  • und zu verstehen

 

  • und immer mal wieder gehen wir einfach nur "een kop koffie“ im Café zu trinken. 
 
 
Bei uns ist der Spaß und die Freude das Wichtigste und das gemeinsame Lernen ohne Druck!
 
Das ist es, was die Gruppe ausmacht.
 
Wir freuen uns auf Zuwachs.
Lernniveau: für Fortgeschrittene
 
Kontakt: Sophie Keldenich, Tel.: 02445-852663
Veranstaltungsort: Ev. Gemeindezentrum, Dreiborner Str. 10-12, Gemünd

 

 

 

Foto zur Meldung: Een kop koffie
Foto: https://pixabay.com/de/kaffee-kaffeetasse-niederlande-3293757/

Bildvortrag: Die Kirchenglocken im Bereich Schleiden/Gemünd

Präzise und auf den Punkt - so kann man den Vortrag zusammenfassen, den Frau Honhoff vor vollem Haus (70 Gäste) im Ev. Gemeindehaus gehalten hat.

 

Herzlichen Dank für den unvergesslichen Abend.

 

Man hört sie nur – man sieht sie nicht.
 
Sie hängen hoch oben – als ob ihr Klang aus dem Himmel kommt. Wenn mehrere Glocken in einem Kirchturm hängen, sind sie harmonisch aufeinander abgestimmt.
 
Aus den Bergdörfern, im Schleidener Tal, über Urft und Olef in Gemünd läuten die Glocken.
Täglich begleiten sie uns. Sie takten den Tag:  Stündlich oder auch nur zu Mittag, am Abend ein Rhythmus, der früher den Arbeitstag einteilte.
Es bedeutet Präzision, Fachmannschaft und harter Arbeit sie herzustellen.
 
Die ältesten Glocken unserer Gegend wurden schon im 16.Jahrhundert gegossen.
 
Obwohl sie verborgen in den Kirchtürmen hängen, sind sie wunderbar verziert mit Inschriften und Heiligenbildern.
Jede Glocke hat ihre eigene Geschichte. Manche abenteuerliche Anekdote ist zu erzählen.
Ihr Gewicht ist manchmal beträchtlich. Die Kirchtürme haben eine schwere Last zu tragen und können ein Lied davon singen.
 

Foto zur Meldung: Bildvortrag: Die Kirchenglocken im Bereich Schleiden/Gemünd
Foto: Bild: Netzwerk an Urft und Olef

Februar-Kalender ist online

Neu ab 2019 stellen wir Ihnen an dieser Stelle den

monatlichen Netzwerk-Kalender online.

 

 

Foto zur Meldung: Februar-Kalender ist online
Foto: https://pixabay.com/de/gl%C3%A4nzend-runde-aus-farbe-hell-3182654/

Nächste PC-Hilfe in Gemünd

Dies sind die nächsten Termine der PC- Hilfe in Gemünd:

 

Donnerstag, 14.02. um 15 Uhr

Donnerstag, 14.03. um 15 Uhr

Donnerstag, 11.04. um 15 Uhr

 

Wer kennt sie nicht, die vielen Fragen rund um den PC und das Internet. Mit jeder Aufgabe stellen sich Fragen und begegnen uns Schwierigkeiten, die wir scheinbar nicht alleine lösen können.

 

Aus diesem Grunde gibt es die Möglichkeit, die Fragen und Probleme direkt zu klären. Wir bemühen uns, auf jede Frage individuell einzugehen und den Damen und Herren Fragen zu beantworten und Probleme zu lösen.

 

 

Kontakt: Ralf Bode, Telefon: 02485-912913
Veranstaltungsort: Ev. Gemeindezentrum, Dreiborner Straße 10 - 12, Gemünd

Foto zur Meldung: Nächste PC-Hilfe in Gemünd
Foto: Bild PC

Fahrt nach Düren (neues Papiermuseum)

Neue Abfahrtszeit!!! Neue Abfahrtszeit!!!

Am Samstag, 16. Februar machen wir uns gemeinsam auf den Weg nach Düren und besuchen das

  • Leopold-Hoesch-Museum Düren

 

und besuchen das

  • neue Papier-Museum

 

 

Treffpunkt: Im Bahnhof Kall um 8:45 Uhr

 

Abfahrt: 9:05 Uhr

 

Ihre Dorothee Riesenkönig, Tel. 02441-5944

Foto zur Meldung: Fahrt nach Düren (neues Papiermuseum)
Foto: https://pixabay.com/de/d%C3%BCren-museum-hoesch-museum-eingang-1633810/

Kino-Event: am 18.02., 15 Uhr Gemünd

Den Film bestimmen Sie selbst. Diesmal steht auf dem Programm:

 

 

Picknick mit Bären

(Originaltitel: A Walk in the Woods)

 

Unsere Filme rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen.

 

Kommen Sie vorbei - jeden dritten Montag im Monat!

 

Charlotte Roux-Bücker, Tel. 02445-8512192

 

Veranstaltungsort

Ev. Gemeindezentrum Gemünd

 

Dreiborner Str. 10-12

53937 Gemünd

 

Als der Reiseschriftsteller Bill Bryson von einer Beerdigung nach Hause kommt und noch ein paar Schritte gehen will, bleibt er hinter seinem Haus vor dem Wegweiser des vorbei führenden Appalachian Trail stehen. Er will es trotz seines fortgeschrittenen Alters noch einmal wissen und sucht sich Informationen im Internet. Seine Frau Catherine ist von der Idee nicht begeistert und legt ihm Meldungen von ermordeten sowie von Bären zerfleischten Wanderern auf den Schreibtisch. Sie würde ihn nur gehen lassen, wenn Bill einen zuverlässigen Freund auf die Tour mitnimmt.

Bill ruft seine Freunde an, doch die – alle ebenfalls nicht mehr jung – sagen ab. Eines Tages ruft Bills Freund aus früheren Tagen namens Stephen Katz an und fragt, ob Bill ihn mitnehmen würde. Bill sagt zu.

Ihm kommen Zweifel, als er Stephen aus dem kleinen Flugzeug steigen sieht. Stephen ist schwergewichtig und ungelenk. Außerdem hatte er ein Alkoholproblem. Dennoch brechen sie auf.

An den Steigungen wird ihnen der Atem knapp und jüngere Wanderer laufen flott an ihnen vorüber...

 

Text: www.wikipedia.org

 

Foto zur Meldung: Kino-Event: am 18.02., 15 Uhr Gemünd
Foto: https://pixabay.com/de/kinostreifen-kinofilm-film-video-64074/

Hundefreunde aufgepasst!

An alle Hundefreunde

 

Im neuen Jahr starten wir unsere Hundrunde erneut.

Wir machen Spaziergänge mit kontinuierlich wechselnden Zielorten und Routenlängen.

 

Im Anschluss daran ist an eine gemeinsame Einkehr oder ein lockeres Beisammensein von Mensch und Tier gedacht.


Die Dauer richtet sich nach dem jeweiligen Zielort und wird innerhalb der Gruppe besprochen.


Zur Verstärkung werden weitere Hundebesitzer mit ihren Tieren gesucht.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Kontakt:
Peter Reitz, Tel. 02449-9185941

Foto zur Meldung: Hundefreunde aufgepasst!
Foto: https://pixabay.com/de/hund-tier-haustier-mischling-3788572/

Frauen schwimmen in Kall - Start: 11. Januar 2019

 

Das Frauen-Schwimmen startet im neuen Jahr (11. Januar) erneut:

 

wöchentlich freitags

von 19-20.30 Uhr und 20.30-22 Uhr

im Hallenbad Kall schwimmen.

 

11.01.2019

18.01.2019

08.02.2019
15.02.2019
22.02.2019
08.03.2019
15.03.2019
22.03.2019
29.03.2019
05.04.2019

 

Das Angebot richtet sich ausschließlich an Frauen (aller Nationalitäten).

 

"Wir Frauen möchten wenn möglich einmal die Woche nur Zeit für uns haben. Bei uns kann man Schwimmen lernen, oder einfach ein paar Runden durch das Wasser drehen. Viele Planschen ein wenig und nutzen die Zeit zum Quatschen. Es wird viel gelacht."

 

Eine Anmeldung ist nur über Sabine Brune möglich.

 

Für 10 Termine entstehen Kosten von 30,- € p.P.

 

Der Vertrag läuft zwischen der Gemeinde Kall und dem Mechernicher Schwimmclub.

 

Kontakt: Sabine Brune 0173-5151324

Veranstaltungsort: Hallenbad Kall

 

 

 

 

Foto zur Meldung: Frauen schwimmen in Kall - Start: 11. Januar 2019
Foto: Hallenbad Kall

Fahrt ins Museum Ludwig Köln (Gabriele Münter)

Am Donnerstag, 10. Januar machen wir uns gemeinsam auf den Weg nach Köln und besuchen das

  • Museum Ludwig Köln
    Ausstellung Gabriele Münter

 

und nutzen die Gelegenheit, um 12 Uhr an der

  • Probe des Gürzenich-Orchesters
    teilzunhemen

     

Treffpunkt: Im Bahnhof Kall um 8:45 Uhr

 

Abfahrt 9:05 Uhr

Ihre Dorothee Riesenkönig, Tel. 02441-5944

Foto zur Meldung: Fahrt ins Museum Ludwig Köln (Gabriele Münter)
Foto: https://pixabay.com/de/köln-museum-ludwig-dom-kirchtürme-433253/

Januar-Kalender online

Neu ab 2019 stellen wir Ihnen an dieser Stelle den

monatlichen Netzwerk-Kalender online.

 

 

Foto zur Meldung: Januar-Kalender online
Foto: https://pixabay.com/de/verschwommen-stern-schnee-1226286/

Kino-Event: am 21.01., 15 Uhr Gemünd

Den Film bestimmen Sie selbst. Diesmal steht auf dem Programm:

 

 

Das Leben ist schön

(im Zusammenhang mit dem internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust 2019)

 

Unsere Filme rütteln auf und geben meist Anlass zu weiterführenden Gesprächen.

 

Kommen Sie vorbei - jeden dritten Montag im Monat!

 

Charlotte Roux-Bücker, Tel. 02445-8512192

 

Veranstaltungsort

Ev. Gemeindezentrum Gemünd

 

Dreiborner Str. 10-12

53937 Gemünd

 

Die Tragikomödie spielt am Rande des Zweiten Weltkriegs und besteht aus zwei Handlungsabschnitten, die etwa gleich lang sind. Die erste Hälfte erzählt davon, wie der jüdische Italiener Guido sein Leben auf humorvolle Weise meistert, seiner „geliebten Prinzessin“ Dora den Hof macht und sie schließlich als Ehefrau gewinnt. Während Dora in einer italienischen Kleinstadt als Lehrerin tätig ist, betreibt Guido eine kleine Buchhandlung, in welcher der gemeinsame Sohn Giosuè bisweilen mithilft. Dass sich Giosuè mit einem Spielzeugpanzer vergnügt, bekommt im zweiten Teil der Geschichte seine Bedeutung.

Dieser beginnt mit der Deportation von Guido und Giosuè in ein nationalsozialistisches Konzentrationslager. Dora lässt sich freiwillig ebenfalls in das Lager bringen, dessen Insassen unter unmenschlichen Bedingungen zu schwerer Arbeit gezwungen werden. Um seinen Sohn zu beschützen und ihn vor der grauenvollen Realität zu bewahren, erzählt ihm Guido, der Aufenthalt sei ein kompliziertes Spiel, dessen Regeln sie genau einhalten müssten, um am Ende als Sieger einen echten Panzer zu gewinnen. Hierbei versucht der Vater alles Mögliche, um seinem Sohn den Aufenthalt im Lager so angenehm wie möglich zu gestalten und die Fassade der Täuschung aufrechtzuerhalten.

Als bei Kriegsende das Lager in Aufruhr gerät, verkleidet sich Guido als Frau, um so unerkannt in die Frauenabteilung zu gelangen und dort seine Frau Dora zu suchen. Doch er wird entdeckt und erschossen, während sich Giosuè, immer noch nichtsahnend und den letzten Instruktionen des Vaters folgend, versteckt hält. Am nächsten Tag wird das Kind im verlassenen Lager von einem amerikanischen Panzerfahrer aufgelesen und mitgenommen, weswegen es sich im Glauben wähnt, das Spiel tatsächlich gewonnen zu haben. Bald darauf findet Giosuè seine Mutter wieder. Der Film endet mit seinen Worten „Dies ist meine Geschichte, dies ist das Opfer, welches mein Vater erbracht hat, dies war sein Geschenk an mich. Wir haben das Spiel gewonnen.“

Text: Wikipedia

Foto zur Meldung: Kino-Event: am 21.01., 15 Uhr Gemünd
Foto: https://pixabay.com/de/kinostreifen-kinofilm-film-video-64074/

Ausklang Französisch-Kurs: Savoir vivre

Wer Lust hat, bei uns dabei zu sein:

 

wir treffen uns dienstags 9 Uhr (Fortgeschrittene Anfänger) und 10 Uhr (Conversation) in

 

Kall, Aachenerstr. 49 (Ev. Gemeindehaus)

 

Kontakt:

Annie Reisch, Tel. 06597-5245

Bernd Kirfel, Tel. 02441-9199830

Foto zur Meldung: Ausklang Französisch-Kurs: Savoir vivre
Foto: Frühstück zum Jahresausklang (Foto: Karen Seelmann-Eggebert)

Neue Öffnungszeiten

Ab 1.1.2019 hat das Büro der Ev. Trinitatis-Kirchengemeinde Schleidener Tal neue Öffnungszeiten:

 

Di-Fr: 10-12 Uhr

und außerdem

Mi: 16-18 Uhr.

Foto zur Meldung: Neue Öffnungszeiten
Foto: Ev. Kirchenkreis Aachen (Bildrechte), "Haus am Wehr"

Bilder zum Ausflug online "Weihnachtsmarkt Düsseldorf und Schloss Benrath"

Die Bilder unseres letzten Ausflugs zum Weihnachtsmarkt Düsseldorf und zum Schloss Benrath sind online.
 

Wie immer wurden wir mit dem Bus in Hellenthal, Schleiden, Gemünd, Kall und Mechernich abgeholt.

 

Nach der Ankunft stärkten wir (35 Personen) uns im Café Kalusch mit Kaffee und Kuchen (vor dem Schloss Benrath) und nahmen im Anschluss an einer Führung von 1 Std. im Schloss Benrath teil.

 

Um 14:00 Uhr ging es weiter zum Weihnachtsmarkt, wo wir einen geselligen Nachmittag verlebten.

Foto zur Meldung: Bilder zum Ausflug online "Weihnachtsmarkt Düsseldorf und Schloss Benrath"
Foto: Schloss Benrath, Claudia Esch

Nächste PC-Hilfe in Gemünd

Dies sind die nächsten Termine der PC- Hilfe in Gemünd:

 

Donnerstag, 10.01. um 15 Uhr

Donnerstag, 14.02. um 15 Uhr

 

Wer kennt sie nicht, die vielen Fragen rund um den PC und das Internet. Mit jeder Aufgabe stellen sich Fragen und begegnen uns Schwierigkeiten, die wir scheinbar nicht alleine lösen können.

 

Aus diesem Grunde gibt es die Möglichkeit, die Fragen und Probleme direkt zu klären. Wir bemühen uns, auf jede Frage individuell einzugehen und den Damen und Herren Fragen zu beantworten und Probleme zu lösen.

 

 

Kontakt: Ralf Bode, Telefon: 02485-912913
Veranstaltungsort: Ev. Gemeindezentrum, Dreiborner Straße 10 - 12, Gemünd

Foto zur Meldung: Nächste PC-Hilfe in Gemünd
Foto: Bild PC

Gitarre spielen neu Donnerstagabend

Hallo zusammen,

 

zum Ausklang des Abends treffen wir uns donnerstags, 18-19 Uhr im Ev. Gemeindehaus Gemünd (Dreiborner Str. 10-12) und spielen gemeinsam Gitarre.

 

Wer Lust hat kommt dazu.

 

Kontakt: Stefan Urlaß, 02251-63545

Foto zur Meldung: Gitarre spielen neu Donnerstagabend
Foto: https://pixabay.com/de/akustische-band-gitarre-gitarrist-1851248/

Das Museumsfahrtenprogramm (Jan.-Mai 2019) ist da

Liebe Museums-Freunde,

 

unser neues Museumsfahrtenprogramm ist fertig.

Kommen Sie bei den Ausflügen einfach dazu.

 

Wir treffen uns im Kaller Bahnhof und fahren von dort aus gemeinsam mit der Bahn (Gruppentickets).

 

Ihre Dorothee Riesenkönig

 

Für Rückfragen: Tel. 02441-5944

 

Foto zur Meldung: Das Museumsfahrtenprogramm (Jan.-Mai 2019) ist da
Foto: Pixabay.com_noel-online-geschenk-shop-lila-3280868

Musikalische Gesprächsrunde 8. November um 15 Uhr in Kall

Bei dieser Musikrunde beschäftigen wir uns mit dem

 

Requiem aeternam.

 

 Viele Komponisten haben sich mit der Vertonung der

katholischen Totenmesse befasst.
 
Das Kernstück ist das Dies irae, das
statt Gloria und Credo gebetet wird. An verschiedenen Musikbeispielen
möchte ich die Umsetzung dieses Textes, der sich mit dem Jüngsten Gericht auseinandersetzt, erläutern.
 
Ich freue mich auf Ihr Interesse
und bitte um kurze Rückmeldung.
 

Beim genauerem Hinsehen oder -hören gibt es einiges  zu entdecken.

 

Diese Erfahrung machen wir immer wieder in der Gesprächsrunde - lassen Sie sich darauf ein!

 

Wir treffen uns an der Bahnhofstrasse 12 in Kall.

 

Anmeldung unter Tel. 02441-5944.

Ihre Dorothee Riesenkönig

Foto zur Meldung: Musikalische Gesprächsrunde 8. November um 15 Uhr in Kall
Foto: https://pixabay.com/de/frau-skulptur-figur-friedhof-grab-2544810/

Englisch für fortgeschrittene Anfänger/innen Start 7. November

Anmeldung jetzt:

Debbie Reay, Tel. 02448-9194825

 

Good morning,

ich würde gerne ein neues Angebot machen:

 
Zielgruppe:
fortgeschrittene Anfänger bis Mittelstufe Englisch
 

Inhalt:

über Geschichte, Geographie und Sehenswürdigkeiten führe ich Sie ab November wöchentlich"County by County" durch England.

 
Ablauf:
  • mittwochs von 15- 16 Uhr;
  • wir versuchen, uns in englischer Sprache zu unterhalten;
  • ich werde eine Vokabelliste zur Verfügung stellen;
  • manchmal werden wir hausgemachte, traditionelle Gerichte ausprobieren (aber nicht jede Woche).
 

Start: Mittwoch, 7.11. um 15 Uhr

Gemeinschaftshauptschule Hellenthal

Kalberbenden 14

 

Gruppengröße: 8-10 Teilnehmer

(wie immer kostenlos)

Foto zur Meldung: Englisch für fortgeschrittene Anfänger/innen Start 7. November
Foto: https://pixabay.com/de/malham-cove-steinmauer-3196076/

Modelleisenbahn-Bau

Wer mitmachen möchte beim Nachbau des Hellenthaler Bahnhofs, kommt dienstags um 16 Uhr an die Gemeinschaftshauptschule Hellenthal (Kalberbenden 14).

 

Gerne geben wir unser Fachwissen weiter - auch an Schülerinnen und Schüler.

 

Kontakt: Wernfried Steinitz Tel. 02484-125261

 

Foto zur Meldung: Modelleisenbahn-Bau
Foto: Wernfried Steinitz - Netzwerk an Urft und Olef

Museumsfahrten planen - Mo, 12.11. um 19 Uhr Gemünd

Liebe Museums-Freunde,

 

am Montag, den 12. November um

19 Uhr im Ev. Gemeindezentrum Gemünd

(Dreiborner Str. 10-12)

 

treffen wir uns und verabreden die nächsten Museumsfahrten.

 

Am besten bringen Sie Ihre Ideen und Wünsche, Zeitungsartikel, Hochglanzbroschüren und/oder Flyer mit.

 

Gemeinsam einigen wir uns auf Termine und Orte, so dass wir in den kommenden Monaten die auserkorenen Museen und Ausstellungen zusammen besuchen können.

 

Kommen Sie einfach vorbei!

 

Ihre Dorothee Riesenkönig

 

Für Rückfragen: Tel. 02441-5944

Foto zur Meldung: Museumsfahrten planen - Mo, 12.11. um 19 Uhr Gemünd
Foto: https://pixabay.com/de/person-frau-bilderausstellung-663301/

Ab sofort geht´s los in Hellenthal - Ihre Ideen sind gefragt!

 

Die ersten Aktiven haben sich gemeldet. Haben auch Sie eine Idee für ein neues Netzwerkangebot?

 

Noch können Sie die Termine frei wählen!

 

 

Corinne Rasky: 0160-90952718 oder netzwerk@urftundolef.de

 

Foto zur Meldung: Ab sofort geht´s los in Hellenthal - Ihre Ideen sind gefragt!
Foto: Der Raum in der Gemeinschaftshauptschule ist fertig!

Vortragsabend „Die verschwundene Wetterfahne“

Dienstag, 9. Oktober 2018
um 19 Uhr im
Ev. Gemeindezentrum
Dreiborner Str. 10-12,
53937 Schleiden-Gemünd

Aus der Vortragsreihe des Geschichtsforums Schleiden dürfen wir im Oktober Herrn Stefan Pütz begrüßen.

 

In seinem Lichtbildervortrag geht es um eine auf dem Treppenturm des Schlosses Schleiden installierte Wetterfahne.

Diese war eines Tages verschwunden und wurde erst wieder beim Umbau zum Seniorenwohnheim aufgesetzt.

 

Wer in Schleiden und Umgebung weiß davon?
Was steckte dahinter?

Dieser Frage ging Stefan Pütz aus Sistig während seiner Ausbildung als Restaurator im Schmiedehandwerk nach.

Die spannenden Erkenntnisse und Geschichten kamen ans Tageslicht und heute auch zu Ihnen.

Kommen Sie vorbei.
Der Eintritt ist frei- Spenden sind natürlich willkommen.

Foto zur Meldung: Vortragsabend „Die verschwundene Wetterfahne“
Foto: Die verschwundene Wetterfahne

Vortragsabend "Notfallrettung - damals und heute" inkl. lebensrettender Tipps

Dienstag, 25. September 2018
um 19 Uhr im

Ev. Gemeindezentrum
Dreiborner Str. 10-12,
53937 Schleiden-Gemünd

Umschreibt Frank Güth, Rettungsassistent im Kreis Euskirchen, die Entwicklung der Notfallrettung, würde er sie so umschreiben: Vom Pferdegespann zur rollenden Intensivstation.

In seinem packendenden Vortrag zeigt er uns nicht nur tiefere Einblicke in den Rettungsdienst des Kreises Euskirchen. Sondern gibt uns wertvolle Tipps (lebensrettende Hilfestellungen etc.) vom Absetzen des Notrufes bis zum Eintreffen der medizinischen Hilfe.

 

Für viele Bürger/innen macht die Notfallrettung eigentlich ja nur "Krach". An diesem Abend werden wir ganz andere Einblicke gewinnen.

 

Kommen Sie vorbei.
Der Eintritt ist kostenlos - Spenden sind natürlich willkommen.

 

Foto zur Meldung: Vortragsabend "Notfallrettung - damals und heute" inkl. lebensrettender Tipps
Foto: https://pixabay.com/de/ambulance-krankenwagen-feuerwehr-970037/

"Philharmonie-Besuche" startet in eine neue Runde

Seit Jahren fahren wir gemeinsam in die Philharmonie. Mein Konzertplan für die nächste Spielzeit 2018/2019 steht nun fest. Für diese Konzerte nehme ich Interessierte gerne mit.

 

Bei den späten Konzerten (Konzertbeginn 20 Uhr) fahren wir mit meinem PKW ab Kall. Zu den frühen Konzerten (Konzertbeginn 18 Uhr) nehmen wir die Bahn ab Kall, denn das Eintrittsticket gilt auch als Fahrkarte.

 

Bitte melden Sie sich bitte möglichst nah am Vorverkaufsbeginn unter Tel. 02441-5944 oder per E-Mail unter dorikall@t-online.de


Dies ist die vorläufige Planung, Änderungen, Absagen (Wetter im Jan. Feb. März) vorbehalten.

 

Ich freue mich, wenn Sie sich bei mir melden.

D. Riesenkönig

Foto zur Meldung: "Philharmonie-Besuche" startet in eine neue Runde
Foto: https://pixabay.com/de/philharmonie-k%C3%B6ln-saal-decke-2834939/

Bilder vom Ausflug nach Venlo

Die Fotos sollen einen Vorgeschmack auf unseren nächsten Ausflug im Winter 2018 geben.

Foto zur Meldung: Bilder vom Ausflug nach Venlo
Foto: pixabay.com_ sonnenuntergang-maas-venlo-himmel-1525628/

Netzwerk-Ausflug in den Kölner Zoo am 6.8.

Am Montag, den 6.8. fahren wir gemeinsam in den Kölner Zoo.

 

Dieses Datum liegt in den NRW-Sommerferien.

Eine gute Gelegenheit, sich mit den Enkeln auf den Weg zu machen.

 

Wir fahren gemeinsam mit der Bahn ab Kall Bahnhof.

 

Treffpunkt: 8.45 Uhr im Bahnhof Kall

Abfahrt (mit Gruppentickets) um 9.05 Uhr

 

Im Kölner Bahnhof steigen wir in die S-Bahn, die direkt vor dem Zoo/Flora hält.

Foto zur Meldung: Netzwerk-Ausflug in den Kölner Zoo am 6.8.
Foto: https://pixabay.com/de/zoo-koelner-zoo-tierpark-bahn-koeln-3339446/

Sommerpause bei diesen Gruppen...

(20.06.2018)

Volkstanzen
Neustart am Freitag, 3.8. um 14 Uhr (Gemünd)

 

Akustik- und Westerngitarre gemeinsam spielen

Neustart am Samstag, 1.9. um 15 Uhr (Gemünd)

 

English Conversation

Neustart am Montag, 3.9. um 11 Uhr (Gemünd)

 

Französich-Gruppen

Neustart am Dienstag, 4.9. um 9 und 10 Uhr (Kall)

 

Gemütliche Handarbeitsrunde
Neustart am 4.9. um 14.30 Uhr (Kall-Sistig)

 

Niederländisch
Neustart am Freitag, 7.9. um 10 Uhr (Gemünd)

 

 

 

Foto zur Meldung: Sommerpause bei diesen Gruppen...
Foto: Pixabay pretty-woman-1509956_1920

Überraschungsthema am 30.08. in Kall

Am Donnerstag, 30. August um 18 Uhr in Kall an der Bahnhofstr. 12 treffen und beschäftigen wir uns mit

einem Überraschungsthema.

Die musikalische Gesprächsrunde setzt  sich mit klassischer Musik auseinander.

 

Wir wählen ein Werk aus dem Bereich der klassischen Musik aus, hören es gemeinsam und sprechen darüber. Ich führe Sie mit Hörbeispielen ein in die Geheimnisse und Hintergründe.

 

Musikalische Vorkenntnisse sind nützlich, aber nicht erforderlich.

 

 

Kontakt: Dorothee Riesenkönig, Telefon: 02441-5944
Veranstaltungsort: Bahnhofstraße 12, Kall

 

Foto zur Meldung: Überraschungsthema am 30.08. in Kall
Foto: https://pixabay.com/de/luftballons-rot-blau-gelb-gl%C3%A4nzend-25737/

Bildergalerie neu bestückt - schaut mal rein!

(20.06.2018)

Die Museumsfreunde haben uns ein paar Bilder von ihren Ausflügen mitgebracht.

Foto zur Meldung: Bildergalerie neu bestückt - schaut mal rein!
Foto: Bildergalerie neu bestückt - schaut mal rein!

Rolandseck Arp Museum am 3.7.

Am Dienstag, 3. Juli steht das Arp Museum in Rolandseck auf dem Programm.

Dort erwarten uns verschiedene Ausstellungen, unter anderem

Im Rausch der Farbe - von Tiepolo bis K.O. Götz.

 

Treffpunkt: im Bahnhof Kall, 8.45 Uhr (Abfahrt 9.05 Uhr)

 

Kommen Sie einfach dazu.

Ihre Dorothee Riesenkönig, Tel. 02441-5944

 

Foto zur Meldung: Rolandseck Arp Museum am 3.7.
Foto: https://pixabay.com/de/rolandseck-deutschland-himmel-92208/

Vortragsabend „Zwangsarbeit im Kreis Schleiden 1939-1945“

Am Dienstag, den 12. Juni um 19 Uhr in Gemünd findet der nächste Vortragsabend mit dem Geschichtsforum Schleiden statt mit einem traurigen Thema.

F.A. Heinen aus Schleiden zeichnet mit diesem Vortrag und auch in seinem neuen Buch „Abgang durch Tod – Zwangsarbeit im Kreis Schleiden 1939-1945“ ein anderes, teilweise verstörendes Bild von Hungerlagern, Misshandlungen, drakonischen Strafen, Erschießungen sowie dem qualvollen Tod in Konzentrationslagern und Massengräbern.

Ein weitgehend verdrängtes und vergessenes Kapitel der Regionalgeschichte, dem wir uns an diesem Abend stellen. Das Buch ist im örtlichen Buchhandel erhältlich.

Nächstes Patchworken wieder im Juni ganztags

Hallo zusammen,

 

im Juni treffen wir uns am

18.06.(ab 10.30 Uhr in Schleiden)

 

(Das Patchworken am 28.5. fällt aus)

 

Kontakt: Jutta Schumacher, Tel. 02485-912913 und Urike Nilgen, Tel.02425-7154
Veranstaltungsort:

Ev. Gemeindezentrum Kall, Aachener Str. 49, Kall

Ganztags-Termine:

Ev. Gemeindehaus Schleiden, Am Hähnchen 1, Schleiden

 

Patchwork, wörtlich: Flickwerk, ist eine Textiltechnik, bei der Stoffe zuerst auseinander geschnitten und dann wieder zusammen genäht werden. Es gibt da unendlich viele Möglichkeiten ans Ziel zu kommen: Entweder mit planvoll zugeschnittenen Teilen, Streifen, crasy usw. Wir verwenden in der Regel ausschließlich Baumwollstoffe. Unsere Arbeitsergebnisse sind Kissen, Decken, Taschen, Läufer, Wandbehänge, Topflappen, Badgarnituren, Tischsets, Kinderkrabbeldecken und vieles, vieles mehr.

 

Durch das gemeinsame Nähen tauschen wir Erfahrungen aus und inspirieren uns gegenseitig, was zu immer neuen Ideen führt.

 

Wir treffen uns immer am 1. und 3. Montag eines Monats, außerdem fügen wir alle 6 - 8 Wochen an einem Montag ein "Ganztagsnähen" durch, um auch mal etwas größere Projekte in Angriff nehmen zu können.

 

 

Kontakt: Jutta Schumacher, Tel. 02485-912913 und Urike Nilgen, Tel.02425-7154
Veranstaltungsort:

Ev. Gemeindezentrum Kall, Aachener Str. 49, Kall

Ganztags-Termine:

Ev. Gemeindehaus Schleiden, Am Hähnchen 1, Schleiden

Foto zur Meldung: Nächstes Patchworken wieder im Juni ganztags
Foto: Bildrechte: Netzwerk an Urft und Olef

6. Juni - Museumsausflug nach Bonn

Am Mittwoch, 6. Juni machen wir uns gemeinsam auf den Weg nach Bonn und besuchen das

  • LVR-LandesMuseum Bonn
    Im Meer versunken - Sizilien und die Unterwasserarchäologie

 

Treffpunkt: im Bahnhof Kall, 9.45 Uhr (Abfahrt 10.05 Uhr)

 

Kommen Sie einfach dazu. Wir fahren mit Gruppentickets.

 

Ihre Dorothee Riesenkönig, Tel. 02441-5944

Foto zur Meldung: 6. Juni - Museumsausflug nach Bonn
Foto: Bonn Ortsschild https://pixabay.com/de/bonn-ortsschild-stadt-grenze-794167/

Canasta, Rommé und Phase10

(03.05.2018)

Bei uns stehen Rommé, Canasta und Phase 10 auf dem Programm. Wichtig ist bei uns der Spaß am Spiel!

Kommen Sie vorbei und machen Sie mit!

 

Spiele-Gruppe Gemünd

Kontakt: Charlotte Roux-BückerTel. 02445-8512192
Uhrzeit: mittwochs und samstags 10-12 Uhr
Veranstaltungsort: Ev. Gemeindezentrum, Dreiborner Str. 10-12, Gemünd

Foto zur Meldung: Canasta, Rommé und Phase10
Foto: Plakat zur Veranstaltung

Fotokameras von 1850 - heute

Am Dienstag, den 29. Mai um 19 Uhr in Gemünd findet ein Abend rund um das Thema „Fotokameras von 1850 – heute“ statt.

 

Ein Abend zum Wissen austauschen und Fachsimpeln. Das ein oder andere (ur)alte „Schätzchen“ bringen wir mit.

 

So werden an diesem Abend Erinnerungen an eine längst vergangene Zeit aufleben.

 

Kommen auch Sie ins Ev. Gemeindehaus Gemünd, in die Dreibornerstr. 10-12.  Eintritt frei.

Foto zur Meldung: Fotokameras von 1850 - heute
Foto: pixabay.com_fotografie-kamera-fotokamera-1365401

11. Mai - Museumsausflug nach Köln

Am Freitag, 11. Mai machen wir uns gemeinsam auf den Weg nach Köln und besuchen 2 Ausstellungen.

  • Museum für angewandte Kunst Köln
    #alleskönner
    Peter Behrens zum 150. Geburtstag - Behrens war Gestalter, Architekt, Autodidakt und wurde bekannt durch etliche markante Werbegestaltungen
  • Käthe Kollwitz Museum - Gerhard Marcks - der Bildhauer denkt
    Von der Zeichnung zur Plastik

 

Treffpunkt: im Bahnhof Kall, 9.45 Uhr (Abfahrt 10.05 Uhr)

 

Kommen Sie einfach dazu.

Ihre Dorothee Riesenkönig, Tel. 02441-5944

Foto zur Meldung: 11. Mai - Museumsausflug nach Köln
Foto: https://pixabay.com/de/köln-kölner-dom-hohenzollernbrücke-1846338//

Landesmuseum Bonn - im Meer versunken

Landesmuseum Bonn - im Meer versunken

Am Mittwoch, 6. Juni besuchen wir das Landesmuseum Bonn und sehen uns die Ausstellung Im Meer versunken - Sizilien und die Unterwasserarchäologie an.

Treffpunkt: im Bahnhof Kall, 9.45 Uhr (Abfahrt 10.05 Uhr)
 
Kommen Sie bei Interesse einfach mit.
Wir fahren mit Gruppentickets.
 
Ihre Dorothee Riesenkönig, Tel. 02441-5944

Foto zur Meldung: Landesmuseum Bonn - im Meer versunken
Foto: Pixabay.com_nature-2609434_1920

Neue Treffen Französischgruppen

Unsere Französisch-Gruppen treffen sich wieder:

 

Treffpunkt: immer dienstags um 9 Uhr bzw. 10 Uhr

im Ev. Gemeindehaus Kall

Aachenerstr. 49

 

Bienvenue !

 

Les « Français » de Kall

 

 

Kontakt: Annie Reisch, Tel. 06597-5245
Veranstaltungsort: Ev. Gemeindezentrum, Aachenerstr. 49, Kall

 

 

Foto zur Meldung: Neue Treffen Französischgruppen
Foto: pflaumenblüte-blüte-pflaumenbaum-3301898

Musik-Combo sucht Blechbläser

 Im Moment suchen wir nach Blechbläsern, die unsere Combo bereichern könnten.

 

 

 

 

 

 

 

Wir treffen uns

jeden Dienstag

von 11.30-12.30 Uhr

im Ev. Gemeindehaus Gemünd

Dreiborner Str. 10-12

 

 

Wer gemeinsam Musik machen will, kommt dazu.

 

Wir spielen einfache Melodien mit Harmonien.

 

Die Musikauswahl passen wir den Instrumenten an.

 

Weitere Informationen gibt Ihnen

Arthur Dean, Tel. 02444-5369933

Foto zur Meldung: Musik-Combo sucht Blechbläser
Foto: https://pixabay.com/de/euphonium-posaune-blechblaeser-musik-2751583/

Jubiläumsfilm zum 10-jährigen Bestehen...

Jubiläumsfilm zum 10-jährigen Bestehen
der Ev. Trinitatis-Kirchengemeinde Schleidener Tal

 

Am Dienstag, den 24. April um 19 Uhr in Gemünd wiederholen wir die Vorführung des Jubiläumsfilms über die Trinitatis-Kirchengemeinde Schleidener Tal, die am 1. Juni 2007 aus den Kirchengemeinden Gemünd, Hellenthal und Schleiden entstanden. Über 400 Jahre evangelisches Leben an Olef, Urft und Rur zeugen bis in die Gegenwart von einem vielfältigen Gemeindeleben in der Diaspora. Rund 5.000 Menschen (zehn Prozent der Bevölkerung) in Gemünd, Harperscheid, Heimbach, Hellenthal, Kall und Schleiden sind evangelisch. Einen Film darüber hat Hans-Joachim Jürgens, Presbyter der Gemeinde, gedreht und zusammengestellt.

Wir treffen uns im Ev. Gemeindehaus Gemünd, Dreiborner Str. 10-12.

Foto zur Meldung: Jubiläumsfilm zum 10-jährigen Bestehen...
Foto: Foto: Trinitatis-Kirchengemeinde Schleidener Tal

Aktuelle Termine der Italienisch-Lerngruppe

(24.03.2018)

An alle, die unsere Lerngruppe Italienisch besuchen möchten:

 

Am 29. März und am 5. April findet keine Gruppe statt (Osterferien)

 

Ab 12. April trifft sich die Gruppe wieder wie gewohnt:

 

Lerngruppe Italienisch

 

Treffpunkt: immer donnerstags um 9 Uhr

im Ev. Gemeindehaus Kall

Aachenerstr. 49

 

BENVENUTO !

 

Unsere Gruppe ist offen für alle fortgeschrittenen Anfänger/-innen und fortgeschrittenen Lernenden der italienischen Sprache, die mindestens 2 Semester lang einen Italienisch-Kurs besucht haben.

 

Bei uns darf gelacht werden.

Apprendiamo con piacere.

Wir lernen in angenehmer Atmosphäre.

 

 

Kontakt: Uwe Baxmann, Telefon: 02441- 7786216
Veranstaltungsort: Ev. Gemeindezentrum, Aachenerstr. 49, Kall

 

 

Foto zur Meldung: Aktuelle Termine der Italienisch-Lerngruppe
Foto: https://pixabay.com/de/meer-gew%C3%A4sser-k%C3%BCste-architektur-3243822/

Volles Haus beim Vortrag "Takenplatten"

Gestern Abend war das ev. Gemeindehaus bis auf den letzten Sitzplatz ausgebucht, als Wolfgang Herskamp folgende Fragen beantwortete:

Was hat es auf sich mit diesen eisernen Bildplatten, die als Schmuck an Häusern zu sehen und in Museen zu besichtigen sind? Welchen Zweck und welche Bedeutung hatten sie in den vergangenen Jahrhunderten?

 

Der Referent, Autor des Buches „Die Eiserne Bibel“, beschrieb zunächst die verschiedenen Arten der Takenplatten und erklärte ihre Herstellung.in den Eisenhütten der Eifel. Im Hauptteil seiner Ausführung befasste er sich dann an Hand zahlreicher Fotos eingehend mit den Bildermotiven auf den Takenplatten.

Zu Beginn des Plattengusses, vor 1500, finden wir auf den Platten Ornamente, Dekorationen, Heilige und Wappen. Später werden dann auch Szenen aus dem Alltagsleben und geschichtliche Ereignisse abgebildet.

 

Mit Humanismus und Renaissance werden die Themenbereiche erweitert. Es erscheinen nun auch Allegorien (personifizierte Tugenden) sowie Gestalten und Szenen aus der griechisch-römischen Mythologie auf den Platten. Hinzu kommen Bilder der Bibel.

 

 

Welchen Einfluss haben in diesem Zusammenhang die Landesherren der Eifel, die Grafen von Manderscheid, auf die Gestaltung der Platten? Und welche Rolle spielt der Reformator Martin Luther. Was haben der berühmte Maler und Grafiker Albrecht Dürer (1471 – 1528), die Grafiker Israhel van Meckenem (1450 – 1503) und Martin Schongauer (1450 – 1491), der wegen seiner 2000 Städteansichten weithin bekannte Kupferstecher Matthäus Merian und schließlich der niederländische Graphiker mit dem interessanten Namen Dirck Volkertszoon Coornhert (1522 – 1590) mit Takenplatten zu tun? Auch diese spannenden Fragen wurden in dem Vortrag beantwortet.

 

Viele Takenplatten haben die Zeiten überdauert. Sie spiegeln Kunststil und Wohnkultur der vergangenen Jahrhunderte wieder und erzählen vom Denken und Glauben einer und fernen Zeit. Ein Anlass, diese eisernen Relikte in den Blick zu nehmen.

 

Das Geschichtsforum Schleiden, die Ev. Trinitatis-Kirchengemeinde Schleidener Tal und das Netzwerk an Urft und Olef luden herzlich zu dem informativen und spannenden Vortrag ein. 

 

 

Foto zur Meldung: Volles Haus beim Vortrag "Takenplatten"
Foto: Volles Haus - "Takenplatten"

Alltags-Schach neu dienstags in Gemünd

Alltags-Schach

 

Immer dienstags

ungerade Kalenderwochen

 

14.30-17 Uhr

Treffpunkt: Ev. Gemeindehaus Gemünd, Dreibornerstr. 10-12

 

…………………………………………………….

Informationen bei:

Bernd Kobbe, Tel. 02444-5033027

………………………………………………………………..

 

„Mein Angebot richtet sich an Anfänger/innen und Fortgeschrittene.

 

 

Bestandsaufnahme GURLITT- 8.03. Fahrt nach Bonn

Museumsfahrt

am Do, 8. 03. 2018

 

 

fahren wir gemeinsam in die

Bundeskunsthalle Bonn

und besuchen die Ausstellung

 

„Bestandsaufnahme GURLITT

Der NS-Kunstraub und die Folgen

 

Als im November 2013 bekannt wird, dass die bayerische Staatsanwaltschaft die Kunstbestände von Cornelius Gurlitt (1932–2014) beschlagnahmt hat, ist das öffentliche Aufsehen groß. Denn die 1500 Kunstwerke, die der zurückgezogen lebende Sohn des Kunsthändlers Hildebrand Gurlitt (1895–1956) von seinem Vater geerbt hatte, sind verdächtig: Handelt es sich um Raubkunst aus der Zeit der national-sozialistischen Gewaltherrschaft?

 

Um diesem Verdacht nachzugehen, stellte der deutsche Staat die für die Forschung nötigen Mittel zur Verfügung, während sich Cornelius Gurlitt verpflichtete, als Raubkunst identifizierte Werke zu restituieren. So konnten bislang vier Werke an die Nachfahren der rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben werden. Als seinen Erben hatte Gurlitt, der im Mai 2014 verstarb, das Kunstmuseum Bern bestimmt.

Treffpunkt: 8.45 Uhr im Bahnhof Kall

Abfahrt: 9.05 Uhr ab Kall

 

Weitere Informationen bei:

Dorothee Riesenkönig, Tel. 02441-5944

 

Deutsch als fremde Sprache - ich bringe es Ihnen bei

(21.01.2018)

Wenn Sie Deutsch als Fremdsprache lernen möchten, dann sind Sie bei mir richtig. Das Angebot richtet sich nach Ihren Vorkenntnissen und Ihrer Vorerfahrung. Rufen Sie mich einfach an und wir vereinbaren einen Termin.


Kontakt: Edith Brammertz, Telefon: 02484-7335

Neu: Musik-Combo jeden Dienstag 11.30 Uhr Gemünd

(21.01.2018)

Wir treffen uns ab sofort jeden Dienstag

11.30-12.30 Uhr

im Ev. Gemeindehaus Gemünd

Dreiborner Str. 10-12

 

 

Wer gemeinsam Musik machen will, kommt dazu.

 

Ich starte eine kleine Musikgruppe. Wir spielen einfache Melodien mit Harmonien.

 

Die Musikauswahl passen wir den Instrumenten an.

 

Weitere Informationen gibt Ihnen

Arthur Dean, Tel. 02444-5369933

Heitere Vokalmusik live vorgeführt / Sa, 24.02. um 16 Uhr in Kall

Liebe Musikfreunde,


unsere nächste Musikrunde soll etwas Besonderes werden:

 

Herr Jäkel hat mit einem
kleinen Ensemble heitere Vokalmusik des Barock einstudiert und möchte uns diese kleinen Kunstwerke live vorführen und kommentieren.


Dazu lade ich Sie ein

 

am Samstag, 24.02.2018, 16 Uhr

evangelische Kirche in Kall
Aachener Straße 49 ein.


Ich freue mich auf hoffentlich viele Teilnehmer.
Herzlichst Ihre
Dorothee Riesenkönig

Tintoretto-Ausstellung Köln Do, 25.1.

Am Do 25.01. 2018

 

fahren wir gemeinsam ins

Wallraff-Richartz-Museum Köln und besuchen die

Tintoretto-Ausstellung

Treffpunkt: 8.45 Uhr im Bahnhof Kall

Abfahrt: 9.05 Uhr ab Kall

 

 

Weitere Informationen bei:

Dorothee Riesenkönig, Tel. 02441-5944

22.02.18 Sonderausstellung "Mein Verein" im Haus der Geschichte Bonn

Am Do 22.02. 2018

 

fahren wir gemeinsam ins

Haus der Geschichte Bonn

und besuchen die

Sonderausstellung "Mein Verein"

Treffpunkt: 8.45 Uhr im Bahnhof Kall

Abfahrt: 9.05 Uhr ab Kall

 

 

Weitere Informationen bei:

Dorothee Riesenkönig, Tel. 02441-5944

 

Über 600.000 Vereine gibt es in Deutschland, knapp die Hälfte aller Deutschen ist gegenwärtig Mitglied in mindestens einem von ihnen. Unsere Ausstellung „Mein Verein“ beschäftigt sich mit diesem Phänomen – von Karnevals- und Schützenvereinen, bis zu Fördergesellschaften und Hilfsorganisationen.

Die Ausstellung zeigt den Verein als Ort von Geselligkeit und Gemeinschaft, Tradition und Heimatverbundenheit, der Menschen aus unterschiedlichen sozialen Milieus zusammenführt.

Bilder: Ausflug zum "Weihnachtsmarkt im und am Schloss Moyland"

(19.12.2017)

Hier sind die versprochenen Bilder unseres Ausflugs!

 

Wie immer wurden wir mit dem Bus in Hellenthal, Schleiden, Gemünd, Kall und Mechernich abgeholt.

 

Nach der Ankunft stärkten wir uns mit Kaffee und Kuchen im Cafe Post Moyland.

 

Um 14:00 Uhr fand die einstündige Führung im Schloss Moyland statt zum Thema: Die Sammlung van der Grinten

 

Der Aufstieg auf die Aussichtsplattform und ein Becher Punsch waren inklusive.

 

Ab 15:00 Uhr gönnten wir uns Zeit zur freien Verfügung, gegen 18.30 Uhr ging es voller neuer Eindrücke zurück in die Eifel.

 

Foto zur Meldung: Bilder: Ausflug zum "Weihnachtsmarkt im und am Schloss Moyland"
Foto: Schloss Moyland

Mitfahrgelegenheit zur Kölner Philharmonie Feb-Juni 2018

(15.12.2017)

Seit ein paar Jahren biete ich im Netzwerk eine Mitfahrgelegenheit zur Kölner Philharmonie an.

 

Die Liste mit dem Spielplan 2017/2018 zeigt die Konzerte, die ich besuchen werde.

 

Bei frühem Konzertbeginn ist die Fahrt mit dem Zug möglich. Abfahrt Kall Bahnhof. Eintrittskarte = Zugticket.

 

Bei Konzertbeginn ohne Zeitangabe startet das Konzert um 20 Uhr. Abfahrt ab Kall mit meinem PKW,  ab Bahnhofstr. 12
um 18 Uhr.

 

Anmeldungen bitte möglichst nah am Vorverkaufsbeginn unter Tel. 02441-5944 oder über E-Mail: dorikall@t-online.de

 

 

15.12. Ausstellung Henry Moore. VISION. CREATION. OBSESSION.

(29.11.2017)

Am Fr. 15.12. 2017

 

fahren wir gemeinsam ins

Arp Museum Rolandseck zur Ausstellung

Henry Moore.
VISION. CREATION. OBSESSION.

Treffpunkt: 9.45 Uhr im Bahnhof Kall

Abfahrt: 10.05 Uhr ab Kall

(Umsteigen in Hürth Kallscheuren)

 

Weitere Informationen bei:

Dorothee Riesenkönig, Tel. 02441-5944

 

Frauenstammtisch in der Adventszeit

(29.11.2017)

Frauenstammtisch am Montag, 11.12.

Unter dem Frauen-Stammtisch stelle ich mir einen informellen Austausch unter Frauen vor. Wir sprechen über alltägliche Dinge, auch über Frauenthemen. Daraus ist über die Zeit eine Kennenlern-Plattform für weitere Unternehmungen entstanden.

 

Bringen Sie auch Ihre Ideen und Vorstellungen mit. Politische und religiöse Themen möchten wir außen vor lassen.

 

 

 

Kontakt: Brigitte Mengelberg, Tel.: 02441-777264
Veranstaltungsort: Jeden 2. Montag von 15-17 U